Jump to content

Jean

Mitglieder
  • Posts

    925
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    26

Posts posted by Jean

  1. Ohja das war lustig. Das Bild hatte sich irgendwie aufgehängt. Mir konnte auch niemand genaueres sagen. Es ging ja zum Glück auch nach ein paar Sekunden direkt weiter. Aber doch beruhigend dass auch im Cinedom mal Fehler passieren :-D

  2. Hey Leute, wie hat euch die Filmmesse gefallen und was habt ihr so mitgenommen?

    Ich fand sie gut, das Get Together war spannend, viel Leute kennengelernt - leider keine Forumskollegen - und viele interessante Gespräche geführt.

     

    Die Filmauswahl war doch spitze. Nach der Sichtung von "Ich einfach unverbesserlich" kann man nur sagen, dass dieser ein Knaller wird. 3D erscheint mir nicht wirklich ein Kriterium für den Film, er kommt mit aussreichend Witz und Story daher.

     

    3D Plicht ist auf jeden Fall der kommende "Resident Evil". Da macht 3D Spaß und schockt. Sehr ans Herz legen kann ich auch "Sammys Abenteuer", dort zeigt sich erst was mit 3D alles möglich ist. Der wohl stärkste (wirkungsvollste) 3D Film dieses Jahr.

     

    Filmkunst: The Road ist zu empfehlen, ein Thriller, spielt in der Zukunft mit sehr spannender dramatischen Story. Das Thema ist wie "The Book of Eli" nur weitaus realistischer umgesetzt.

  3. Wie ist es denn bei Lohnzahlungen die anhand von gemachten Stunden erbracht werden? Wenn die Aushilfe zwei Stunden gearbeitet hat, dann bekommt er die auch so bezahlt. Bei Sechs Euro die Stunde logischerweise Zwölf. Hat man so ein Modell, wie soll man dann einen eingeforderten Urlaub von z.B. Zwei Wochen bezahlen, wenn doch nur die erbrachte Leistung mit den Sechs Euro multipliziert wird?

  4. Ne nicht an unserem System, ander Filme sind auch weniger schlecht von der Qualität. Es geht mir da auch mehr um die Aspekte die mir als Vorführer auffallen. Die Kopien laufen auch bei uns noch Laufstreifenfrei, aber haben einen viel höheren mechanischen Verschleiß als andere. Vielleicht hab ich aber auch nur Pech gehabt bei der Verteilung.

    [Edit durch T-J: Gastbeitrag auf Jean geowned, Gastbeitrag entsorgt.]

  5. Sex sells. Die meisten Klicks, die höchste Nachfrage nach dem saublödesten Foto, Bericht etc. Immer ist es der Sex, der Kasse macht. Die Welt ist im Gunde ganz einfach

  6. Die Kopien von Shrek und Eclipse sind mit beide sehr negativ aufgefallen. So zeigten sie schon bei der ersten Vorführung kleinste Kratzer, als wäre das Kopiermaschine bei dem Wetter nach draußen verlegt worden. Dazu kommt, dass beide sehr viel Abrieb haben. Bei Shrek waren es richtige Staubwürste in der Maschine.

    Schade drum.

  7. Beim Analogen 3D ist das Bild tatsächlich ein wenig kleiner als beim normalen 1,85er welches im Grunde 3 Peforationen nutzt, zu jeder Seite sind es immer noch eine halbe Perforation die zu den 2 sofort ersichtlichen kommen. Hatte den gleichen Denkfehler vor Wochen auch schon aber wenn man sich das Analoge Filmband genau anguckt ist es so. Brillo hatte mich damals drauf hin gewiesen.

     

    Das tut aber alles nix zu Sache sondern ich kann mich mit beruhigung wieder auf meinen Threaderstellungspost berufen und sagen dass es eine tolle Alternative zu Digital ist, selbigem Auflösungtechnisch in nix nachsteht, qualitätsmäßig in hohen Ligen spielt und viellfach sogar angenehmer von den Besuchern wahrgenommen wird als Digital. Schrieben nach unserem Forum jetzt auch Filmecho, Blickpunkt Film und Heise.

     

    Dieses Format hat das Potenzial die Digitalisierung in den meisten kleinen Häusern noch lange hinauszuzögern und das ist ein Problem für Verleiher und Gegner. Wir kommen an Digital nicht mehr vorbei, das ist klar, aber wann wir umrüsten wird durch Alternativen wie TC-3D maßgeblich beeinflusst. Investitionen selbst mit 20.000 Euro Förderungen in Niedesachsen beispielsweise die im Gesamt Packet immer noch knapp 100.000 Flocken bedeuten sind das Ende für viele Betriebe. Guckt man sich die 3D Scheiße an die jetzt am Start ist und die letzten Monate war, ganz zu schweigen der Besucherzahlen so sind Preiserhöhungen um 2-3 Euro nicht mehr lange drin sollten alle Digitalisieren. Der Herr Negele sagte in BB zwar das wir keine Angst vor Preiserhöhungen haben dürften, wir müssen die Qualität auch wertgerecht unter die Leute bringen aber guckt man sich die Realität an höre ich jetzt schon immer öfter Kunden die sich darüber brüskieren das sie mal ebend 100 Euro für ihre fünfköpfige Familie an einem Abend ausgegeben haben. 3D mag mit Start zu Ice Age 3 rentabel gewesen sein, aber wer jetzt erst auf den Zug aufspringt, bei den Kosten ohne vernünftige Förderung, wird wohl eher an Digital scheitern als an TC-3D

  8. die kopieren doch in beide Richtungen, also vorwärts und rückwärts.

    Aber es ist echt zum ko.... wenn der Kram dann auf Ende kommt.

    Sollte man eigentlich mal konsequent als "unspielbar" zurück schicken :D

    Grade wenn man in zeitnot ist, ist das das letzte was einem manchoft noch fehlt :(

     

    Wo liegt denn da das Problem? Habt ihr keinen Umspultisch? Ist doch fix wieder auf Anfang gespult.

  9. Freitag, ein Familienvater mit Kids zu Shrek 20.00 Uhr.

    "Vier mal bitte". "24 Euro bitte". "Boah das ist aber teuer". "Finden sie wirklich dass das teuer ist? Ein normaler Döner kostet auch schon fünf Euro".

     

    aha :shock: , keine weitere Reaktion

     

    Ich könnt mich immer wieder über die Preisvorstellungen einiger Leute aufregen. Letztens meinte eine: "günstig wenn man bedenkt was ein Panzer kostet."

    Aber immer lächeln und später den Nachobehälter dafür verprügeln :wink:

  10. Hey Leute, wie läuft das Triple bei euch?

    Ich bin recht zufrieden. Es sind mehr gekommen als ich dachte bei dem Wetter. Das Double Feature war natürlich viel besser besucht aber wir haben momentan ja alle besondere Umstände die es einem Kino nicht sehr leicht machen. Zum Glück gibt es die Fans :D

    Wird es nächstes Jahr ein Quadro Feature geben oder gar Twilight in 3D :lol: Man darf gespannt sein.

  11. na bitte.

    geht doch ;))

     

    hm, fsk? 6 oder 12?

     

    bei der spio is noch nix eingetragen :(

     

    So wie der aussieht muss der mindestens ab 12 sein. Ich weiß es aber auch nicht genau. Auf jeden Fall ein klasse Trailer, die HP Filme haben echt Qualität.

  12. macht er nicht!

     

    wette gefällig? :wink:

     

    Nicht zwingend :-D vllt war ich doch zu euphorisch nach dem Einstieg am Mittwoch. Gestern und heute ist er ja sehr schwach. Aber der kommt. Familiending halt, aber längst nicht so gut gemacht wie Ice Age 3 finde ich.

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.