Jump to content

Küss den Frosch


Pudding
 Share

Recommended Posts

freu mich schon auf Morgen:

Der Frosch soll laut Verleih incl Abendhauptvorstellung laufen.

Jetzt frage ich mich, ob es das wert ist.

Ich schätze diesen Film nicht stark genug ein, sodass ich eventuell auf einen Einsatz verzichten muss.

Was denkt ihr?

Link to comment
Share on other sites

Gut, aber reicht es, daß er bei den ELTERN gut ankommt? Kommen auch (genug) Erwachsene abends rein, die keine Kinder haben!?

 

Ich finde den Trailer eigentlich interessant. Also nicht so ganz Kinderfilm-like... Ist das der ganze Film auch oder ist der dann doch mehr auf Kinder getrimmt?

Link to comment
Share on other sites

Der Film hat ja eine ziemlich heikele Kritik bekommen

"Auf den ersten Blick scheint es löblich, dass Disney eine Farbige zur Heldin seines neuen Zeichentrickfilms erklärt, selbst wenn so etwas im Jahr 2009 eigentlich keine Erwähnung mehr wert sein sollte. Man könnte auch die unglückliche Gegenüberstellung des bösen schwarzen Voodoo-Priesters auf der einen und des coolen, mehr oder weniger weißen Prinzen auf der anderen Seite verzeihen. Die Moral des Films, die der Heldin nur ein Happy End einräumt, wenn sie sich mit ihrem Platz in der Gesellschaft abfindet, macht Küss den Frosch letztlich aber zu einer ziemlich unangenehmen Angelegenheit. "

 

Vielleicht ist das auch überinterpretiert ....

Quelle: http://www.moviegod.de/kino/kritik/1631...den-frosch

Link to comment
Share on other sites

Nach den vielen CGIs der letzten Jahre, wollen die Leute vielleicht mal wieder einen auf konventionell getrimmten Trickfilm sehen?!?

 

15:00 und 17:00 Uhr laufen in der 700er-Hütte ... :wink:

Link to comment
Share on other sites

Nach erster Begutachtung des Trailers hab ich ihn direkt als heißen Geheimtipp eingestuft und hoffe auf Langläuferqualitäten - aus nicht uneigennützigen Motiven.

 

Da habe ich meine Zweifel.

Ich denke das Handgemachte hat seine beste Zeit lange überschritten.

Selbst die jungen Mütter sind ja schon mit CGI aufgewachsen.

Der Frosch wird mehr oder weniger floppen, oder zumindest die hohen Erwartungen nicht erfüllen.

Max 750 Tsd Besucher.

Link to comment
Share on other sites

Nach erster Begutachtung des Trailers hab ich ihn direkt als heißen Geheimtipp eingestuft und hoffe auf Langläuferqualitäten - aus nicht uneigennützigen Motiven.

 

Da habe ich meine Zweifel.

Ich denke das Handgemachte hat seine beste Zeit lange überschritten.

Selbst die jungen Mütter sind ja schon mit CGI aufgewachsen.

Der Frosch wird mehr oder weniger floppen, oder zumindest die hohen Erwartungen nicht erfüllen.

Max 750 Tsd Besucher.

minimum ne million!

revanchewette gefällig? :wink:

Link to comment
Share on other sites

Nach erster Begutachtung des Trailers hab ich ihn direkt als heißen Geheimtipp eingestuft und hoffe auf Langläuferqualitäten - aus nicht uneigennützigen Motiven.

 

Da habe ich meine Zweifel.

Ich denke das Handgemachte hat seine beste Zeit lange überschritten.

Selbst die jungen Mütter sind ja schon mit CGI aufgewachsen.

Der Frosch wird mehr oder weniger floppen, oder zumindest die hohen Erwartungen nicht erfüllen.

Max 750 Tsd Besucher.

minimum ne million!

revanchewette gefällig? :wink:

 

jetzt habe ich diesen Post von dir erst jetzt gelesen.

Also, die Wette möglich: der macht keine Mio.

Laufzeit 6 Wochen?

Bitte nicht wieder 10 Wochen, das ist sooooo lang.

Ausserdem passiert in den letzten Wochen eh nicht mehr viel.

Gilt die Wette?

Link to comment
Share on other sites

GILT!

haste dir schon was für die andere wette ausgedacht?

 

erst mal abwarten, vielleicht verlier ich ja, dann sind wir quitt :lol:

 

Aber nach den heutigen Besucherzahlen habe ich ein Chance.

Wir hatten nur einstellige Zahlen und auch in wirklich grossen Hütten ist es auch nicht wirklich gut.

Da hat sich Disney mal wieder selbst total überschätzt. Mit Abendvorstellung spielen alle schön brav, und nahmen dafür zB Filme wie 2012 aus dem Programm (zumindest die mit weniger als 4-5 LWs).

Manchmal leiden die Herren Chefdisponenten in USA an partiellem temporärem Realitätsverlust.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.