Jump to content

Forums Mitgliederkarte geographisch


Recommended Posts

Mein Kinochef weiß ganz genau wer "Uto" ist, er schaut gelegentlich auch mal hier rein. Und bisher gab es bei mir keine beruflichen Konsequenzen.

 

Ich habe mein Profil geändert, es kann jetzt jeder "nachgoogeln" im welchen Kino ich arbeite.... :roll: es gibt nur ein Kino bei uns im Ort.

Link to post
Share on other sites
Mal kommentarlos einen Link einstellen... 8)

 

http://www2.t-online-business.de/c/39/13/27/3913272,pt=self,si=2.html

 

Ich denke das sollte bei normaler Erziehung eine Selbstverständlichkeit sein. Man sollte hier nicht die Pferde scheu machen. Seine eigene Meinung zu äußern hat nichts mit ablästern zu tun, auch wenn sie in genau die andere Richtung zeigt als die Meinung eines Vorgesetzten. Firmeninternas ausplaudern wäre schon recht dumm, denn da lässt sich kaum anonymität waren, sonst wären es keine Internas...

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich denke das sollte bei normaler Erziehung eine Selbstverständlichkeit sein. Man sollte hier nicht die Pferde scheu machen. Seine eigene Meinung zu äußern hat nichts mit ablästern zu tun, auch wenn sie in genau die andere Richtung zeigt als die Meinung eines Vorgesetzten. Firmeninternas ausplaudern wäre schon recht dumm, denn da lässt sich kaum anonymität waren, sonst wären es keine Internas...

Sinngemäß geb ich Odidug vollkommen recht! Solange es nicht unter "Beleidigung/Geschäftsgebahren" des Vorgesetzten gegenüber geht, so what ????

Deswegen hab ich mich auch "geoutet" zu diesem Thema...

Link to post
Share on other sites
- Userkarte: Bei Interesse kann man was machen, wer weiß zufällig eine Software dafür. (darf aber nicht direkt in diese Forumssoftware integriert sein, da dies meine securityupdates zerstören würde und es nicht sicher ist wie diese Software noch läuft)

 

Hallo,

auf frappr.com gibt es die Möglichkeit, eine Userkarte einzurichten, läuft völlig eigenständig und wird in manchen anderen Foren benutzt. Nachteil: Benutzerführung zurzeit nur in Englisch.

Ich habe spaßeshalber mal angefangen:

http://www.frappr.com/filmvorfuehrerdach

 

Wer Lust hat, kann ja mal draufschauen und sich "adden". Unter "Location" gibt man z.B. Karlsruhe, Germany an (so google-earth mäßig).

Gruß

Link to post
Share on other sites

Falls sich wer wundert, was das "dach" in der URL zu suchen hat - D(eutschland), A(ustria), C(onfederatio)H(elvetica) :lol:

Letzeburger, Belgier, Franzosen etc. sind natürlich auch herzlich eingeladen!

Gruß

Link to post
Share on other sites

Als Beispiel für den Eintrag eines Gebäudes ("Add Place") habe ich mal unser Scheunenkino eingegeben. Man kann ein Foto hinterlegen und per Freitext beliebige Informationen bereitstellen.

Gruß

Link to post
Share on other sites
Wie gemein, ich werde diskriminiert 8)

Fällt mir herzlich schwer Mexiko Stadt zu finden :lol:

 

In der Tat... Mexico scheint (wie ganz Mittel- und Südamerika) "terra incognita" für die gringos zu sein! Na ja, typisch... das sind dieselben Leute, die "America" als Synonym für USA verwenden.

Saludos desde Europa,

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Also sonderlich praezise ist die Karte ja nicht gerade:

Das Land Berlin fehlt vollstaendig und Bremerhaven (2. Stadt des 2-Staedte-Staates Bremen) ist mal wieder vom unwissenden Kartographen in Niedersachsen eingemeindet worden...

Darueber hinaus: Stadtstaaten wie San Marino (immerhin die aelteste Stadtrepublik der Welt mit mehr als 1700 Jahren Unabhaengigkeit), Monaco, Liechtenstein etc. wirken von der Schreibweise her wie einfache Staedte der angrenzenden Flaechenlaender.

Normalerweise werden die Namen aller Staaten aber komplett groBgeschrieben waehrend die einfacher Staedte nur den Anfangsbuchstaben groBgeschrieben haben, um eben die Unterscheidung zu ermoeglichen.

 

Dies mag pedantisch klingen; man moege sich aber einmal in die Lage der Betroffenen versetzen: San Marinesen als Italiener, Berliner als Brandenburger und Bremerhavener als Niedersachsen, etc.

Das kann als schmerzliche Beleidigung empfunden werden.

 

Man sollte die Karte also entsprechend nachbessern.

Link to post
Share on other sites
Berliner als Brandenburger und Bremerhavener als Niedersachsen, etc.

Das kann als schmerzliche Beleidigung empfunden werden.

 

Man sollte die Karte also entsprechend nachbessern.

Bei der letzten Abstimmung war es umgekehrt: Die Berliner empfanden einen Zusammenschluss nicht als beleidigend. Die Brandenburger jedoch.
Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

hi,

ich hab mir mal erlaubt jetzt nicht alle 3 seiten zu lesen, sorry.

da mich interessiert wer aus meiner umgebung kommt, kam ich eben auf die idee einer solchen karte. und wie ich sehe stehe ich damit nicht allein da.

also, ich find die idee super! :)

Kathi

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.