Jump to content
kinogucker

Fundstücke: Cinema-Filmhits aus den Neunzigern

Recommended Posts

Posted (edited)

Die - nennen wir sie mal - Filmzeitschrift Cinema beschenkte ihre Leser in den 90ern mehrmals mit VHS-Cassetten mit Trailern, Making-Ofs, Interviews etc:

 

cinema-filmhits-hinten.jpg

cinema-filmhits-vorne.jpg

 

Da Cinema damals die Titelblattremission praktizierte (von nicht verkauften Ausgaben an der Kinokasse musste man nur die Cover zurücksenden), habe ich eine große Sammlung an Cinema-Ausgaben ohne vorderen Umschlag...

Edited by kinogucker (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und exakt wegen der beschriebenen Titelblatt-Remission erfreuten sich die Ausgaben mit den Videocassetten unter Kinomitarbeitern großer Beliebtheit,  da diese (bis bei einer Nummer) in den Theatern verbleiben durften und verteilt wurden. Meist wurden sie dann neu bespielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Keine Ahnung. In den Kinos welche ich heute besuche, gibt es allenfalls epd an der Kasse. In den 80ern, als ich auch die Zeitschrift gut fand, waren die ja ziemlich in den Kinos präsent,  und die Werbeaufkleber an den Schaukästen fand ich ziemlich cool. In den 90ern hat dann auch die UFA Cinema verkauft, nachdem die hauseigene Film-Illustrierte eingestellt wurde.  Apropos: im Vergleich zur Film-Illustrierte Kinowerbung "Wetten, dass ich jetzt mein Autogramm von Eddie Murphy kriege...", war der "Cinema"-Spot Gold!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Spot, der hatte ich fast vergessen...

Er hat sich allerdings nicht so in meinem Gehirn eingebrannt wie die Langnese-Werbung (5 x pro Tag in je 16 Kinos, ich zucke heute noch, wenn ich eine Frau mit Saxophon sehe...) und der Bacardi-Spot...

 

Von Cinema hat sich weiterer Kram in meinem Archiv angesammelt:

 

- Bücher: https://kinogucker.wordpress.com/2017/08/18/die-filmbuecher-von-cinema/

- Sammelkarten: https://kinogucker.wordpress.com/2016/08/02/die-sammelkarten-von-cinema/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bacardi-Werbung war teils auf Breitfilm aufgenommen. DIe 35-mm-Reduktionskopien brachten ein kornloses Bild, in das man förmlich hineinfiel. Das hatte Stil.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Interessant, hast Du dazu eventuell mehr Information? - Ich erinnere mich leider nur an Zigarettenwerbung, die auf Breitfilm produziert war.

Edited by Jeff Smart (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab auch die BMW Spots für den 850I. Die wurden aus dem Imagefilm geschnitten der Seinerzeit im BMW-Eigenen 70mm Kino (seit Umbau des Museums alles "Verschollen") lief.

Das müsste so gegen ende der 80er gewesen sein. Ein paar der Spots fanden sich noch als das örtliche Kino aufgegeben wurde, leider alle "totgespielt" ;(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...