Jump to content

Es ist nicht mehr zum aushalten ...


sir.tommes
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb sir.tommes:

Sehr geehrter Admin, sehr geehrte Moderatoren, seid ihr nicht bedacht, ein konstruktives Forum zu moderieren? 
Ja, man kann ihn ignorieren, was aber rein gar nichts nutzt, wenn seine Kommentare zitiert werden. Denn dann sieht man sie wieder.

Dir fehlt es regelrecht an Respekt und Du beleidigst hier den Administrator sowie dessen Moderatoren. Man kann auch Zitate durch weiterklicken ignorieren im Thread. 

Link to comment
Share on other sites

sir.tommes fehlt es nicht an Respekt und er beleidigt hier auch nicht den Administrator sowie dessen Moderatoren.

 

Was hier im Forum noch fehlt, sind Emojis mit Daumen nach unten.

Einige davon hätte ich schon mal für den unbeliebten Forumsteilnehmer... 👎 👎 👎

Vielleicht verwechselt besagter User das Filmvorführerforum mit einem Chat....

  • Thanks 6
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Nein, @sir.tommes, Du bist hier ganz sicher nicht der einzige, den das ganz fürchterlich nervt. Seine „Ergüsse“ sind einfach nicht zu ertragen, sie waren es nie und sie werden es auch nie sein - auch wenn sie mich ebenfalls nicht erreichen. Es ist kaum zu fassen, dass eine Person alleine so unglaublich…. „nennen Sie mich nicht dämlich“ sein kann.

 

  • Thanks 5
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Zwischen dem initialen, freien Gedanken und dem öffentlichen Posting sollte mMn eine Abfrage nach Sinnhaftigkeit, Wahrheitsgehalt und Relevanz stattfinden.

Leider gelingt dies nicht allen Usern immer hinreichend und machen auch zuverlässig garnicht, was dann anderen Usern wie verbale Diarrhö vorkommt, mich eingeschlossen.

Das Ergebnis von zuviel Tagesfreizeit, kombiniert mit maximaler Ignoranz und dem Willen zur Provokation?

Warum hier, zB böte das Fratzenbuch doch eine viel größere und prominentere Bühne, sogar mit Meta-Ebene?

Edited by Vogel (see edit history)
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Immerhin wieder ein Mummenschanz, wenn hinter Avataren sich versteckende, virtuelle Persönlichkeiten anonym und kollektiv auf Randständige (in diesem Falle Herrn Cremers) losgehen, ohne jemals in "Internetrecht" oder "Psychologie" promoviert zu haben.

 

Oder irre ich mich hier?

 

Das also ist die Psychologie der Massen: Exklusion durch "Diskriminierungsbereitschaft".

 

Gesetzlich geregelter Minderheitenschutz wird quasi durch "Rufe nach Lockdowns, Quarantänen und Angst, vom Virus infiziert" zu werden, unterminiert, liesse sich sarkastisch umschreiben.

 

-> Dies sind leider Symptome einer autoritaristischen Gesellschaft, in der die Angst grassiert, in der Klassenhierarchie irgendwann selber auf die Stufe des Diskriminierten herabzusinken. (Und der Rassismus ist davon auch nicht weit entfernt.)

 

Besonders skurril: man schmückt sich mit dem bourgeoisen Nimbus, die Ergüsse des an den Rand Gedrängten schon seit Längerem zu ignorieren. In Wahrheit liest man gern jeden seiner Beiträge, weil sie offenbar unterhaltsam oder anregend sind.

 

Von @Cremers kamen Beiträge zur Filmrestaurierung und andererseits auch zur Filmtheaterarchitektur. Andere sind daran desinteressiert oder auch unwillig, darauf einzugehen, und schaffen es dann nicht einmal, den Ignorier-Button zu aktivieren, wenn sie sich sonst schon nicht für Film interessieren.

Edited by cinerama (see edit history)
  • Thanks 2
  • Confused 2
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich für meine Teil äußerte meine Meinung, ohne eine Minderheit oder Rasse oder Einzelperson zu diskriminieren.

Ich hinterfragte Posting und deren Beweggründe, nicht Personen als solches, wenn schon die (mMn hier fehlplatzierte) Rassismus-/Diskriminierungskeule ausgepackt wird, sollte das schon differenziert werden können. Ich schildere meine Eindrücke und stelle Fragen.... - so what?

Edited by Vogel (see edit history)
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Am besten diesen gesamten Thread direkt entfernen aus diesem Forum. Hier im Forum gibt es Kinobetreiber welche absolut kein Interesse zeigen an Kino und Film. Sie knallen ihre Festplatten leblos in deren Server so wie ein Backmeister seinen Teig in die Knetmaschiene. Zeigen absolut kein Interesse an Bild und Ton geschweige noch am Kino. Ein perfektes Beispiel war das Thema mit dem neuen Trailer von Mission Impossible. Um ganz ehrlich zu schreiben sind diese Herren total fehl am Platz hier im Forum. Tragen diesem Forum absolut nichts konstruktives mit Herz am Film bei sondern nur sinnloses Geschreibe aus deren Existenz.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Doch, so wies da steht isses genau das!

vor 7 Minuten schrieb Cremers Claus:

Am besten diesen gesamten Thread direkt entfernen aus diesem Forum. Hier im Forum gibt es Kinobetreiber welche absolut kein Interesse zeigen an Kino und Film. Sie knallen ihre Festplatten leblos in deren Server so wie ein Backmeister seinen Teig in die Knetmaschiene. Zeigen absolut kein Interesse an Bild und Ton geschweige noch am Kino. Ein perfektes Beispiel war das Thema mit dem neuen Trailer von Mission Impossible. Um ganz ehrlich zu schreiben sind diese Herren total fehl am Platz hier im Forum. Tragen diesem Forum absolut nichts konstruktives mit Herz am Film bei sondern nur sinnloses Geschreibe aus deren Existenz.

Merkste selbst, oder?

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Cremers Claus:

Also in diesem kurzen Bericht macht Sir Tommes ja einen recht guten Eindruck und hier im Forum benimmt er sich wie der letzte Henker.

 

 

Wie weit gehen denn noch deine Beleidigungen?

  • Thanks 3
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

@sir.tommes hier so dazustellen zeigt schon deutlich, wessen Geistes Kind der „Gute“ @Cremers Clausist. Sir.tommes ist einer der User hier mit hohem Kenntnisstand der Branche und guter Einschätzung von Sachverhalten, der auch mit seiner persönlichen kompetenten Meinung nicht hinterm Berg hält. Gut so. 

Plumpe Beleidigungen zeigen doch einfach nur den geistigen Horizont von Tieffliegern. Und sollte @Cremers Clausnun meinen, das sei nicht mehr sein Niveau (und nein, das ist keine Creme, Herr Cremers), kann ich nur entgegen „Tut mir leid, tiefer kann ich nicht.“

 

Ach verdammt, jetzt hab ich dank @Maximums Zitat doch weder geistigen Dünnpfiff lesen müssen. 

  • Thanks 3
  • Haha 1
  • Confused 2
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Professor Fate:

@sir.tommes Sir.tommes ist einer der User hier mit hohem Kenntnisstand der Branche und guter Einschätzung von Sachverhalten, der auch mit seiner persönlichen kompetenten Meinung nicht hinterm Berg hält. Gut so. 

 

Wie sehr doch Auffassungen und Wahrnehmungen differieren können.

  • Thanks 2
  • Haha 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb cinerama:

 

Wie sehr doch Auffassungen und Wahrnehmungen differieren können.

 

Wie zum Beispiel beim Thema Dolby-Stereo-Printmaster, Lt/Rt, oder NuOptix.

 

BTW: Gibt es neue Erkenntnisse bzgl. https://www.filmvorfuehrer.de/topic/21248-dolby-stereo-lichtton-nuoptix-debatte-neues-jahr-und-alte-fragen/  ?

 

Angefangen hat es hier: https://www.filmvorfuehrer.de/topic/11906-digitalisierter-ben-hur-ein-partielles-desaster/page/7/#elControls_201445_menu

 

Weder Rebel (ak Cosmin, Dolby Stereo, Cremers Claus usw.) noch cinerama haben zur Aufklärung beigetragen.

Ich bin schwer enttäuscht von unseren Filmhistorikern cinerama und Cremers Claus.

  • Thanks 2
  • Haha 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

  • Henri locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.