Jump to content

mein lieblingskino


Recommended Posts

Mein absolutes Lieblingskino ist das International in Ostberlin. Was für ein Saal, und vor allem: Was für eine Decke! Außerdem arbeiten da Profis im BWR. Da wird meines Wissens auf russischen Maschinen vorgeführt. So eine saubere Überblendung hab ich selten zu sehen bekommen. Dem Alter des Vorführers nach zu urteilen, dürfte das einer der alten Schule sein. Verbessert mich, wenn das nicht stimmt. Das ist halt so das, was man auf der Berlinale zwischen zwei Filmen mitbekommt. Dann gibt es noch den Zoopalast: Ich liebe einfach rote Vorhänge, die nach oben aufgehen.

Und die hier schon öfter erwähnte Lichtburg in Essen. Was die Qualität in Licht und Ton betrifft, da kann ich nicht mitreden. War halt erst einmal da, hab mich aber sofort in dieses "Riesending" verliebt. Allein die Kasse, das Foyer und die Aufgänge sind schon eine Führung wert. Gesehen habe ich dort "Das Cabinet des Dr. Caligari", die Ausleuchtung spielte da glaub ich nicht so die Rolle, und die Musik, die kam vom Orchester. Aber ich denke, Manfred hat schon recht von wegen Tonprobleme bei Kinos dieser Bauart. Das beste Beispiel ist der Vorzeigepalast unserer Republik: Der Berlinale-Palast.

In Hamburg gibt es ein Kino, das heißt Lichtmess, steht im Stadtteil Ottensen und wird von einem Vorführer mit Leib und Seele geführt. Wer einmal in diesem BWR war, weiß, wovon ich spreche. Ansonsten sieht das ganze eher recht spartanisch aus: der Zuschauerraum war mal Teil einer Fabrik, in dem jetzt 1oo schwarze Holzstühle stehen. Auf denen man erstaunlich gut sitzt. Die Leinwand hängt offen im Raum, macht aber nichts, sie ist ein wichtiges technisches Detail und als solches gut erkennbar.

Und dann gibt noch viele andere kleine Kinos im Ruhrgebiet, deren Namen mir grade nicht einfallen. In einem war ich mal, das in ein Wohnzimmer eingebaut ist, steht, wenn ich mich recht erinnere auch in Essen und man saß seinerzeit in Sesseln und Sofas. Sehr gemütlich. Kennt das noch jemand und weiß auch den Namen? Ist schon ewig her, das ich da war.

 

Thomas

Link to post
Share on other sites

Hallo B12!

Du wolltest eine eventuelle Korrektur zum "International" in Berlin. In diesem Kino steht (noch!!) die UP 700 - das absolute GLANZSTÜCK von PENTACON! Also nix mit russisch - glücklicherweise! Russische Stationärmaschinen sind m.E. in der Ex-DDR nicht zum Einsatz gekommen. Im BWR sind wirklich noch "Alte Hasen" tätig, wobei der eine im Herbst leider einen Schlaganfall erlitt. Im geht's nicht sehr gut. Wie's nun weitergeht ist mir im Augenblick noch nicht bekannt.

D21

Link to post
Share on other sites

an D21:

 

Danke für die Auflösung! Du warst schon mal in diesem BWR? Während der Berlinale da reinzukommen, ist schwierig bis unmöglich. Von diesen Maschinen hab ich schon einiges gehört, aber noch nie eine zu Gesicht bekommen.

--

Gruß, Thomas

Link to post
Share on other sites

...um mal wieder zurück zum Thema zu kommen, hier meine beiden Favoriten:

 

1. EMPIRE Screen 1 in London am Leicester Square - 1.330 Plätze, Gänsehaut schon beim Betreten des Saals, der Zuschauerraum wechselt kontinuierlich die Farbe und damit die Atmosphäre! Leider zur Zeit schlappe 10 Brit. Pfund Eintritt, lohnen aber in jedem Fall.

http://users.skynet.be/fouillen/empire/

 

 

 

2. Le Grand Rex - Paris: Bilder sagen mehr als Worte, daher:

http://www.silverscreens.com/rex_en.html

 

 

 

 

3. Imperial - Kopenhagen, größtes Kino Skandinaviens, gut 1.200 Plätze, Mördersound!, wunderbares, nicht zu großes Bild, Einzelhaus mit theaterähnlichem Foyer

http://www.70mm.dk/70mm_biografer/sjael...perial.htm

Link to post
Share on other sites

Hi

 

Sind ja alles schöne kinos, aber ist nicht immer mein Typ dabei.

Ich mag eher so Multiplexe mit schönen modernen Sälen und moderne Projektion.

So wie im Kinepolis Schaffhausen.

 

Gäll Mike?

 

--

THE AUDIENCE IS LISTENING

 

THX

 

(Patrick)

Link to post
Share on other sites

Ein gutes Kino definiert sich durch das Programm....

 

.... Auch wenn man dan vileicht auf MassageSitze verzichten muß

 

Und das Programm des Viktoria-Kino ist sehr ausgewogen. Bersonders wenn man bedenkt das es nicht grade in einer Großstadt liegt.

--

Cu.

Andreas

Link to post
Share on other sites

Hi,

 

irgendwo scheint das Geld ja wohl hingehen zu müssen. Internetanwendungen sind, bösartig gesagt "Hausfrauentauglich", und da etwas zu prämieren ist schon ein Schlag ins Gesicht für ernsthafte Arbeiter.

Aber was solls, freut Euch, daß es in dem Bundesland Preise gibt. Andere Länder sind der Meinung, "Kino braucht man nicht mehr", da es ja "heute Sat TV und DVD gibt".

 

Grüße: Stefan

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Ich hab mir grade noch mal die Interntauftritte aus Bülach und vom Victoria angeschaut.

 

Klar man muß bei der Victoriaseite auf einiges verzichten:

 

Kein Flash.

 

Keine 360° Ansicht.

 

Keine Selbstbeweihreucherung:

 

"Perfektes Kino gibts eben nur im Kino - und besonders bei uns in Bülach."

 

Inovative Programminformation:

 

"Microsoft JET Database Engine error '80004005'

 

Unspecified error

 

/www/includes/programm/programm.asp, line 55"

 

Dafür könnte in Victoria mal die Startseite überarbeitet werden.

 

PS. Ich frag mich wie die Flash-Fans es eigentlich auf filmvorfuehrer.de aushalten?

--

Cu.

Andreas

Link to post
Share on other sites

Hallo mal wieder!

 

Also, das Viktoria hat die Prämie dafür bekommen, daß die Internetseite sehr informativ ist, Links zu allen wichtigen Filmverleihern hat, ausführliche Beschreibungen zu allen Filmen im Programm bietet und sehr genau Auskunft über die Technik im Saal gibt (nicht nur "wir haben DTS und SR.D", sondern auch Auskunft über die Projektoren, die Verstärker und allgemeine Informationen wie z.B. eine Stunde Film besteht aus ... Bildern und ... m lang). Zudem wurden die Möglichkeiten eines Kinos in einem Provinzort mit weniger als 20.000 Einwohnern, mit nur einer Leinwand, mit einem Multiplex im Nacken usw. berücksichtigt.

Ich lege keinen großen Wert auf Flash-Animationen u.ä., denn es kommt letztlich nur auf die Information an. Was nützt mir eine Cinemaxx-Homepage mit vielen bunten Farben und tollen Bildchen, wenn ich auf der Homepage nicht einmal erfahren kann, wie ich dieses Kino mit dem Auto erreichen kann?

Und, mein lieber Athanasius, warum sollen wir unsere Homepage grün, gelb, türkis, pink oder irgendwelchen anderen Farben präsentieren, wenn die Programmerscheinung bei uns auch in eben diesem einfachen Schwarz ist? Da kann ich leider Dein Problem nicht verstehen, aber es scheint Dir auf einer Homepage nicht auf Information, sondern mehr um möglichst viele Animationen anzukommen. Ist ja auch okay, Du solltest nur wissen, daß es auch Menschen gibt, die Ihre Prioritäten anders setzen.

In diesem Sinne bis demnächst!

 

Stefan

Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ich dachte, daß ich mich hier auch mal vorstellen sollte...

Über die Viktoria-Seite ist hier ja schon kontrovers diskutiert worden ;) und da konnte ich´s einfach nicht lassen mich mal persönlich zu meinem Machwerk (wie Trickel es wohl gerne nennen würde) zu äußern:

 

Also, ich bin noch einer von der Sorte, der HTML von Hand gelernt hat und die Vorzüge von schlicht gestalteten aber dafür informativen Seiten zu schätzen weiß. Ich gebe zu, daß der Code für die Viktoria-Page aus dem Editor kommt, weil das einfach schneller zu machen ist und die Fehleranfälligkeit, z.B. für defekte interne Links, auf ein Minimum reduziert.

Was ein Überarbeiten der Startseite angeht, habe ich wirklich schon an einen kleinen Opener gedacht, den man vorneweg schalten könnte, aber dazu muß ich erstmal Zeit finden (ich mach das ja nicht hauptberuflich **studier**). Ein paar mehr Ansichten vom Haus soll´s auch geben und ob ihr´s glaubt oder nicht: Es gibt sogar schon eine Rundumsicht vom Vorführraum. Die ist aber nicht ganz so geraten, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Und weil ich keine halben Sachen mag, muß das eben bis zum zweiten Versuch warten...

So viel soll schonmal gesagt sein: Das Viktoria-Design ist noch nicht an seinem Ende angekommen!

 

Schönen SO noch,

Tobias

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.