Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Optik'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 2 results

  1. Rachmaninov

    Aufarbeitung Ernemann VII

    Hallo zusammen, mein Großvater hatte eine Kino in Wetter (Ruhr) und zwar Corso Lichtspiele. http://filmtheater.square7.ch/wiki/index.php?title=Wetter_Corso-Lichtspiele Ein paar Worte über mich. Ich war jahrelang Vorführer in Hagen (Westfalen) in den Kinos Metropolis ( Manhattan, Casablanca , Roma ), Lux (4 Leinwände), Gloria (5 Leinwände) und Cinestar (8 Leinwände). Ich habe an Maschinen vorgeführt wie Ernemann, Philips, Fedi (70 & 35mm) und Cinemeccanica Victoria (der Riemen wechsel war die ober Sauerei). Das waren noch Zeiten ! Meine Frau und ich haben die damalige Garderobe dieses Kinos als Wohnung umgebaut und möchten eine Ernemann VII von zweien wieder reaktivieren. Es befinden sich zwei Maschinen meinem Besitz. Die zwei dicksten Probleme werden sein - das Lampenhaus, es arbeitete mit Kohlestäben die ich auch nicht mehr in Betrieb nehmen würde und kann (das war vor meiner Zeit). Entweder lässt sich das Lampenhaus auf Glaskolben umbauen (Osram), wenn nicht müsste ich dieses ersetzen. Das zweite Problem ist die Optik, diese wurde wohl 1962 als das Kino schloss, gestohlen. Kraftstromanschluss ist vorhanden und einen elektronischen Gleichrichter wird man bestimmt noch auftreiben können. Was ich brauche sind Vorführer die diese Maschine noch kennen, besser die damit noch gearbeitet haben, also Menschen mit Erfahrung, einen Schaltplan der Maschine und viel Glück. Eine Bedienungsanleitung für die Ernemann VIIB habe ich im Internet gefunden. Ziel ist es, diese Maschine mit einen Glaskolben Lampenhaus, sowie Lichtton wieder in Betrieb zu nehmen. Ich hätte auch noch Platz für einen Philips Teller, aber das bekomme ich bei meiner Frau nicht durch. Der würde dann in Ihrem Nähzimmer stehen. Vielen Dank für Eure Mühe. Gruß Rainer
  2. Guten Abend, da ich kurzsichtig bin, würde ich gerne die Dioptrieneinstellung an der Nizo Heliomatic Focovario-Doppel-8-Kamera wahrnehmen (s. unten). Leider lässt sich dort nichts drehen und da die Kamera nur geliehen ist, gehe ich hier mit noch mehr Vorsicht ran. Besteht die Möglichkeit einer "Einrostung", da diese Funktion im Laufe der Jahrzehnte u.U. kaum benutzt wurde? Oder muss ich da irgendwelche Schrauben o.Ä. lösen? Ich freue mich über Hilfe! :-) Viele Grüße, Jan
×