Jump to content

Preise DCI


Pudding
 Share

Recommended Posts

b) ein öffentliches Forum, dessen meiste User anonym bleiben und sich nicht zu erkennen geben, ist nicht der richtige Ort, um betriebliche Kennzahlen auszuplaudern.

 

 

Du musst ja nicht deine Preise ausplaudern, Du hast bestimmt reichlich andere gesehen.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

b) ein öffentliches Forum, dessen meiste User anonym bleiben und sich nicht zu erkennen geben, ist nicht der richtige Ort, um betriebliche Kennzahlen auszuplaudern.

 

 

Du musst ja nicht deine Preise ausplaudern, Du hast bestimmt reichlich andere gesehen.

 

- Carsten

 

Aktuelle Preise interessieren mich nicht mehr so sehr ... wir haben es ja schon länger hinter uns.

 

Eines kann ich aber wohl verraten:

Wir haben für Projektor, Server, Scaler, Audio-Adapter, 5 Jahre Vollgarantie inkl. 5 Jahre Wartung mit Anfahrt weniger als die Hälfte gezahlt, als die Kette in ihren oben zitierten Pressemitteilungen als Preis hat verlauten lassen. Aber das war vor über 3 Jahren, diese Vertrags-Konstellation gibt es m.W. nicht mehr am Markt.

 

Man darf allerdings die individuellen Kosten nicht vergessen, die ggfls. für Einbau von Lüftungs- und Klimaanlagen, Verbreiterung von Türrahmen (das war bei uns in einem BWR nötig), evtl. Vergrößerung oder Schaffung von neuen Bildfenstern in der Kabine, ggfls. neue Stromleitungen etc. noch anfallen können.

Link to comment
Share on other sites

Man darf allerdings die individuellen Kosten nicht vergessen, die ggfls. für Einbau von Lüftungs- und Klimaanlagen, Verbreiterung von Türrahmen (das war bei uns in einem BWR nötig), evtl. Vergrößerung oder Schaffung von neuen Bildfenstern in der Kabine, ggfls. neue Stromleitungen etc. noch anfallen können.

 

Richtig, ich bin ja fast umgefallen, als ich erfahren habe was eine Silberbildwand kostet und was dann noch an Transportkosten anfallen.

Link to comment
Share on other sites

Deswegen, und wegen der sonstigen Kosten und Nachteile einer Silberleinwand und Polfilter, verstehe ich auch nicht warum RealD eine derartige Verbreitung hat.

 

- Carsten

 

Multiplex ... 1. Woche ICE AGE 3 in 3-D und in zwei Sälen ... 2700 Besucher am Samstag ... das geht nicht mit XpanD oder Dolby, das geht nur mit Einwegbrille.

 

XpanD und Dolby stellt die kleine, innovative, technisch bessere Nische dar ... realD ist bei der Massenabfertigung unschlagbar (und unter optimalen Bedingungen auch durchaus ansehbar)

 

Habe vor einigen Tagen 3-D im Rahmen einer Roadshow auf einem Panasonic Plasma mit 2,53 Meter Bilddiagonale gesehen ... dort arbeitete man mit XpanD Shutterbrillen ... unsere Kinobrillen funktionierten dort auch einwandfrei.

Link to comment
Share on other sites

 

Eines kann ich aber wohl verraten:

Wir haben für Projektor, Server, Scaler, Audio-Adapter, 5 Jahre Vollgarantie inkl. 5 Jahre Wartung mit Anfahrt weniger als die Hälfte gezahlt, als die Kette in ihren oben zitierten Pressemitteilungen als Preis hat verlauten lassen. Aber das war vor über 3 Jahren, diese Vertrags-Konstellation gibt es m.W. nicht mehr am Markt.

 

das ist der klassische Mietkauf von XDC?

das war noch ein Schnäppchen.

Daran ist XDC aber auch fast gescheitert.

 

140K halte ich für Masslos übertrieben.

Ich kleiner Kinomann habe mit 3D nur 77K bezahlt.

das kann nicht sein.

Auch die Meldung von Cineplexx, dass bei 50 3D Kinos 5 Millionen verbaut wurden klingt etwas hoch.

Ausser es wurden 10 Jahre Vollgarantie usw vereinbart, dann könnte es schon hinkommen.

Link to comment
Share on other sites

Mietkauf? Was das sein? Hab ich nie gehört.

Entweder Kauf mit Eigentumsübergang und Ratenkreditvertrag, oder Miete, ohne jemals das Eigentum an der Sache zu erhalten. Bitte hier rechtlich korrekt bleiben, denn Ratenkreditvertrag und Kauf müssen unabhängig und ohne Kopplung erfüllt werden.

 

Was den gezahlten Preis angeht, Implementierer wollen keine Transparenz gegenüber dem Endkunden. So kann man das Maximum herausholen, ist es doch bestenfalls ein Anbieter Oligopol, das hier auftritt. Und wie schon aufgezeigt, je nach Marktmacht und Auftragsmenge ist der Preis schon ordentlich verschieden.

Abhängig auch vom benötigten Implementierungsbedarf. Wer selber Technik installiert und einrichtet, kann sicherlich relativ gut von Importangeboten aus dem mittlerweisen völlig liberalen Weltmarkthandel und den bestehenden Währungssystemen profitieren. Im Falle von Problemen steht man dann auch ganz alleine dar, was aber sicher einige unter uns nicht schreckt.

 

 

Für alle anderen gibt es neben dem Preis gibt es noch andere Punkte, deren Beachtung durchaus Wert verdient, nämlich der Servicevertrag, den man dann braucht:

Kann der Implementierer mit zunehmendem Rollout überhaupt noch ein tragfähiges Servicekonzept für die doch recht häufigen Probleme bieten.

Vertraglich sollte man sich zusichern lassen, daß der Serviceantritt max 2h an 365 Tagen beträgt, also auch Heiligabend/ Sylvester (ist ein normaler Werktag), Karfreitag usw ein Techniker innerhalb 2h im Hause ist.

Daß die Entstörung nie länger als 48 h dauert, ebenfalls unabhängig davon, ob durchh Ostern, Weihnachten oder Hauptreisezeit nur wenige Techniker greifbar sind.

Das ganze muß mit einer Pönale verbunden sein, sonst gibt es ja keinen Anreiz zur Einhaltung für den Anbieter.

 

Wer jetzt nicht den Weg der jetzt erhältlichen, und m.E. in allen Parametern überlegenen 4k Technik gehen will, sondern dem Glauben an die TI Wettbewerber hat, sollte sich Vertrag ebenfalls verbindlich und nicht etwa vage das LM 4k Wiedergabe für ein spezifiziertes Datum zusichern lassen. Sonst wartet man bis in alle Ewigkeit. Auch, daß der IUmbau ohne nicht vorhergesehene Kosten abläuft, so sind z.B. die bisherigen Objektive nur für 2k brauchbar (im Gegensatz zur SRX, wo diese für 6k berechnet sind, dafür 3x so teuer sind) und müssen getauscht werden. Nimmt der Anbieter sie zurück?

 

Gerade hier trennt sich die Spreu vom Weizen, und nur sehr wenige Anbieter werden diese Bedingungen akzeptieren wollen, aber es gibt in Europa welche.

 

 

St.

Link to comment
Share on other sites

Mietkauf? Was das sein? Entweder Kauf mit Eigentumsübergang und Ratenkreditvertrag, oder Miete, ohne jemals das Eigentum an der Sache zu erhalten. Bitte hier rechtlich korrekt bleiben, denn Ratenkreditvertrag und Kauf müssen unabhängig und ohne Kopplung erfüllt werden.

 

 

Das stimmt bei Konsumentenkrediten, also wenn Du z.B. als Privatmann einen Fernseher bei Neckermann-online bestellst.

 

Im geschäftlichen Bereich gibt es weitgehend Vertragsfreiheit und bedeutend mehr Gestaltungsmöglichkeiten als bei Verträgen mit Privatpersonen, auch unter Berücksichtigung von Abschreibungen, Steuergestaltung etc.

 

Die alten XDC Vertäge kann man salopp durchaus als Mietkauf Verträge bezeichnen ... was soll daran aus welchen Gründen rechtlich unkorrekt sein?

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Ich möchte das Thema gerne noch einmal aufgreifen.

 

Für unser kleines Kino: Was wäre Eures Wissens nach derzeit die günstigste Variante für eine dci Kinoausrüsting für uns. 3,5*7,5 Meter Leinwand, 23 Meter Projektionsentfernung. Ohne 3D.

Link to comment
Share on other sites

Ich möchte das Thema gerne noch einmal aufgreifen.

 

Für unser kleines Kino: Was wäre Eures Wissens nach derzeit die günstigste Variante für eine dci Kinoausrüsting für uns. 3,5*7,5 Meter Leinwand, 23 Meter Projektionsentfernung. Ohne 3D.

 

über die aktuellen Preise weiss ich nicht Bescheid, aber die Lieferzeiten sind bis zu 12 Monaten.

Link to comment
Share on other sites

Ohne 3D dürften die Lieferzeiten erheblich geringer sein.

Leider ist es unerheblich ob 2D oder 3D ! Die Lieferzeit der Projektoren ist das Ausschlaggebende, 3D ist nur eine Option ! Genaue Preise und Lieferzeiten sollten beim Kinotechniker des Vertrauens erfragt werden, vielleicht hat er dann noch die ein oder andere Möglichkeit oder Lagergeräte ! Bei kompletten Neubestellungen muss man zumindestens bei uns mit langen Lieferzeiten rechnen !

Link to comment
Share on other sites

Meine Frage zielte auf ein generelles qualifiziertes Bauchgefühl. Also darauf eine Idee dafür zu bekommen, was die derzeitigen Low Level Preise für eine DCI konforme Projektion sind. Also die "so wenig Invest wie möglich" Variante. Mir kommt es weniger auf eine 100% korrekte Summe und Lieferzeiten als vielmehr auf eine aktuelle Idee diesbezüglich an.

 

Also Angaben in der Art von

- dieser günstigste DCI Server

- der günstigste Projektor

- das günstigste sonstige Equipment

für oben genannte Leinwandgröße (3,5x7,5 Meter bei 23 Meter Projektionsdistanz) = derzeit niedrigster Invest von XX K€

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.