Jump to content

Christian_Mueller

Mitglieder
  • Content Count

    810
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

About Christian_Mueller

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Recent Profile Visitors

983 profile views
  1. Wenn man, wie in diesem Fall, ein Posting von Dir löscht und die Antworten von Cine-Reste sowie sir.tommes einfach stehen läßt, so ergeben diese keinerlei Sinn mehr...
  2. Dann lösch doch auch die Antworten auf die verschwundenen Postings, aber "moderiert" werden hier ja nur bestimmte Personen...
  3. Tenet ist eben leider kein Kultfilm (wie z.B. Matrix), im Gegensatz zu dem wie er im Vorfeld angekündigt wurde. Wenn andere Blockbuster wie Bond oder Top Gun nach hinten verschoben wurden, obwohl man garnicht wissen konnte, ob die positiven Coronatestergebnisse wieder steigen, kann das für die Kinobranche, aus meiner Sicht, nicht gut sein. Der gesamte Lockdown und die Maskenpflicht sind doch fragwürdig, da in Ländern mit strenger Maskenpflicht, die Coronazahlen trotzdem wieder stark ansteigen. Ist aber jetzt wieder offtopic da das ja mit Kino nichts zu tun hat, oder vielleicht doch? Man wird hier im Forum leider als Mensch zweiter Klasse behandelt, wenn man den Mainstream kritisch hinterfragt und dafür von der Moderation, ungleich zu anderen Usern, abgefertigt wird. Es ist die nicht gerechte Ungleichbehandlung und die Einschränkung von Meinungen, welche für das Forum schädlich ist und sicher nicht andere Sichtweisen, welche man nichteinmal in separaten Threads dulden will.
  4. Ich zitiere hier nur Deinen allergnädigsten Herren, welcher gerne Zahlen korrekt benennt: "Nein ... wollte nur die Zahlen korrekt benennen. " Seit wann brauchen strahlende Mainstreamer von einem vogelfreien Verschwörungstheoretiker irgendwelche Vorschläge? Als Mensch zweiter Klasse habe ich hier keine Meinung zu äußern die, im Gegensatz zu Postings beliebter User, ohnehin umgehend als offtopic gebrandmarkt werden würde.
  5. 3021? Eigentlich sollte man nicht kleinlich sein, aber gleich mehr als 1000 Jahre verschoben?
  6. Bitte Vorsicht Salvatore, denn Dein Posting ist offtopic und könnte vom Moderator gelöscht werden. Aber Du, als bester Kumpel des Moderators, scheinst hier ja ohnehin eine Netiquetteimmunität zu besitzen...
  7. Wieso sollten die Schauspieler Schuld sein, wenn es bei der OV Version weltweit Proteste wegen der Dialogverständlichkeit gibt? Herr Nolan ist schon früher durch ähnliche Mixe aufgefallen, diesmal dürfte er es aber auf die Spitze getrieben haben...
  8. Dialogunverständlichkeit im Kino als neues Stilmittel? Die kompletten Dialoge gibts dann auf Blu-Ray oder VoD. Immerhin sind Besucher der deutschen Version von diesem Unsinn nicht betroffen...
  9. Hier könnte die deutsche Version sogar besser sein, da man die Dialoge meist lauter als in der OV Fassung mischt. Das Thema ist übrigens keine Nostalgie...
  10. Bitte immer dazuschreiben, ob man die OV oder die deutsche Version gehört hat. Auch obs die 70mm Version war. Läuft 70mm auch heutzutage immer noch mit normalem dts? Auch wären Erfahrungen aus IMAX Kinos interessant, da praktisch alle Mixe von solch großen Produktionen auf IMAX Dubbing Stages (THX Nachfolger) beruhen. Edit: Scheint tatsächlich einiges im Argen zu liegen mit dem Soundmix...
  11. Tom Cruise mit selbst schützender Maske bei Tenet... Mit so einer Maske (FFP/2 mit Ventil sowie FFP/3 mit Ventil) schützt man sich selbst, andere Menschen aber nicht. Nirgendwo sind solche Masken verboten, weils offenbar ohnehin egal ist.
  12. Freie Meinungs-Äusserung? Hier im Forum? Der war gut. Es gibt Chaoten, die hier seit vielen Jahren unterwegs sind und noch nie ein einzig sinnvolles Posting zusammengebracht haben, aber dafür nur am herumstänkern und beleidigen sind. Solche Leute sind zwar personifizierte Netiquettesünder, können ihr Unwesen aber natürlich trotzdem ständig weiter treiben und sich verbal austoben ohne die Abmahnung eines Moderators oder gar den längst überfälligen Rausschmiss befürchten zu müssen...
  13. Bei der 5. Galaxis war nicht Munro, sondern Barbara Bach und Richard Kiel mit dabei. Munro sah man bei Star Crash und Spion der mich liebte genauso wie Barbara Bach und Richard (Beißer) Kiel, der ja dann auch bei Moonraker nochmal mit von der Partie war...
  14. Okay. Trotzdem bleibt die Frage warum man hier gegenüber den Kinos derart herumgeizt, während man diese und ähnlich gelagerte Fälle auf allen Heimmedien hinterhergeschmissen bekommt...
  15. Vor allem muß man auch die Frage stellen, warum man einen 40 Jahre alten Film nur zweimal in 2k spielen darf, wo es schon längst eine 4k Version auf Disney+ gbit und das nichtmal die Originalversion ist. Wieso dürfen Kinobetreiber in einem solchen Fall nicht selbst entscheiden, wieoft und wielange sie einen solchen Streifen programmieren dürfen?
×
×
  • Create New...