Jump to content

Fussballpause der Filmverleiher ...


sir.tommes
 Share

Recommended Posts

Ist das nicht zu jeder WM dasselbe Problem? Ist ja nun mal so, dass die Leute dann eher vor der Glotze hocken, um nem Rudel Männer beim Balltreten zuzusehen.

Es gibt aber genug Leute, die trotzdem ins Kino gehen wollen. Wir stellen dann halt unser Programm so gut wie möglich um, bzw. schieben nötige Renovierungen auf diese Termine.

Wir können froh sein, dass diese Veranstaltungen des IOC nicht solch ein Gewicht haben.

 

Mich wundert der Artikel nicht wirklich. Vielleicht eher noch die öffentliche Äusserung der Verleiher.

Link to comment
Share on other sites

Also fahren wir doch alle zusammen in Urlaub.

 

Spaß beiseite - scheint so, als würde es in diesem Jahr allerdings deutlich (noch) weniger Starts in dieser Zeit geben. Ich denke mal, wenn es zu jeder WM dasselbe Problem wäre, würde der HDF nicht so reagieren, oder?

Link to comment
Share on other sites

Abgesehen davon, das die Filmstarts für den Sommer sich bestimmt noch öfters verschieben werden...

 

Wir nutzen in der etwas ruhigere Phase von Filmstarts auch gerne die Gelegenheit, Filme nochmals einzusetzen, die Wochen vorher schon liefen und eigentlich platzbedingt nicht wirklich voll ausgewertet wurden.

 

In der Fußballzeit natürlich eher dann Arthouse/Frauenfilme.

Link to comment
Share on other sites

War doch schon über die Weihnachtsfeiertage so : die Verleiher-Heinis ab in den Urlaub, Bude 3 Wochen zu. Und die Kino´s konnten gucken, wo sie blieben. Habt Ihr mal versucht, an Heilig Abend in England einen Schlüssel für Hobbit zu organisieren ? Das macht Spass...

Link to comment
Share on other sites

Die Idee mit der Fußballpause für Kinos ist genauso bekloppt, wie die von Schweden geforderte Frauenquote bei Spielfilmen. Ich gewinne langsam den Eindruck, dass einigen Zeitgenossen der gesunde merkantile Verstand zugunsten ideologischer Kleinkarriertheit verloren gegangen ist.

 

Nachdenkliche Grüße

 

Detlev

Link to comment
Share on other sites

@ Detlev: du weißt aber schon, dass das mit der Kinopause mehr ein Scherz bezüglich dem handeln einiger Verleiher ist?

Klar weiß ich das, ich bin ja nicht mit dem Klammersack gepudert worden ;-) aber in Zeiten, wo harmlose zuckrige Gummi-Nasch-Tiere von verschallerten Schweden als übler Rassismus juristisch bekämpft werden (siehe dazu http://www.spiegel.d...e-a-944179.html), da muss man wirklich jeden gedachten Gedanken vorsichtshalber erst einmal auf den mentalen Prüfstand stellen :mrgreen:

Link to comment
Share on other sites

Das macht er ja damit auch.

 

Aber was soll das Gejammer, Topfilme kosten heute so viel Geld, da will niemand einen Film ohne Not in einer so schwierigen Zeit starten und ein schwaches Einspiel riskieren, das muss man einfach akzeptieren, auch wenn's ärgerlich ist.

Link to comment
Share on other sites

Als notorischer Nichtfußballfan bin ich empört, daß überhaupt so ein Gedanke der Verknüpfung irgendeines Fußballereignisses mit dem Filmeinsatz in Zusammenhang gebracht wird. Ich habe schon länger beobachtet, daß in der Regel die richtigen Fußballfans generell eher weniger ins Kino gehen und wie schon angemerkt, gerade Frauen und Kinder gehen dann gerade ins Kino, weil sie den grölenden "Alten" vor der Glotze nicht ertragen !

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe daher auch davon aus, dass man für Juni/Juli dann letztendlich auch noch ein paar passende Filme anbieten wird, aber das sind dann eben mit Sicherheit keine großen Hollywood-Blockbuster sondern eher mittlere/kleinere Produktionen.

 

Was nicht heißen muss, dass die nicht gut laufen können.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.