Jump to content

ORWO Entwicklungs-Set - neu -


Utschke

Recommended Posts

Hm...9165 - die Nummer stimmt.

Die Original-Chemie kam als konzentrierte Flüssigkeit in Flaschen....

Wär mal einen Versuch wert..bischen teuer halt.

 

Der Händler bietet ja auch ECN-2-Chemie an.

Das hatte ich hier im Forum schon mal gepostet - bisher aber kein Feedback dazu.

 

Ich kann mir vorstellen, daß man in Russland einfacher an die Rohchemie rankommt.

Edited by k.schreier (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Ich finde ja diesen Lomo-Tank desselben Anbieters ganz interessant, habe ich bisher noch nicht gekannt:

 

http://www.ebay.de/i...ucAAOSwZG9WllV1

 

Ganz viele kleine DS8- oder D8-Röllchen auf einmal entwickeln...war ja eigentlich optimal für die ganzen Quarz-Filmer in der UdSSR

Edited by k.schreier (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Für mich als Gelegenheits-Entwickler sind solche Sets halt eine klasse Sache. Ich bin nicht der Chemiker, der die Entwickler-Puzzels zusammensetzten möchte. Friedemann, ich bin immer wieder begeistert von Deinem Wissen um die Filmentwicklung - falls Du mal Komplettsets 9165 anbietest: Ich wäre Kunde :)) Hab noch einige ORWOs im Schrank - das würde ich gerne mal testen....

Gruß Uwe

Edited by Utschke (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 1 month later...

Bei dem Literpreis, kann man besser teure aktuelle E6-Filme nutzen und in günstiger Chemie entwickeln als alte ORWO/AGFA-Filme in sauteurer Chemie zu entwickeln.

 

Setzt man Orwochemie selber an, dann kommt man auf einen Bruchteil des Preises.

Link to comment
Share on other sites

Unter 22Euro nichts, zwischen 22 und 150Euro werden 19% Einfuhrsteuer (identisch 19%Mehrwertsteuer) fällig und erst ab 150Euro kommt noch der Zoll dazu.

 

Faktisch liegt die Freigrenze für die Einfuhrumsatzsteuer bei ca. 26,30 EUR, da der Zoll Beträge unter 5 EUR nicht eintreibt.

Achtung: Bisher konnte man für Sendungen, die mit DHL/Post geliefert wurden, die Abwicklung in manchen Fällen (Rechnung nicht am Paket ersichtlich etc.) durch die Post erledigen lassen und sich den Weg zum Zollamt sparen. Hierfür verlangt die Post aber seit kurzem Geld, und zwar ziemlich viel, IIRC über 20 EUR.

 

Schöne Grüße,

Matthias

Edited by macplanet (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.