Jump to content

Trailer mit schwarzen Balken - The Hobbit 2


cosmin
 Share

Recommended Posts

Heute freuen wir uns über 4! Fotos, früher gab es bis zu 24, soweit ich mich erinnern kann. :mrgreen:

 

Wenn ich ehrlich sein soll - ich brauche gar keine Fotos.

 

@cosmin: na, jetzt räum endlich mal Deine Spanplatten da weg..voll die Unordnung da im Zimmer... ;-)

 

Jetzt habe ich es auch kapiert - du meinst die Unordnung in seinem Heimkino - ich dachte an die Spanplatte und die unordnung in seinem Kopf. B)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wenn ich ehrlich sein soll - ich brauche gar keine Fotos.

 

 

 

Jetzt habe ich es auch kapiert - du meinst die Unordnung in seinem Heimkino - ich dachte an die Spanplatte und die unordnung in seinem Kopf. B)

Nö, ist hier rein "räumlich" gemeint. Aber der war gut. :mrgreen:

Link to comment
Share on other sites

Ist es ein Scope-Film, ist es ja sinnvoll, das Originalbild des Filmes zu nehmen und nicht aus dem Scope-Bild ein Flat auszustanzen (so wie das Fernsehen das ja mit dem Bild macht/gemacht hat, um es in das "neue" Format schön bildschirmfüllend zu bekommen")...

 

Da die Werbung in aller Regel in Flat ist, und einige Filme auch, käme es dann zu der Situation, die mir auch in Baden-Baden auf den Keks geht. Alle 3 min wird da die Kaschierung auf und zu gefahren und wieder zurück. Ich find das nervig.

 

Der ein oder andere ältere Projektor braucht so seine Zeit zum Umschalten...

Entweder ich habe dann zwei Blöcke: Erst Flat dann Scope oder ich Mische. Bleibt dann noch zu überlegen, ob man den Scopetrailer dann in Flat zeigt oder in Scope. Macht man das in Scope, dann fängts halt mit der Kaschierung häufig wieder an...

 

Ich bin mir jetzt gar nicht sicher, wie das bei meinen Projektoren ist...

Ein Scope-Trailer in Flat gezeigt, wird da abgeschnitten oder einfach runterskaliert? Ich meine es ist bei unterschiedlichen Projektoren unterschiedlich geregelt, oder? .... .... Muss ich mal testen...

Link to comment
Share on other sites

Ein echter Scope Trailer in Flat gezeigt wird bei korrekter Einrichtung des Projektors links und rechts um je ca. 25 Pixel beschnitten.

Bei nicht korrekter Einstellung des Projektors werden diese 2*25 Pixel auf den Kasch oder Leinwandrahmen projiziert.

 

Skaliert wird nicht.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.