Jump to content

Fundstück: Die Filme von März 1991


kinogucker
 Share

Recommended Posts

Schöne Erinnerung, immerhin hat das Universum bis 2016 überlebt. Konnte mir Ende der 1980er Jahre mal die Kinos in Heilbronn anschauen und im Gegensatz zu den Riechkinos in Hannover. Berlin oder auch Hamburg war ich überrascht, dass die ehemaligen Einzelhäuser nicht bis zur Unkenntlichkeit geteilt wurden. Vielleicht auch der Grund warum die Stadt erst 2000 ein CinemaxX bekam.

 

Link to comment
Share on other sites

Wahnsinn, dass hier in 14 Sälen der 16 Säle tatsächlich nur je ein Film im Einsatz war. Und das noch in der x-ten Woche.

Heute undenkbar, wo in einem Viererhaus durchaus 10 oder noch viel mehr Filme gezeigt werden. Was waren das für Zeiten! 

Link to comment
Share on other sites

Am 29.7.2020 um 21:51 schrieb MichaelS:

Ich meine das gehörte damals zu den Jäger Filmtheaterbetrieben aus Farnkfurt (M).

 

Korrekt, ab 1990 übernahm Frau Jaeger die 8 Kinos, die bis dahin von der Gaildorfer Bott-Gruppe betrieben wurden. Und schloss sie dann schrittweise...

 

Ich habe mal versucht, alles chronologisch zu sammeln: https://heilbronnerkinos.wordpress.com/chronik/

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 29.7.2020 um 22:19 schrieb Professor Fate:

Wahnsinn, dass hier in 14 Sälen der 16 Säle tatsächlich nur je ein Film im Einsatz war. Und das noch in der x-ten Woche.

Heute undenkbar, wo in einem Viererhaus durchaus 10 oder noch viel mehr Filme gezeigt werden. Was waren das für Zeiten! 

 

Und die täglichen Vorstellungen starteten bereits ab 12 Uhr mittags...

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Die "5. Galaxis" folgte direkt nach dem Langzeiteinsatz von "Krieg der Sterne" und "Kampfstern Galactica", ins Auge stach aber nur Caroline Munro. Anfang August kam dann "Moonraker", im September "Apocalypse Now" und im Oktober "Alien".

Das obige Programm stopfte also m. E. das Sommerloch.

Link to comment
Share on other sites

Zur besseren Zuordnung noch die Sitzplatzanzahl der Häuser, Stand Filmtheateradressbuch 2000:

LUXOR-Center

-Linse 105 Pl.

-Luxor 360 Pl.

-Savoy300 Pl.

-Scala 175 Pl.

 

UNIVERSUM-Center

-Bambi 122 Pl.

-Cherie 57 Pl.

-City 264 Pl.

-Universum 471 Pl.

 

METROPOL-Center

-Domino 215 Pl.

-Metropol 389 Pl.

-Minimet 52 Pl.

-Roxy 101 Pl.

 

Alle Kinos verfügten über mimdestens Dolby SR, ab 122 Plätzen (Bambi) über SRD, das Universum zusätzlich THX.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.