Jump to content

Frage zum Bolex 18-3 tc multispeed Projektor


Ralf-Michael

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb k.schreier:

Hat so ein Teil jemand wirklich mal benutzt?

Das war doch immer schon ein "Gadget".

 

Ich jedenfalls nicht.

Das wurde ja vermarktet als Möglichkeit etwas unbemerkt zu filmen.

Und genau dieses unbemerkt leuchtete mir nie ein.

Im Fall Welle spült Sand weg geht es aber nicht um unbemerkt, sondern einfach um gespiegelt/seitenverkehrt.
Das würde so ein Ding ja schon leisten können.

Aber man kann natürlich auch einen Schminkspiegel zweckentfremden.

Link to comment
Share on other sites

Eine Variante für kopfstehende Kamera ist, die Stativbeine umzuschlagen. Bei einigen Stativen geht das. Bei anderen kann man den Körper umgekehrt mit den Beinen verbinden und wieder bei anderen, das ist dann professionelles Material, kann man die Schale umdrehen, damit der Kopf hängt. Es lohnt sich, sein Dreibein ein Mal zu untersuchen. Bei der Gelegenheit erhalten die Gleitscheiben ein wenig Fett und die Verschraubung eine angenehme Spannung. Kunststoffscheiben nicht schmieren

 

Ich habe ein Vermessungsstativ von der Seiler Instrument Co, St. Louis, USA. Es kann dieserart umgedreht verwendet werden. Zur Fertigung eines Halteteils zwischen Körper und Fluidkopf (Miller) bin ich noch nicht gekommen.

 

20231206_132403.thumb.jpg.27575efa3c5d0e562d97d15680695143.jpg

Edited by Film-Mechaniker (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Friedemann Wachsmuth:

Man hängt eine Kamera verkehrt herum darin auf und schraubt das ganze dann aufs Stativ. 

ok ja.... Simon ist ja Stativ-Filmer.

Ich hatte meine Rückwärtsfilmexperimente alle aus der Hand geschossen...

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mal vor 40 Jahren so einen Vorsatz billig geschossen.

Natürlich war das unauffällig, man hat die Kamera nach Norden gehalten und die Leute links von einem (im Westen) fotografiert, ohne, daß die das bemerkten.

Heute sicher ein Grund für Prügel, damals gab es noch mehr Gadgets für diesen Zweck, z.B. für meine Minox😀

Edited by Helge (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.