Jump to content

mercy

Mitglieder
  • Content Count

    56
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by mercy

  1. Danke für den Hinweis für die Doku. Der Mann wohnt 25 Autominuten von mir entfernt. Vielleicht habe ich ihn auch schon mal unbewusst irgendwo getroffen. Sehr interessant auf jeden Fall.
  2. Ich verstehe es auch nicht. Scooby lief bei uns bis zur zweiten Zwangsschließung und überaus gut. Da hat es wohl keinen interessiert (oder gewusst), dass es den auch im Stream gab. (Selbe Beispiel mit "Trolls 2")
  3. Hatten die letzten 5 Jahre in unseren 8 Sälen immer volles Haus. Bis zu 5000 Schüler sind immer da gewesen. Am besten liefen Filme für Grundschulen und Förderschulen. Filme ab Klasse 11 aufwärts waren meist immer nur von einer Gruppe besucht. Mein Tipp, was besonders gut lief: diverse Erich-Kästner-Verfilmungen (Fliegende Klassenzimmer, Pünktchen, Emil), bekannte Animationsfilme. Man muss sich in die Lehrer hineinversetzen. Buchverfilmungen und bekannte Marken sind immer sichere Bänke gewesen. Bei uns wären die SKW ja heute für 2 Wochen gestartet, aber nun ersatzlos ge
  4. Bei uns gab es das im September. Ein bereits infiziertes Kind ist in Scooby gewesen. Circa 30 Leute waren im Saal. Die Kontaktbögen, Saalplan der verkauften Plätze und Mitarbeiterdaten wurden übermittelt. Seitdem nie wieder etwas gehört. Das Hygienekonzept scheint wohl aufgegangen zu sein.
  5. Ich glaube, das WE könnte nochmal sehr interessant werden. Wir haben jetzt schon übermäßig viele Reservierungsanfragen.
  6. Bei uns nun auch Maskenpflicht am Platz und keine Theke. Natürlich in den Ferien jetzt diverse Stornierungen. Wir waren ja auch ein krasser Hotspot. Danke für nichts.
  7. Cortex wird unter ferner liefen laufen.
  8. Sollte man gerichtlich vorgehen. Das ist einfach nur noch reine Willkür.
  9. Wir verkaufen alles. Selbst das Peter Hase Menü ist nun fast weg. Letzte Woche kam nun Spongebob. Da sehe ich auch kein Problem der Abnahme.
  10. Ist das für Disney wirklich "günstiger" Soul for free zu verramschen, als im Kino auszuwerten? Oder ist das nur die sture Anweisung aus Übersee? Es wäre interessant gewesen, wenn die "Vier zauberhaften Schwestern" um diese Zeit gestartet wäre und Disney Deutschland diesen Film veröffentlicht hätte.
  11. Wahrscheinlich weil dort vorher einmal gar nichts an Starts zu verzeichnen war.
  12. Gestern sehr mau (0-2-14). Heute immerhin 4-27-16 (geht erst in 20min los). Auf jeden Fall ist die erste Nachmittagsschiene komplett unnötig und wird nächste Woche rausgenommen. Und gut, dass Warner für das Wochenende "Hello Again" unbedingt auch eine Haupt haben wollte. Da sind jetzt 0 Gäste drin, während alle anderen Säle 2-stellig sind (Brave Mädchen sogar über 30 :O). Aber Warner kennt ja unser Besucherverhalten offenbar besser als wir selbst.
  13. Noch keine wirkliche Werbung, nichtmal Trailering im Kino, das wird nichts.
  14. Das zeigt doch, dass sich ihre Disney+Masche mit Mulan wohl nicht rentiert hat.
  15. Somit bestätigt sich meine Vermutung. Dann wird in Kürze sicherlich auch das neue Startdatum für Dune bekannt gegeben werden.
  16. Kinder mehr als zweimal. 😉
  17. Preview ist auch schon zum Weltkindertag möglich. Das wird die Verleiher von Ooops! 2 und Drachenreiter sicher nur bedingt freuen.
  18. Zielgruppentechnisch natürlich nicht, aber wird Warner zwei große Filme gleichzeitig starten? Gab es sowas schon mal? Bei uns ist WW84 von der Dispo zumindest noch nicht gebucht worden, bzw. noch nicht möglich.
  19. War schon letzte Woche bekannt. Da Warner Jim Knopf auf den 1.10. vorgezogen hat, wird WW84 sicherlich verschoben wird. Ich spekuliere auf Dezember. Hatte mit Aquaman ziemlich gut funktioniert.
  20. Wenn die internationalen Zahlen eins (wiedermal) zeigen, dass Deutschland ein Kinoentwicklungsland ist.
  21. Unwahrscheinlich. Wir haben nun mittlerweile den 3. Saal zur Preview offen. Das Double am Sonntag ist auch nahezu voll. Interesse und Resonanz ist definitiv wie beim Vorgänger vorhanden.
  22. Die schwarzen Kästen (circa 2 Meter hoch und 4 Meter breit), wo die Fox aktuelle Filme mit Werbemitteln (meist kleine Pappaufsteller) beworben hat. Dazu gab es immer noch eine dekorative Rückwand + Aufkleber. Die große nutzen wir nun zu eigenen Werbezwecken. Disney hatte uns im Februar eine kleine geschickt (ungefähr halb so breit) und "Mulan" beworben. Den hatten wir bis letzten Samstag mit dem Bond-Aufsteller versteckt, als dann "King's Man" dekoriert wurde. Einen Tag später hatte ich dann auf dem Disney Server und Sharc keine DCP Trailer mehr gefunden und ahnte dann bereits schl
  23. Disney hat wohl kein Bock auf Kino mehr. The King's Man auf Februar verschoben. Gut, dass erst am Wochenende unsere Fox-Box damit dekoriert wurde.
  24. 21,99€ + monatlichen Disney+ Kosten
  25. Glaube, es liegt nicht nur allein an Kino und dem Mangel an guten Filmen, sondern auch an der Mentalität der Leute. Selbst ein kostenloses Testkonzert mit Tim Bendzko in Leipzig wurde nicht einmal halbvoll bekommen. Von den gewünschten 4000 waren letztendlich gerade einmal 1500 da.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.