Jump to content
Sign in to follow this  
gandeon

Kinoton FP 30

Recommended Posts

Sehr geehrte Damen und Herren, im Museum der Stadt Bad Gandersheim wird jetzt auch eine Kinoton FP 30 gezeigt. Sie stammt aus dem ehemaligen  Carolinenhof Kino in Aurich, ein Geschenk der Kinofamilie Muckli aus Aschendorf. Die Maschine wird bei YouTube vorgestellt.  YouTube Diethelm Klotz   YouTube Bad Gandersheim   YouTube Museum Bad Gandersheim  YouTube Kinoton FP 30   YouTube Bauer B8   Vielen Dank für Ihr Interesse. Mit freundlichen Grüßen Diethelm Klotz.

IMG_2915.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Majorsmith,

mit 84 Jahren bin ich bereits im Museum gelandet und freue mich jeden Tag über unsere angeschlossene Sammlung im Museum in Bad Gandersheim. Bitte einmal den JouTube Film testen, bin leider kein Kinofachmann. Ist alles was ich sage richtig?    Viele Grüße aus Bad Gandersheim, Diethelm Klotz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dass diese Technik auch ins Museum gehört. Bei iuns im Museum dreht sich ein Plattenspieler, eine sehr junge Mutter mit zwei kleinen Töchtern stehen davor. Die Kinder fragen, Mama, was ist das?  Pause.... ich weiß es nicht genau, aber es könnte eine Festplatte sein.  Mit freundlichen Grüßen aus Bad Gandersheim. Diethelm Klpotz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb gandeon:

dass diese Technik auch ins Museum gehört.  Diethelm Klpotz.

 

 

 

Herr Diethelm Klotz dann greifen sie hier Bitte zu.

FP30(D), St-200, Irem Gleichrichter en Masse, gehört alles ins Museum.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kinoton-fp-30-d-st-200-irem-gleichrichter-etc-/1266097883-175-19203

Preis ist immerhin VB.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb MichaelS:

Wieder mal jemand, der glaubt, er hätte Goldstaub gefunden.

Nun ja... 12345 ist auch ein beliebter Platzhalter für "hab' keine Ahnung - mach Angebot"

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Thomas:

Nun ja... 12345 ist auch ein beliebter Platzhalter für "hab' keine Ahnung - mach Angebot"

 

Dann könnte man das auch so Schreiben.

Es gibt durchaus Angebote dort, wo oben nur VB steht. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, gandeon said:

dass diese Technik auch ins Museum gehört. Bei iuns im Museum dreht sich ein Plattenspieler, eine sehr junge Mutter mit zwei kleinen Töchtern stehen davor. Die Kinder fragen, Mama, was ist das?  Pause.... ich weiß es nicht genau, aber es könnte eine Festplatte sein.  Mit freundlichen Grüßen aus Bad Gandersheim. Diethelm Klpotz.

Bir mir im Foyer gibt eine Jukebox, AMI J aus 1957. Mit 7 Zoll Schallplattenmusik.

Eine Kindergruppe der Altersstufe 6 - 9 steht nach einer Kinovorstellung davor und lauscht interessiert der Musikdarbietung, und kann sich kaum trennen. Die Lehrerin versucht so zu erklären, "Das war vor der CD". Doch was zum Teufel ist eine CD. Die hat keines der Kinder je gesehen, oder in Händen gehabt.

Schallplatten werden heute noch hergestellt, CDs wohl in Kürze nicht mehr.

Nicht jede scheinbare Museumstechnik stirbt aus.

 

Beim Film scheint ja auch nur der schon eigentlich seit 1993 tote 70 mm Film im Kino zu überleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎27‎.‎11‎.‎2019 um 20:51 schrieb PKGeorge:

 

 

 

Herr Diethelm Klotz dann greifen sie hier Bitte zu.

FP30(D), St-200, Irem Gleichrichter en Masse, gehört alles ins Museum.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/kinoton-fp-30-d-st-200-irem-gleichrichter-etc-/1266097883-175-19203

Preis ist immerhin VB.

 

wobei ja hier doch zumindest eine FP mit Magnettonlaufwerk dabei ist, auch ein großes Lampenhaus ist dabei... hach... vielleicht lässt der Anbieter ja mit sich reden?

 

 

Unser städt. Museum, immerhin in einer 65.000 EW Stadt beschränkt sich eher auf die Zeiten der Stadtmauer, danach kommt nicht mehr viel, zur Kinogeschichte gibt es außer das was wir so gesammelt haben gar nichts. Ausstellungsräume möchte man uns auch nicht zur Verfügung stellen... "kostet nur und interessiert leider niemanden"

So bleibt es eben daran dass wir alles in Eigenregie veranstalten und betreiben - neben der normalen Arbeit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja, um auf das Video zu kommen:

 

schön gemacht und erklärt, für den Laien verständlich. Da steckt viel Arbeit drin. Ich hätte im Eingangsposting so wie auf Youtube kurz erklärt um was es genau geht, dann wäre der Sinn ganz klar gewesen :)

 

Vielleicht sind diese Videos auch ein Anreiz für andere, ihre Maschinen vorzustellen, irgendwann weis niemand mehr was das war (siehe die [wohl bildungsferne] Jungmama vor dem Plattenspieler)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei uns in der Schweiz wurde gerade ein C Promi auf Instagramm von den Followern angefeindet, weil sie vermeintlich A. Hitlers Konterfei tätowieren liess. Nun, es war das Gesicht von Charlie Chaplin. Arme neue Welt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Majorsmith

Was will man da heute auch noch erwarten?

Im Fernsehn laufen kaum noch alte Filme mit Charlie Chaplin und Co, es gibt kaum Sendungen wo das Wissen über solche Dinge und die alte

Technik vermittelt wird und wenn, wird es nicht gesehen, da es ja wichtiger ist solche Clowns wie Joko und Klaas, Germanys next Topmodel,

Hartz aber Herzlich und wie sie noch alle heißen, zu schauen.
In den Schulen wird leider sowas auch nicht wirklich Vermittelt, wo es eigentlich angebracht wäre.
Also nochmal, was will man da erwarten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...