Jump to content

Pinbot

Mitglieder
  • Posts

    213
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

About Pinbot

  • Birthday 05/24/1962

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  1. @Macimum Blähmais = Popcorn (Stefan mag keine Anglizismen...) und wenn ich den Beitrag richtig interpretire, sollte es wohl heissen "Nicht fackeln und mit WD 40 am Leben halten, sondern auswechseln!"
  2. Aus legalem Wege wahrscheinlich gar nicht:
  3. Aber inkl. Einlasskräfte, Vorführer, Concession und dem Dackel der Raumplfegerin.... :mrgreen:
  4. Ich bin Anfang der 80er in Lübeck zur Berufsschule gegangen. Damals war das Eden, wenn ich mich recht erinnere, gut besucht, Besser jedenfalls, als die übrigen (Stadthalle?). Naja ist nun auch schon über 30 Jahre her...
  5. Ich hab's auch grade gelesen... Sprachlos...Fassungslos.... Bin nicht so auf dem Laufenden, haben jemand von den Kollegen hier im Fprum?
  6. Na toll, jetzt hast du es geschafft. Ich wollte erst kommen, wenn die "8" mindestens bis Ostern läuft.... Ok, Ticket ist bestellt... für ´nen Film der neun Wochen läuft, fahre ich dann schon mal gern quer durch Deutschland...passt mir bloß gut auf die Kopie auf! :mrgreen:
  7. Stimmt! Ich kann´s heute auch nochund ich bin fast dreißig Jahre aus dem job raus... Btw. Find ich gut, dass du/ihr den Kids die alte Technik noch zugänglich macht. Wirkt zwar wahrscheinlich auf die Kurzen nicht anders, als würdest du ihnen ein Dinoskelett zeigen, aber immerhin...
  8. Die "alten" Imax-Projektoren waren zickige, mimosenhafte Biester... aber beeindruckend wie ein russisches Atom-U-Boot :mrgreen: Allein das Verfahren des gesamten Projektors in die Betriebsposition... noch imposanter waren allerdings die Schrägaufzüge in den Kuppel-Imax (den letzten dieser Art habe ich im Discovery Imax in Berlin gesehen... auch schon lange Geschichte). Meinem Junior muste ich erstmal einen Crashkurs geben... der hat nur Mund Nase aufgesperrt Danke für die Doku, so bleibt wenigstens die Erinnerung an dieses schöne Stück Kinotechnik erhalten, wenn schon die Maschinen in den Schrottcontainer wandern mussten. Btw. kann mir mal jemand erklären warum die Wickel so unsauber waren???
  9. Mozilla hat SSl V3 mit der 39er Version von Firefox entfernt da veraltet und damit unsicher. bis die Projektorsoftware auf den neusten STand gebracht ist bleibt nur die von euch gewählte Lösung, da die Verschlüsselung Serverseitig (Projektor) erfolgt. Siehe auch Hier
  10. Mir gehen diese ewigen Rechthabereien ( von vielen hier) schon so lange auf die Nerven, wie ich an diesem Forum teilnehme. Anstatt Synergien zu nutzen/ zu schaffen, wird hier buchstablich um die Drehrichtung der letzten Schraube diskutiert und zwar so lange bis das Gewinde überdreht ist. Die betreffenden Diskutanten sollten sich einmal vor Augen führen, dass sie die Bewahrer eines Erbes sind und nicht keifende Marktweiber die sich faule Tomaten an die Köpfe werfen. Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen....
  11. Das wird alle Fruende des Personen-Umlaufaufzugs freuen: Bundesregierung kippt Verbot für Paternoster Anhänger altmodischer Aufzüge können aufatmen: Das Kabinett hat die Einschränkungen für die Nutzung von Paternostern aufgehoben. Betreiber müssen aber auf die Risiken der Nutzung hinweisen. Quelle: Tagesspiegel Berlin u.a
  12. Alle Jahre weder.... Der Unterhaltungs- und Inform<tionsgehalt lässt aber in der Tat mit der zeit erheblich zu wünschen übrig.
  13. Ich bin grade dabei meinene Terminplan für´s nächste Jahr aufzustellen. Weiß irgendjemand was in Bradford los ist? Das BIFF ist ja wohl für 2015 gestrichen. Kann man also davon ausgehen , das das WSW ebenfalllls, da ja Teil des Festivals, ebenfalls ausfällt? Ich habe weder auf den offiziellen noch auf den inoffiziellen Kanälen etwas genaueres gefunden.
  14. Wer immer das Teil gebaut hat, eines muß man ihm/ihr lassen: Ideen Hat der Mensch! Btw:: Ist das ´ne Bierdose zw. dem Eiki und dem Laufwerk?
  15. ...ist das nicht etwas wenig ?? *duckundweg* ;-)
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.