Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Pudding

Bildprobleme Christie CP 2220

14 Beiträge in diesem Thema

Moin zusammen,

habe gestern zufällig bei BW entdeckt, dass rechts unten und links oben die Ecken fehlen. Ist nicht viel vielleicht 15 cm jeweils (siehe Foto).

Fehler wandert mit, wenn ich das Bild auf der LW verschiebe, somit muss es ja im Projektor sein.

Lampe habe ich neu ausrichten lassen (geht bei Christie ja automatisch) aber Fehler bleibt dauern sichtbar.

Zu Glück läuft TF5 in CS (wir haben BW Leinwände und spielen daher CS mit Balken oben und unten).

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Hatten erst vor 2 Monaten eine Wartung, da meinte der Techniker, dass ein Teil etwas falsch justiert ist. Ich hab den Namen vergessen, ist zwischen der kleine Schutzscheibe zum Lampenhaus und Light engine. Das sei aber nicht wichtig und können bei der nächsten Wartung gemacht werden. Eventuell die Ursache?

LWK1.thumb.jpg.9f392fd57208150faa86c051e670413f.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglich, der Schatten ist unscharf, also nichts mit Maskierung etc. Schutter/Douser dürfte es auch nicht sein, das ist eine Klappe. Vielleicht der Umlenkspiegel leicht verstellt, man kann da ja bei Lampenwechsel dran kommen.

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, soll im BW/Flat Macro laufen. Eventuell kann bis zur Behebung die vertikale Maskierung (im Projektor) und Zoom etwas angepasst werden. Je nachdem, wer da am Projektor was kann/darf. Sowas geht auch noch recht einfach per Fernzugriff.

 

- Carsten

bearbeitet von carstenk (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja muss wohl der lichtleiter sein.

Da bei mir da aber noch das Dolby Wheel drüber montiert ist, probiere ich das Morgen früh mal aus.

danke für die Tipps :-)

 

@ Alex: wir spielen ihn auch in BW, nur das allermeiste ist ja CS, so dass mein Problem kaum einem auffallen dürfte.

So ist zumindest meine Hoffnung, ich habe TF noch nicht angeschaut. Sind doch wieder diese floating windows oder wie die auch immer hiessen, wo nur Teile der Effekte aus dem CS Rahmen rausgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die eigentliche Frage ist, warum hat das dein Techniker bei der Wartung nicht gleich gemacht.

Das gehört dazu und ist gerade bei dem Projektor ein Kinderspiel.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Pudding:

 

Sind doch wieder diese floating windows oder wie die auch immer hiessen, wo nur Teile der Effekte aus dem CS Rahmen rausgehen?

 

Nee, geht weit über Floating Windows hinaus bei Transformers 5. Ich würde ja normalerweise laut schreiben wenn jemand eigenmächtig in einem anderen Format spielt um die Leinwand zu füllen. Aber bei Transformers 5 wäre es vielleicht wirklich angemessen, und viel schaden kann's eh nicht...

 

- Carsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so Heute Morgen Kiste aufgeschraubt, Dolby Wheel weg, Lichtleiter ein wenig gedreht, Lampe neu ausgerichtet und nach 30 Minuten war alles erledigt.

Warum das bei der letzten Wartung, obwohl es bekannt war, nicht schnell gemacht worden ist, entzieht sich meiner Kenntniss.

Danke an Alle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Media-Pro:

Na, fast wie früher, selber machen ist manchmal die einfachste Lösung.

 

weiterhin gutes Bild

ja das stimmt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×