Jump to content

daveangel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    148
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von daveangel

  1. daveangel

    Miserable Werbeumsätze

    Gut zu wissen, danke.
  2. daveangel

    Miserable Werbeumsätze

    Finde ich eine charmante Idee – aber die lokalen Kunden haben doch in den meisten Fällen keine Möglichkeit, einigermaßen günstig halbwegs vernünftige Werbespots zu produzieren. Oder man darf anfangen, deren selbstproduzierten Müll zu konvertieren etc. … da gruselt es mich dann doch. In diesem Fall bin ich dann froh, dass es über Adeins läuft und man nicht selbst in die Akquise und Umsetzung gehen muss.
  3. daveangel

    SNEAKS

    Für ein Sneak-Jubiläum mit einem erwarteten Knaller-Film wäre das doch mal witzig 😉
  4. daveangel

    Kurzfilmtag im Kino

    Wir machen auch seit Jahren mit beim Kurzfilmtag, und wie bei Macplanet ist das immer sehr gut besucht – aber auch nur dank kontinuierlicher Arbeit und Aufbau einer kleinen Fangemeinde, die weiß, dass wir an dem Abend nicht nur ein simples Programm abspulen, sondern ein kleines Rahmenprogramm drum herum anbieten. Andere Kurzfilmprogramme im Jahr laufen bei uns nicht ganz so gut. Der Termin 21.12. ist bestimmt für einige nicht besonders angenehm, auf der anderen Seite sind die meisten Weihnachtsfeiern dann vielleicht schon durch. Und der Aufhänger "wir feiern den kürzesten Tag des Jahres mit kurzen Filmen" ist halt nur an diesem einen Tag denkbar 🙂 Zumindest 2018 war es mit einem Freitagabend doch ein recht guter Termin.
  5. daveangel

    SNEAKS

    Das weiß man doch trotz Prognose immer noch nicht. Und vielleicht macht das Raten und Vorhersagen im Vorfeld gerade für einige Besucher einen zusätzlichen Reiz aus?
  6. daveangel

    History: 25 Jahre SCHINDLERS LISTE

    Das ist ja auch okay, ich hab mich nur am Wort "sollte" gestört 😉
  7. daveangel

    History: 25 Jahre SCHINDLERS LISTE

    Das würde ich nicht unterschreiben. Kino als Kulturinstitution kann (und darf) sich sehr wohl politisch engagieren und positionieren, und wir machen das auch. Das heißt nicht, dass wir keine Diskussion zulassen, aber eine inhaltliche Richtung ist da hier und da schon deutlich.
  8. daveangel

    SNEAKS

    Unbedingt GREEN BOOK zeigen! Der kommt in den Sneaks bisher sensationell gut an.
  9. daveangel

    Neustarts

    Wenn ich mir unsere Zahlen so anschaue, dann funktioniert Arthouse unter der Woche derzeit auch eher nicht…
  10. Vielleicht eine fluoreszierende Folie selbst zuschneiden und auf ein Blech/eine Platte kleben oder eine Acrylglasplatte auf Format kaufen (ist allerdings 3 mm dick) und dann mit einer zweiten schwarzen Folie die Zahl draufkleben (oder invers, so dass die Zahl leuchtet)?
  11. daveangel

    Spitzenpreis der BKM geht an Flebbe Kino

    Genau, Frau Grütters rennt zur die Kinoprogrammpreisjury und schreibt ihr vor, dass sie gefälligst "ein Flebbe-Kino" auszuzeichnen hat. Mal eine Sekunde mit dem Programm des diesjährigen Spitzenpreisträgers auseinandergesetzt, statt gleich off-topic zu werden?
  12. Da gibt's ja zwei Meinungen. Die einen sagen das so wie du, die anderen sagen: Der Ticketkauf liegt so lange zurück (und das Geld ist längst vergessen), die Online-VVKler geben dann sogar mehr an der Concessiontheke aus, Durst haben Sie ja hoffentlich trotzdem… Gibt's da Statistiken? 🙂
  13. daveangel

    Neustarts

    Unser Publikum ist in großer Mehrheit absolut angetan vom Film, da gehen Kritik und Zuschauermeinung ziemlich weit auseinander – wobei es auch positive Kritiken gibt. Viele Besucher*innen empfinden die drei Stunden auch nicht als zu lang.
  14. daveangel

    Dolby 7.1 Logo

    4000 x 1000 px, transparentes PNG https://we.tl/rixtNsXiaR
  15. daveangel

    Credit Offset 3 TAGE IN QUIBERON

    Ahoi, hat die jemand zur Hand? Festplatte ist weg und keiner hat's notiert :-( Danke! Viele Grüße, David
  16. daveangel

    Credit Offset 3 TAGE IN QUIBERON

    Super, danke! Wir brauchen das auch einmalig fürs Seniorenkino – beim Abspann ist's normalerweise bei uns auch noch dunkel.
  17. daveangel

    Credit Offset 3 TAGE IN QUIBERON

    Wow… nej, das geht leider bei uns überhaupt nicht. Aber haben die i.d.R.Filme auf dem NAS und auf mindestens zwei der vier Kinoserver. Der Film ist ja auch da, nur die Zuständigkeit hat gepennt ;-)
  18. Oh, super :-) Danke für die Info!
  19. Hallo zusammen, wir haben ein neues Kapitel in Sachen "Dolby + Untertitel" aufgeschlagen. Das war bei uns lange Zeit ja immer mal wieder ein Problem (UT werden einfach nicht angezeigt), das ist aber seit längerem nun zum Glück behoben. Im Prinzip ist das neue Problem nicht gravierend, aber nervig. Wir haben von einem DCP-Ersteller in kurzer Zeit zwei DCPs bekommen, die neuerdings einen OpenTypeFont (SourceSansPro) statt der üblichen Arial.ttf (TrueTypeFont) verwenden. Kurz zusammengefasst: - Direkter Ingest von der Festplatte: läuft - Kopieren (vermutlich FTP-Protokoll) von Server zu Server funktioniert nicht (Verification failed, Film hat ein rotes X) - Kopieren (FTP) vom NAS zum Dolby funktioniert auch nicht (Film hat ein rotes X und kann nicht gespielt werden) Ich hab mich dann mal durch die Ordner von OmU-DCPs gewühlt und bin so auf die OTF-Dateien gestoßen. Und genau die sind das Problem, sie werden beim FTP-Transfer als "no Digital Cinema Content" deklariert und "removed". Ohne die Schriftdatei muss die Verifizierung dann natürlich scheitern… Lustigerweise werden die OTF-Dateien beim direkten Ingest von der Festplatte problemlos akzeptiert, es scheint also zwei unterschiedliche Sicherheitsfilter zu geben, je nach Protokoll. Ich werde mich mal mit KT unterhalten, ob die (oder Dolby) mehr dazu wissen. Aber vielleicht steht hier ja jemand vor dem selben Problem und kratzt sich den Kopf, daher die Info... Viele Grüße David
  20. daveangel

    EC-Karten Zahlung

    Ich schließe mich dem Dank von Prestige an – das hat wirklich geholfen! Wir gehen mal in die Verhandlung mit der hiesigen Sparkasse… Alles Gute für 2018 – ich wünsche volle Kassen (oder hier eher: hohe EC-Umsätze) und so weiter :-)
  21. daveangel

    EC-Karten Zahlung

    Ergänzend dann vielleicht noch folgende Fragen: Wieviel Prozent des Kassenumsatzes werden über Kartenzahlung abgewickelt? Den Kosten für die Kartenzahlung steht ja per se erst mal kein Mehrertrag gegenüber, vermute ich. Und habt ihr einen Mindestbetrag, ab dem ihr erst Kartenzahlung akzeptiert? Hat sich da eine bestimmte Grenze bewährt oder Unverständnis hervorgerufen?
  22. daveangel

    EC-Karten Zahlung

    Bei uns haben die weihnachtlichen Gutscheinverkäufe auch deutlich die Nachfrage nach Kartenzahlung angefeuert. Wir denken also auch darüber nach, der Thread passt gerade perfekt. Mich würde natürlich neben den Preisen dann auch der entsprechende Anbieter interessieren, den ihr nutzt. Und sind die EC-Cash- und Netzentgelt-Provider-Prozente bspw. schon in den Transaktionskosten mit drin? Mal ja, mal nein, so mein Gefühl - einige Anbieter werden da aber nicht so deutlich auf ihren Websites. Ist in der Monatspauschale dann ein Gerät schon inklusive oder kommt das extra? Viellecht kriegen wir hier ja mal eine kleine Übersicht zusammen, mit Empfehlungen und beachtenswerten Stolpersteinen. Besten Dank und viele Grüße David
  23. daveangel

    Neubau Kino Aurich

    Die Kinoton-Jungs kenn' ich doch ;-)
  24. daveangel

    Neustarts

    Wir haben beide im Programm. Mit SIMPEL sind wir zufrieden und SUBURBICON war gestern zumindest auch ok (alles andere außer Samstag ist und bleibt derzeit schwierig). FIKKEFUCHS spielen wir dann auch, aber da bin ich eher skeptisch.
  25. daveangel

    Gofilex

    Wir haben die Techniker von Gofilex gebeten, automatisch eine Kopie des DCP von deren Filmtresor auf unser NAS zu spielen; erst wenn das komplett erledigt ist, gilt der ganze Übertragungsprozess als "offiziell abgeschlossen". Funktioniert super und hat den Vorteil, dass wir uns um die Speicherzeiten von Gofilex überhaupt nicht kümmern müssen. Platz ist genug vorhanden (meistens :-) und Strom verbrauchen eh beide Geräte. David
×