Jump to content

HAPAHE

Mitglieder
  • Posts

    1,415
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Everything posted by HAPAHE

  1. Hallo, gestern beim Verleih angerufen - nach DTS erkundigt Antwort: Es wird definitiv keine DTS CD´s in deutsch für HDR 3 geben :cry: (Auch nicht für Teil 1+2) Gruß HAPAHE Nja hoffen wir mal das DD und SDDS wenigstens einigermaßen zuverlässig arbeiten
  2. 1 CHF = 0,64263 EUR (Stand 3.12) Also 19 CHF sind ca 12,20 EUR (wer noch gern in Mark rechnet :23,88 DM) Nicht gerade billig :oops: Ich denke hier ist die Schmerzgrenze nicht erreicht sondern weit überschritten. Wie hoch ist eigentlich der Durchschnittsverdienst in der Schweiz? Gruß HAPAHE
  3. Hallo, habe gerade im HDF Forum gelesen, das DTS ein Softwareupdate und neue Sicherheitsmerkmale für die DTS CDs ankündigt. Weiß jemand etwas genaueres? Es kommt anscheinend endlich etwas Bewegung in die Sache :) Gruß HAPAHE Ach ja Quelle : http://www.diskussion.kino-hdf.com/thread.php?sid=4833b3ff8923b3a126d9646cd3dea987&postid=1310#post1310
  4. Hallo, laut Dispo wird Master and Commander mit DTS ausgeliefert. Die Aussage ist allerdings schon 3 Wochen alt. Am Dienstag sind wir schlauer denke ich. Gruß HAPAHE
  5. Hallo, das ist kein Gerücht sondern sogar schriftlich von der Warner angekündigt. :cry: Gruß HAPAHE
  6. Hallo, das hört sich ja an wie "Big Brother is watching you" Videoüberwachung im Vorführraum - :shock: es ist doch mittlerweile hinlänglich bekannt, das der deutsche Ton eben nicht aus irgentwelchen Vorführräumen stammt - einige schwarze Schafe mal ausgenommen :twisted: Die Kopien sind doch schon im Netz bevor unsereins geschweige denn die Maschine sie gesehen hat. Die Quelle des Übels sitzt woanders und ich denke die Verleiher haben dies auch längst erkannt und arbeiten an Gegenmaßnamen. Nur einfach wird bzw ist dies bestimmt nicht, da das Material durch viel zu viele Hände geht. Gruß HAPAHE
  7. HAPAHE

    Matrix 3 DTS

    @OP Die Hoffnung stirbt zuletzt :) Ich hoffe mit Dir Gruß HAPAHE
  8. Hallo, das es sich hier schon lange nicht mehr um Gerüchte handelt kann man auch am Verhalten des HDF (Hauptverband Deutscher Filmtheater) sehen. Hier wurde am 16.10. bei einem Treffen mit dem Managing-Direktor DTS-Europe, über die Zukunft der Deutschen DTS-CD gesprochen. Leider gibt es noch keine Ergebnisse. http://www.kino-hdf.com/ Aber eins ist klar Gerüchte sind das nicht mehr - sondern leider Tatsachen :( Mal abwarten wie die Geschichte weitergeht. Bei einer Nachfrage bei der Dispo von Warner, Columbia und Buena Vista wurde uns ebenfalls mitgeteilt, das bis auf weiteres keine DTS-CDs produziert werden. Bei der Fox teilte man uns auf Nachfrage mit, das Master and Commander mit DTS CDs ausgeliefert werden soll. (Aussage der Dispo) Hoffentlich bleibt es so bis zum 27.11 :? @CP SDDS wird weiter produziert und ist auf den aktuellen Kopien von Matrix III, HDR III, ... zu finden Ist halt nicht so verbreitet wie DD Gruß Harald
  9. HAPAHE

    Matrix 3 DTS

    @Oscar Wo hast Du Ihn in DTS gesehen? Deutsch oder Englisch? @thx-mike Hoffe ich auch nicht Gruß HAPAHE
  10. Hallo, laut 70mm news hatte das Royal bei Eröffnung die Bildmaße (Bildwandbreite: 31 x 13 Meter, Krümmung: 120 Grad). Das City hat (hatte?) die Bildwandmaße: 18 x 8 Meter Quelle: http://www.in70mm.com/news/2003/royal_palast/royal_berlin.htm Im Berliner Kinokompendium (http://www.kinokompendium.de/kinos.htm) ist das Royal mit 380qm Leinwand verzeichnet. Gruß HAPAHE
  11. Hallo, sicherlich keine Auslieferungssperren, die gibt es bei Renner in Hamburg meineswissens auch nicht. Aber wenn keine CD´s vom Verleih produziert werden kann auch nichts ausgeliefert werden :? Ob in Deutschland oder Östereich :( Gruß HAPAHE
  12. HAPAHE

    Mehr Licht

    Nennstrom 37A Arbeitsbereich 30-45A weitere Infos : http://www.osram.de/pdf/service_corner/technicalinfo/xbo_700WHSe.pdf Gruß HAPAHE
  13. Hallo, die Listenpreise sind Wunschpreise des Herstellers :wink: . hier ein paar aktuelle Preise: gefunden bei http://www.rsem.com Dolby CP 650 D (SRD ohne eX) 7517,04 USD zzgl Tax and Shipping Dolby CP 650 (SRD mit eX) 8232,95 USD zzgl Tax and Shipping gefunden bei http://www.cinemadealer.com Dolby CP 650 (SRD mit eX) 9173,34 USD zzgl Tax and Shipping gefunden bei http://www.hasso.de/html_content_ger/index_ger.html Dolby CP 650 (SRD mit eX) 13.098 EUR zzgl Mwst und Transport Dolby CP 650D (SRD ohne eX) 11.941 EUR zzgl Mwst und Transport Das sind zurzeit die aktuellen Preise die auf dem freien Markt gezahlt werden. Wobei ich glaube das der HASSO Preis auch nur ein Wunschpreis ist. Ich denke mal durch entsprecehneden Preisvergleich und ein wenig verhandelungsgeschick wird jeder den Preis erreichen den er bereit ist zu zahlen. Gruß HAPAHE
  14. HAPAHE

    Mehr Licht

    Hallo sollte eigentlich kein Problem sein. Laut Osram Datenblatt benötigen beide Kolben einen Luftdurchsatz von min 5m/s. Also ergeben sich keine Veränderungen. Betreibst du die Kolben liegend oder stehend ? Bei der stehenden Variante ist kein Lüfter notwendig. Bis zu Baugröße 1600W reicht die normale Konvektionskühlung aus. Gruß HAPAHE
  15. Hallo hab ich gerade im Filmecho entdeckt: Quelle : http://www.filmecho.de Na endlich kommt ein bischen Bewegung in die Sache :roll: Gruß aus dem Norden
  16. Ich kann mich nur GloriaKC anschließen. Auch meine Mitarbeiter und deren Angehöhrige brauchen selbstverständlich keine Karten zu kaufen. Wo gibt es denn sowas. Das war schon bei meiner Chefin so und das führe ich natürlich genauso fort. Außerdem fördert es das Betriebsklima und jeder identifiziert sich mit seinem Betrieb. Wir machen bei besonderen Filmen extra Vorpremieren nur für Mitarbeiter. Das hat den Vorteil, das man den Besuchern gleich näheres zum Film sagen kann. Gruß HAPAHE
  17. Hallo Laut HDF Forum ist der Film bereits mit deutschem Ton im Netz gesichtet worden :cry: Also diese ganze Aktion mit dem DTS verweigern bringt offensichtlich rein gar nichts. Es sollten mal die eigenen Reihen (Verleiher, Kopierwerk, Synchronstudio) unter die Lupe genommen werden. Gruß Harald
  18. Würde ich nicht tun. Ist zwar nichts unmoralisches aber dann tun wir genau das, weshalb man die CD´s nicht ausliefern will. Ich schließe mich da lieber dem Vorschlag von Stefan an und mahne die CD´s jedesmal an. Und solange sich nichts tut laufen Columbia Filme halt nur im kleinen Haus. (Dort ist bei uns noch kein DTS installiert) Da der Film leider schon im Internet kursiert :cry: (auch in Deutsch - und das trotz Auslieferungsstops der DTS CD´s) hat sich diese ganze Aktion eigentlich schon wieder erledigt. Es währe besser man würde das Piraterieproblem mit vereinten Kräften angehen anstatt sich gegenseitig den schwarzen Peter zuzuschieben.
  19. Dann habt Ihr offensichtlich Glück gehabt. In Östereich scheint dies offensichtlich nicht zu gelten. Alle umliegenden Kinos von uns haben ebenfalls keine CD´s erhalten. Nach Rückfrage bei unserem Spedi in Hamburg wurde uns mitgeteilt, das die Columbia keine DTS CD´s mehr liefert. Diese Aussage wurde uns von der Columbia nach Rückfrage bestätigt. Eventuell habt Ihr eine Pressekopie oder Previewkopie erhalten. Diese Entscheidung wurde von der Columbia offensichtlich sehr kurzfristig getroffen.
  20. Es scheint leider zu stimmen. :evil: Und nicht nur die Buena Vista sondern auch die Columbia TriStar stellt bis auf weiteres die Auslieferung der DTS CDs ein. Bei Bad Boys II sind, trotz voheriger Ankündigung, keine CDs dabei. Nach heutiger Rückfrage bei der Disposition wurde dies mit der verstärkten Piraterie und der Möglichkeit den Ton direkt von den CD´s zu ziehen begründet. Ich denke daher werden über kurz oder lang alle Verleiher nachziehen. Also wird es wohl demnächst viele billige DTS Einheiten geben
  21. Das alte DTS-6 läßt sich laut FilmTech.com um ein weiteres Laufwerk erweitern (wenn man noch welche hat). http://www.film-tech.com/pics/colony/colony.html
  22. Eigentlich tut es jeder brauchbare Mikrofonvorverstärker. Die Solarzelle muß nur mit einem 1kOhm Widerstand belastet werden. Bleibt noch das Problem der Rauschunterdrückung. Am besten sind natürlich die "professionellen Systeme" aber wenn es etwas preiswerter sein soll/muß tut es auch ein Rauschunterdrückungssystem nach dem "Hush" verfahren. ELV hat da einen brauchbaren Bausatz im Programm. Habe ich selber jahrelang ohne Probleme betrieben.
  23. HAPAHE

    Hysteresemotoren

    Zur Anwendung kommen laut MEO 5 Beschreibung Motoren mit speziellen Hystereserotoren. Sie haben den Vorteil, das Sie ein konstantes Drehmoment unabhängig von der Drehzahl liefern. Aus diesem Grunde werden Sie gerne bei Geräten mit einem hohen Massenträgheitsmoment eingesetzt. Die Meo Motoren laufen mit 230V Der Filmzug bei der Bauer U2 wird konventionell über eine Friktion geregelt. Der Antrieb der Aufwickelfriktion erfolgt über einen seperaten Wechselstrommotor. Bei zu straff eingestellter oder überlasteter Friktion wird dieser Motor stärker belastet und infolge dessen auch warm. Gruß Harald
  24. HAPAHE

    Hysteresemotoren

    Bei den Wickelmotoren der MEO 5 handelt es sich, soweit ich weiß um handelsübliche Drehstrommotoren die einphasig mit Hilfe eines Kondensators (Steinmetz-Schaltung) betrieben werden. Zur Erhöhung des Schlupfes wird ein Widerstand in die Zuleitung geschaltet. Hierdurch wird die Leistung und Drehzahl reduziert. Eine weitere elektronische Beschaltung ist nicht notwendig.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.