Jump to content

Cremers Claus

Mitglieder
  • Posts

    449
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by Cremers Claus

  1. Cremers Claus

    70mm

    Balu kennt wohl nicht unsere Schauburg.
  2. Wiedereinsatz des neuen James Bond ergibt da bestimmt wenig Sinn da schon weltweit auf Consumerdisc. Aber wer von euch spielt den Total Recall in 4K im März?
  3. Dazu passen spezielle Projektoren aus der Veranstaltungsbranche. https://www.prg.com/de/de/unsere-leistungen/architektur
  4. Cremers Claus

    70mm

    Schade man sieht nicht die Bildwand.
  5. Wenn ich das hier richtig verstehe dann ist es ein Filmstart aus dem Saal. So wie in einigen Kinos damals ein Starterkasten. Welchen genauen Sinn ergibt das bei einer digitalen Projektion? Dort gibt es eine Zeitschaltuhr zum Start der Vorstellung. Ist oben alles optimal programmiert so braucht man doch keine Bedienung im Kinosaal. Es gibt einige Programmkinos die steuern zum Filmwechsel den Server von der Kasse da oft nur eine angestellte Person allein im Dienst. Das ganze hier klingt mir eher nach Heimkinobastelei.
  6. Sind denn Lollis nicht passender zum Filmabend. Da wird einfach gelutscht wenn es spannend ist auf der Bildwand.
  7. Also mein Projektor spielt beide Geschwindigkeiten mit einer Dreierblende. Warum also dann zwei Blenden? Ist das etwa schon wieder so ein Plusbonus von Elmo? Ja dieser heilige Elmo.
  8. Hier befindet sich die passende Rubrik zu ihrer Frage. https://www.filmvorfuehrer.de/forum/13-schmalfilm/
  9. Da sitzen die Sammler beim Filmabend in einer Szene und dabei erklingt auch so eine heitere Musik im Hintergrund. Er wirkt auch schon fast so professionel wie ein Kulturfilm.
  10. Nein der ist schon in Farbe gedreht so glaube ich noch in Waghäusel. Es gibt ihn auf 16MM und 8MM kopiert bei Andec.
  11. Ja genau diesen Film suche ich und danke auch der restlichen Information. Gibt es diesen Film velleicht bei YouTube oder auf Vimeo?
  12. Also diese Zeitrafferaufnahmen aus dem letzten Video sind einfach nur grauenhaft im Auge des Betrachters. Wollte man da an Filmmaterial sparen oder was ist der Grund? Gerade diese Szene mit den vielen Sammlern macht so richtig Spass. Ansonsten sind die restlichen Aufnahmen erste Sahne.
  13. Und sogar von Kohle umgebaut auf Xenon. Ein wahrer Klassiker aus dem Osten.
  14. Hat einer von euch auch noch diesen von Lumiere Filmclub damals gedrehten Film?
  15. So etwas ist doch ganz normal bei einem Kellerpfund also zum staunen absolut kein Grund.
  16. Weil dieser gute Herr professionelle Kinotechnik und Schmalfilmtechnik anbietet deswegen auch in beiden Threads. Er ist doch ganz bestimmt auch in Deidesheim. Zwar recht teuer aber ein sehr korrekter Anbieter. Ich kenne ihn schon seit Jahren von der Filmbörse in Köln.
  17. Kinotechnik & Schmalfilm https://www.ebay.de/sch/nis1948/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=
  18. Kinotechnik & Filme https://www.ebay.de/sch/nis1948/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=
  19. Hier gibt es mehr Erfolg mit der Suche. https://www.filmvorfuehrer.de/forum/2-suche/
  20. Loch in die Maske und das Bier saugen mit dem Strohhalm. Wer etwas von Bier versteht nimmt den Strohhalm. Das ist in Deidesheim pure Tradition.
  21. Sollte es doch stattfinden dann gelten sowieso die strengen Coronaregeln.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.