Jump to content

UltraStereo

Mitglieder
  • Posts

    44
  • Joined

  • Last visited

About UltraStereo

  • Birthday 02/25/1959

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Braunschweig

Recent Profile Visitors

634 profile views
  1. Kann natürlich sein, da es sich um eine offizielle Veröffentlichung des DEFA-Channels handelt, dass hierüber Auslandsrechte geschützt werden sollen ... Für (Ton-)Nostalgiker vielleicht auch interessant: der alte - ähnlich handlungsarme - 8-minütige Dolby-Stereo-Demonstrationsfilm "listen ..." (https://www.youtube.com/watch?v=4c3NzucN9_g) von 1982 mit Impressionen aus San Francisco und der Bay Area.
  2. Auf YouTube wurde ganz frisch und offiziell von der "DEFA Filmwelt" - vermutlich wegen des 75-jährigen DEFA-Jubiläums - der Promo-Film "DEFA 70" (https://www.youtube.com/watch?v=SC8-P7uvAIY) veröffentlicht. "Hierbei handelt es sich um einen Experimentalfilm der DEFA in 70mm-Technik. Mit dieser Aufnahmetechnik und der dazu entsprechenden Leinwand wollte man die Zuschauer wieder in die Kinos und weg vom Fernseher locken. Als der Film fertig war, konnte man ihn nur in fünf Kinos der Republik zeigen, welche die technischen Voraussetzungen hatten. Die Handlung des Films diente dazu, die Attraktivität der 70mm-Technik dem damaligen Zuschauer vorzuführen. Zwei Männer fahren in einem roten Vehikel Marke 'Opel Dixi' über Land. Sie nehmen eine junge Anhalterin mit. Mit der 70mm-Kamera sehen wir beeindruckende Naturaufnahmen vom Elbsandsteingebirge bis hin zur Ostsee. Sie filmt Achterbahnfahrten und Flugreisen. Die Illusion des „absoluten Dabeiseins“ dominiert, auch erreicht durch die originelle Erprobung des Tricks und der Farbgebung. Regie: Werner Bergmann Produktionsland/-jahr: DDR 1965-1966"
  3. Cinemaxx-Gründer im Interview - "James Bond wird zur Nagelprobe" (Artikel und Podcast): https://www.n-tv.de/wirtschaft/James-Bond-wird-zur-Nagelprobe-article22561621.html
  4. Laut Verleihkatalog 84/85 war der Film seinerzeit von Filmwelt.
  5. https://www.n-tv.de/wirtschaft/Cinemaxx-Gruender-Filme-werden-verramscht-article22380827.html
  6. https://www.n-tv.de/panorama/Muenchner-Filmproduzent-fordert-Kinooeffnung-article22376396.html
  7. https://www.n-tv.de/leute/James-Bond-soll-erneut-verschoben-werden-article22287967.html "Der Kinostart von Daniel Craigs letztem 007-Einsatz entwickelt sich zur unendlichen Geschichte. So soll die zuletzt für den April geplante Veröffentlichung von "James Bond: Keine Zeit zu sterben" nun abermals verschoben werden."
  8. Interview mit HJ Flebbe: https://www.n-tv.de/wirtschaft/Fuer-Kinos-ist-die-Pandemie-wie-ein-Horrorfilm-article22179021.html
  9. Kalifornien macht (nicht nur) die Kinos wieder dicht ... https://www.n-tv.de/politik/Kalifornien-bricht-Covid-19-Lockerungen-ab-article21908757.html https://www.cbsnews.com/news/california-orders-new-statewide-shutdown-coronavirus-surge-2020-07-13/ https://www.sfchronicle.com/politics/article/Newsom-orders-all-California-counties-to-close-15405030.php
  10. Gehören MGM nicht mal mehr die eigenen Post-1986er Filme, der United-Artists-Katalog sowie die ganzen zugekauften Kataloge von Orion/AIP/Filmways, PolyGram, Embassy, Cannon etc.? Deren Verwertung war doch neben den Zweit- und Drittproduktionspartnerschaften (für wenige, üblicherweise Flops) die einzige Einnahmequelle der letzten 15 Jahre ...?
  11. Auch Braunschweig hat seit zwei Wochen sein neues ASTOR: https://www.news38.de/braunschweig/article227397975/Astor-Braunschweig-Viel-Lob-fuer-neues-Kino-ein-Detail-sorgt-fuer-Spott.html https://www.bs-live.de/xnews/aktuelle-news/aus-dem-c1-wurde-das-astor.html
  12. Handelt es sich bei der "THX-1138"-Vorführung bei der Berlinale eigentlich um die authentische Version von 1971 oder den "Director's Cut" von 2004 - die Angabe "USA 1971" in der Programmbroschüre legt ja eigentlich ersteres nahe ... und würde einen Besuch erst recht rechtfertigen. - Peter
  13. Hier der Link zum "hessenschau"-Beitrag: http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=34940&mediakey=fs/hessenschau/2014_12/141211195500_hs_kino_47132&type=v&key=standard_teaser_53825047
  14. Hallo, nun ist es tatsächlich so weit, dass am 11.12.14 ein Bio-Markt im Kaskade-Saal eröffnet - der komplette Artikel hier: http://www.hna.de/ka...e-4497759.html. Er enthält auch eine Bilderstrecke und ein zweiminütiges Video, auf dem man gut sehen kann, dass tatsächlich noch was vom Saal und den Wasserspielen übrig geblieben ist: Zitate: " ( ... ) In den ursprünglich hörsaalartig abfallenden Kinosaal wurde ein ebener Boden eingezogen. Darauf rollt man künftig mit dem Einkaufswagen über gläserne Felder, die Einblicke ins alte Kino eröffnen. (... ) Aussparungen im Boden geben den Blick frei auf ein kleines Feld mit Kinosesseln, auf die Düsentechnik der berühmten Wasserspiele und auf deren Steuerungspult mit seinen Knöpfen und Drehventilen. ( ... ) Durch eine niedrige Glaspforte abgeteilt und für die Kundschaft nicht zugänglich befindet sich im Obergeschoss auch der Übergang zur erhaltenen Kino-Empore mit 90 roten Sesseln. Vom Marktbereich kann man einen Blick hinauf werfen, in Verbindung mit der goldenen Facettendecke und der Stoffschürze der früheren Filmleinwand kommt das Kaskade-Gefühl im neuen Biomarkt nicht zu kurz." - Peter
  15. Hallo, um das Thema nach über einem Jahr mal wieder zu aktualisieren: es gibt Neues im Fall "Kaskade". Laut Lokalzeitung HNA wird nun doch endlich ein Einzelhändler einziehen - und wenn es auch nur ein schnöder Lebensmittelmarkt ist: http://www.hna.de/lo...tz-4096040.html Erinnert mich an meinen jetzigen Wohnort Braunschweig, in dem auch ein größenmäßig vergleichbares Traditionskino ("City-Filmtheater") vor ein paar Jahren in einen EDEKA-Markt (in Anlehnung an das Kino schön "City-Markt" genannt) umgewidmet wurde. Bleibt abzuwarten, wie sich die goldene Decke und die Überreste der Wasserspiele zwischen Biogemüse, Vollkornbackwaren und ethisch-verantwortungsvoller Fleischtheke so einfügen ... - Peter
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.