Jump to content

Pulp Fiction


Kally
 Share

Recommended Posts

Wobei die deutschen Heimkinorechte inzwischen zu STUDIOCANAL-ARTHAUS gewechselt sind, ich weiss nicht, ob das auch für Kinoaufführungen jetzt relevant ist.

 

Als der Film damals neu in`s Kíno kam lagen die deutschen Rechte im übrigen auch nicht bei Miramax sondern bei UFA-UNIVERSUM.

 

Miramax-Disney hatte die deutschen Rechte mal für kurze Zeit zwischendrin.

Link to comment
Share on other sites

PULP FICTION kannst Du über ...

 

Park Circus Limited

1 Park Terrace

Glasgow G3 6BY

United Kingdom

 

TEL: +44 (0) 141 332 2175

FAX: +44 (0) 141 332 2133

www.parkcircus.com

 

... beziehen.

 

Nick Varley - nick(at)parkcircus.com oder Jack Bell - jack(at)parkcircus.com anfragen --- wird einige Hunderte Euro Lizenz kosten.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Ich glaube auch, dass das leider so ist. Deshalb werde ich demnächst eine Partei gründen, die jedem Bürger nur ca. 26 Mal im Jahr (alle 14 Tage) erlaubt, einen langen Film zuhause (TV oder DVD etc.) zu schauen.

 

Es ist doch Filmquälerei, so was wie "Pulp Fiction" auf weniger als 6x4m zu schauen.

 

Kommt beim Wähler bestimmt nicht so super an, aber da denke ich mir halt was anderes aus, um mich anzubiedern.

 

Viele Grüße

Michael

Link to comment
Share on other sites

Pulp Fiction ist auf jeden Fall ein großartiger Film! Aber ins Kino lockt man damit heute wohl niemanden mehr. Jeder Fan hat ihn auf DVD und auch schon zigfach zusammen mit Freunden und Pizza gesehen, da gibt es glaube ich keinen Grund ihn nochmals im Kino zu sehen.

Als Kultfilm der jetzigen Generation zw. 20 und 40 sollte er schon eine Rolle im derzeitigen dt. Verleihgeschäft und in der Repertoirebildung spielen, hoffe ich.

Die Zahlungen über den Zwischenhändler jenseits des Teichs ärgern immens, wenn Filme früher einfacher und günstiger zu bestellen waren. Und wenn man die favorisierte Kopie noch selber auftreiben muss, gibt es nicht einmal einen Rabatt bei den Zwischenhändlern.

--- wird einige Hunderte Euro Lizenz kosten.

MG + Prozente vom KN. Lizenz bleibt jenseits des Teichs.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.