Jump to content

ARCO Filmkameras 5


Dieter Scherf
 Share

Recommended Posts

Hallo Kamerafreunde,

meine Berichte über ARCO Filmkameras waren noch nicht komplett. Heute möchte ich die ARCO Zoom S vorstellen, die erste ARCO mit Zoom-Objektiv, welches von der Fa. Zunow zugeliefert wurde.

Zum Zoomobjektiv gab es einen Weitwinkel-Converter, sehr wahrscheinlich auch von Zunow.

Viel Spaß beim Lesen bzw. Kommentieren oder Diskutieren.

 

Dieter Scherf

7 ARC0 8 Zoom S.xls ARCO 8-zoom S Daten-konvertiert.pdf

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb k.schreier:

Zum WW-Vorsatz:

"ohne Lichtverlust" ? - das scheint mir praktisch kaum möglich....

Das zusätzliche Glas bewirkt einen Lichtverlust. Der größere Aufnahmewinkel sorgt dafür, dass mehr Licht auf den Film gebündelt wird. Beide Effekte können sich gegenseitig fast aufheben, so dass die meisten WW-Konverter als „ohne Lichtverlust“ beworben werden.

Nutzt man solch einen Konverter an Kameras mit TTL-Lichtmessung, stellt man meistens fest, dass der Verlust so minimal ist, dass man ihn wirklich fast mit Null angeben kann.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Benutzername:

Der größere Aufnahmewinkel sorgt dafür, dass mehr Licht auf den Film gebündelt wird.

 

Werch ein Illtum! Bei gleichbleibender Leuchtdichte der von Objektiven unterschiedlicher Brennweite erfaßten Flächen (als Vereinfachung eines Raumausschnittes) bleibt die Beleuchtungsstärke der Filmfläche hinter dem Bildfenster theoretisch gleich. Weitwinkelobjektive tun nicht mehr Licht sammeln als welche längerer Brennweite.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Simon Wyss:

Kann es sein, daß die Kamera in Japan 1959 schon erhältlich war?

Hallo Simon,

in folgendem Buch "Classic camera" ist die Geschichte der Fa. ARCO unter anderem beschrieben.

Die ARCO 8 Zoom S wird darin auf das Jahr 1960 datiert.

Weitere Firmen sind mit Ihrer Geschichte aufgeführt. ( Zunow, Topcon, ect. insgesamt 10 Firmen.

Gruß

Dieter

Präsentation1.ppt

Link to comment
Share on other sites

http://www.vintagecameras.fr/arco/arco-8-zoom

 

Der Franzose schreibt, übersetzt: Es (das Modell) erscheint in einer japanischen Zeitschrift von 1959 mit Vorstellung des Reflexsuchersystems. Ich hatte schon E-Mail-Austausch mit dem Herrn und keinen Grund, ihm nicht zu glauben. Hier ist eine andere Autorschaft, die 1959 angibt: https://www.transfert-films-dvd.com/cameras-arco-8mm/

 

Immer eingedenk des Erik Satie, der gesagt hatte: Obwohl unsere Informationen falsch sind, garantieren wir nicht für sie.

Edited by Simon Wyss (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Hallo Simon,

die aufgeklappte Buchseite bei vintagecameras zeigt eine CANON Reflex zoom und keine ARCO Zoom 8 S, ein Versehen. Bei den Erscheinungsdaten für Kameras sind wir auf

die Informationen angewiesen, die unsere "Vorautoren" liefern. Offizielle Firmengeschichten gibt es selten.

Gruß Dieter

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.