Jump to content

CD

Mitglieder
  • Posts

    446
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by CD

  1. Wir spielen den Potter auch in der Vorpremiere. Von einem Terminwechsel haben wir nichts gehört. Claus-Dieter
  2. CD

    Die Nordsee von oben

    @Preston Sturges, wie läuft der Film bei dir? Das Meer ist ja etwas weit weg. Claus-Dieter
  3. CD

    Die Nordsee von oben

    Hallo Kollegen, spielt jemand in der Umgebung von Köln den Film? Claus-Dieter
  4. Pirates of the Caribbean 4, Kopie Nr. 360: 1. An jedem Ende der Rolle noch das letzte Bild der nächsten Rolle dran. Dadurch kann man sehen, dass nicht auf Stoss, sondern mit zwei Bilder überlappt geklebt wurde. 2. Am Rollenanfang kein gerader Schnitt, sondern alle im Winkel geschnitten. Es blieb keine andere Möglichkeit als den Film noch weiter zu kürzen. 3. Teilweise kein Bild am Start/Endband. 4. Als Aktmarkierung wurde gelbes Band bis in den Film geklebt (kann natürlich auch vom Vor-Vorspieler sein.) Sollte sich jemand hier im Forum angesprochen fühlen, dann kann sie/er sich bei mir melden, ich gebe gerne Tipps zum Filmauf-und Abbau. Claus-Dieter
  5. Nur wegen 3D Kontaktlinsen anschaffen??? Das ist es mir nicht wert. Claus-Dieter
  6. Wenn 3D ohne Brille mal ohne Beanstandung funktioniert (und zwar bei allen Personen!), dann wird es ein fester Bestandteil des Kino werden. Solange aber kein System ohne Störungen entwickelt wird muss man noch warten. Claus-Dieter
  7. Kommt SRD aus dem Takt, wenn zwei Bilder = acht Perforationslöcher überklebt sind? Es ist dann 2/24 Sekunden kein Abtasten möglich. Gibt es da keinen Datenpuffer? Claus-Dieter
  8. Hallo Sebastian, wäre eine Halle ausserhalb von Köln, aber mit sehr guter Autobahn und Busanbindung interessant? Es könnte sein, dass die Saalmiete ausserhalb von Köln geringer ist. Wieviel Quadratmeter werden denn benötigt? Claus-Dieter
  9. http://www.heise.de/newsticker/meldung/3D-Festival-in-Karlsruhe-1251895.html Claus-Dieter
  10. Der Projektor und die Technik ist ja geschützt bei einem plötzlichen Regenschauer. Was passiert aber dann mit den Brillen die im Einsatz sind? Die sind bestimmt nur für innen gedacht und nicht für aussen. Claus-Dieter
  11. Hallo Sebastian, sorry, am Sonntag bin ich nicht hier und kann leider nicht kommen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ich werde mich auf jeden Fall demnächst blicken lassen! Claus-Dieter
  12. Bei unserem Spulenturm bringt das gar nichts, auch nicht den Film bei der letzten Vorstellung um 180 Grad verkehrt aufzuspulen. Claus-Dieter
  13. Das dürfte aber schwer zu realisieren sein. Mal ganz davon abgesehen, mit der teuren Technik spazieren zu gehen könnte ich mir vorstellen, dass der Aufwand für ein paar Vorstellungen zu gross ist. Claus-Dieter
  14. Natürlich geht es ausschliesslich nur um Popcorn! :cool: Claus-Dieter
  15. Nee, da war noch eine, ist aber schon etwas her. Claus-Dieter
  16. CD

    Filmkufen Ernemann VIII

    Er hat die Kufen abgefeilt (angepasst). Ich war nicht dabei, aber mein Boss. Claus-Dieter
  17. Vor, während oder nach der Vorstellung? :grin: Claus-Dieter
  18. Fingerabdrücke sind sehr nützlich, man kann feststellen, wer da rumgematsch hat... @Carstenk, hat Du meine PN's nicht erhalten? Claus-Dieter
  19. CD

    Filmkufen Ernemann VIII

    So, der Techniker war gestern da. Er hat die Kufen angepasst und wir sind zufrieden. Claus-Dieter
  20. Hi Carsten, hast Recht, heute, den 14.5. Claus-Dieter
  21. Hallo Deoz, bevor du bezahlende Gäste im Kino hast solltest du abklären, ob und wieviel du von den Einnahmen abgeben musst (bei privaten b.z.w. geschlossenen Gesellschaften ist das anders). Wir hatten mal überlegt, am 14.April den Grand Prix via DVB-S HDTV zu zeigen. Aber die zusätzlichen Kosten waren uns zu hoch und damit ist die Sache geplatzt. Claus-Dieter
  22. Wer spielt denn im Profibereich noch im Überblendbetrieb? Beim Vorführen ohne Prüfung habe ich schon sehr schlechte Erfahungen gemacht. Claus-Dieter
  23. CD

    ?

    @Jens G, damit hatten wir keine Probleme, jedoch hat die Erna unter dem Lampenhaus viele Öffnungen, die Licht abgeben. Da ging es zu wie im Taubenschlag. Ach übrigens, beim ersten Mal hatten wir Autan Mückenspray vergessen. Die Blutsauger hatte ich nicht auf der Rechnung. Claus-Dieter
  24. Einige Kinos hatten in der Vergangenheit Nostalgie-Vorstellungen. Nur dadurch bin ich in den Genuss gekommen, Filme wie z.B. "Spiel mir das Lied vom Tod" auf einer Leinwand zu sehen. Denn im Fernsehen lief er damals nur im Vollbildformat, eine grauenvolle Verstümmelung des Films. Aber auch Klassiker wie "Das Leben des Brian" guckt man sich am Besten mit anderen Filmfans an, die Vorstellungen waren zu der Zeit ausverkauft. Claus-Dieter
  25. Die Start- und Endbänder werden einseitig angeklebt, genauso wie eine Kopie spielfertig gemacht wird. Da nur eine Seite geklebt wird, kann man die Klebestelle auf der nichtgeklebten Seite "knicken" und so wunderbar wieder lösen. Claus-Dieter
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.