Jump to content

ChrisL

Mitglieder
  • Posts

    1,591
  • Joined

  • Days Won

    6

Everything posted by ChrisL

  1. Kleiner Tip: Replay Media Catcher 4 Damit bekommt ihr ca 170MB der Sendung auf die Platte (Gesamtgröße 339MB), wer mehr will, muss sich den Rest mit Hilfe von google ersuchen. Ist eigentlich recht easy, falls genauere Angaben erwünscht sind, bitte per PN an mich wenden. ;) Gruß Chris
  2. Das ist echt so ungerecht, woran liegt es, dass hier soviele die Filme schon ewig früh bekommen?! Meiner Einer muss jeden DO in der früh ins Kino fahren um die Filme aufzubauen oder auf den Server zu kopieren. Selbst bei Previews kommen sie erst immer am selben Tag!
  3. Wo bekommt ihr die BNs und PWs her? Früher standen mal einige von der UPI auf Medianetworx, aber sonst hatte das kein Verleih?! :unsure:
  4. Hallo Reptile! Nachdem dein Programm ja tadellos funktioniert nochmal ein Herzlichen Dank dafür! Jetzt habe ich allerdings noch eine Frage zum 3D Channeltest. Wenn ich mit dem rechten Auge noch alles ganz klar erkennen kann, zwar ein wenig dunkler,aber nicht viel, was kann dafür die Ursache sein? Sollte ich die Techniker nochmal anrücken lassen, damit sie mir das besser einstellen? Kann es an RealD liegen? Gruß Chris
  5. Ich will dich nicht enttäuschen, aber die Preise für Kassensysteme sind extrem hoch. Du könntest dir natürlich von einem Bekannten ein bestehendes System komplett kopieren und ihm in Raten ein wenig bezahlen, aber es gibt immer noch ein Copyright auf die Software und ist somit natürlich nicht offiziell erlaubt ;)
  6. Firmware: 21.1Z Software: 2.0.5-0
  7. Hallo zusammen! Das Problem ist folgendes: Lade ich meine gespeicherte Playliste und will diese für eine Vorstellung etwas kürzen, da wenige Besucher im Saal sitzen, so makiere ich die Trailer und klicke auf remove. Soweit so gut, ab damit in die Playback Liste, funktioniert! Prima! - Will ich aber nun für die 2. oder 3. Vorstellung eben wieder meine komplette gespeicherte Liste laden, ist es egal ob ich gleich auf Open oder zuvor noch auf New klicke, ich werde gefragt, ob ich diese neue Liste speichern will, verneine ich dies, kann ich meine alte Liste nicht mehr laden. Es wird immer nur noch die gekürzte Liste aus der 1. Vorstellung geladen. Habt ihr ähnliche Probleme? Natürlich könnte ich jetzt die neue gekürzte Playliste unter einem anderen Namen speichern usw. aber das kann ja nicht der Sinn der Sache sein?! Gruß Chris
  8. Bei mir ist bis jetzt weder Platte noch Schlüssel angekommen ... Über wen kommt bei euch das Köfferchen? Step Up wurde mit der Ontime Courier GmbH versendet. Alles schön verpackt in einem Arri Koffer mit Wechselrahmen, USB Dockingstation, sowie allen benötigten Kabel. Falls mal doch irgendwann was fehlen sollte, liegt hier alles bereit um trotzdem den Film per USB aufspielen zu können. Redundant war hier schon immer alles und wird auch immer so bleiben!
  9. Nachdem es in letzter Zeit eigentlich fast nur noch schlechte 35mm Kopien gibt, muss einer nahezu perfekten Kopie auch ein Thread gewidmet werden! Der Bildstand ist top, absolut kein zittern zu sehen, und das bei ca 20m Projektor abstand! Der Ton könnte nicht besser sein, nachdem ich das kaum glauben konnte, habe ich sogar ein Foto davon gemacht :) Wären alle 35mm Kopien so, würden die Besucher auch wieder zufriedener sein, UP IN THE AIR, war das komplette Gegenteil, einfach zum brechen! Gruß Chris
  10. Kommt drauf an, was für ein CP du jetzt verbaut hast, evtl kannst du den dafür hernehmen. Ansonsten müßten es zumindest mal 3 Stereoverstärker sein. Wenns ganz billig sein soll, würde bestimmt auch einer dieser Dolby billig Homecinema Verstärker reichen, aber will man das den Kunden antun?! Gebrauchte CPs bekommst du sicherlich, sind aber nicht unbedingt billig, je nachdem wie neu/alt das Modell ist. Ein CP200 + DA 20 ist schon ein wenig älter, reicht aber im grunde immer noch aus. Meine Empfehlung geht eher zu einer CP650 - nimm auf keinen Fall eine CP500! In der 650 sind meines Wissens nach schon alle Karten für SRD vorhanden, desweiteren hast du auch gleich die Möglichkeit noch einen DTS Player anzuschließen, da dieser über den externen 6-Kanal Eingang angeschlossen werden muss. Bei der CP200 ist das mit ein wenig Lötarbeit verbunden. Gruß Chris
  11. ChrisL

    Mars-Edv

    Wenn du dich in PC Sachen gut auskennst, kannst du auch Ticket nehmen. Wir haben das Programm seit 14 Monaten und nach 2 Monaten habe ich mich der Sache mal angenommen und seit dem läuft es ohne jedes Problem. Die 2 "Profis" die uns von Ticket zur Installation geschickt worden sind, kann man in der Pfeife rauchen. Der Auszubildende war recht fit, wurde aber von seinem älteren Kollegen immer unterdrückt und der war die Schnarchnase hoch 10. Als kleines Beispiel: Wir haben bei Filmen, die vor 20 Uhr enden ermäßigte Preise und auf alle Plätzen denselben Preis. Erst bei Filmen die nach 20 Uhr enden, gibt es ermäßigte Preise für Schüler/Studenten/Zivis usw., sowie für Rasierplätze. Klingt eigentlich nicht schwer, sollte man meinen :roll:. Nach einer Woche einrichten stimmten die Preise immer noch nicht, naja so mußte man eben selbst ran :? Zum Programm selbst, es ist sehr einfach aufgebaut, selbsterklärend und wie gesagt funktioniert es seit 12 Monaten tadellos!
  12. Na super genau das wollte ich nicht hören :) Aber was solls, bei uns fliegen die Projektoren eh grad reihenweise raus, dann kommt da eben ein anderer hin, ist eh nur ein Werbeprojektor. Danke für die Antwort.
  13. Ja genau, um die obere Riemenscheibe gehts mir.
  14. Hallo zusammen! Hab schon die Suche betätigt, aber leider nichts passendes gefunden. Mein Problem ist, dass ich an der Antriebswelle Öl verliere, die Frage ist jetzt, wie bekomme ich das Getriebe soweit zerlegt, dass ich den Dichtring wechseln kann. Hier erstmal ein Bild vom Getriebe: Das Hauptproblem liegt erstmal an der oberen Rolle?! Die vordere Schraube runterzuschrauben ist klar, aber wie ist die Rolle befestigt? Einfach nur gepresst oder draufgeschraubt? Gruß Chris
  15. Und, startet Ihr jetzt zu Toy Story digital ?? Natürlich hat es nicht geklappt, der Brief ist mittlerweile auch schon angekommen, werde ihn die Tage mal scannen und hier reinstellen. Wer will kann sich bei mir per PN melden um evtl. eine Sammelklage zusammen zu bekommen. Auf jedenfall werde ich am MO mal meinen Anwalt einschalten um die Auftragsbestätigung prüfen zu lassen. Dort stand zwar nur: Voraussichtlich 16-18 Wochen Lieferzeit, aber mittlerweile sind wir schon bei über 20 Wochen. Das kann es wirklich nicht sein!! :evil: :evil:
  16. Habe soeben mit unserem Verkäufer gesprochen und dieser hat mir bestätigt, dass Kinoton mit über 3 Wochen im Rückstand ist, was die Auslieferung betrifft. Angeblich wurde uns letzte Woche schon ein Schreiben geschickt, sobald dieses Vorhanden ist, werde ich es natürlich gerne einscannen und posten, dann habt ihr auch euren Nachweis! Falsch ist der Threadtitel mit sicherheit nicht. :twisted: :twisted: :twisted:
  17. Leider muss ich dir recht geben, aber wenn du auch ehrlich bist, dann liegt es nicht NUR an den Kinos, die Verleihe bekommen heut zu tage den Hals nicht mehr voll und nehmen über 50% der Einnahmen. :shock: Dazu eben Spio, FFA und zu guter letzt will das Finanzamt ja auch noch was haben. Woher soll denn heute sonst noch das Geld zum überleben kommen, wenn nicht vom Süßkram?!
  18. Laut meinem Verkäufer wurden auch in den letzten zig Monaten keine Projektoren von Kinoton ausgeliefert. Hoffe zum Start von ToyStory ist bei uns alles fertig, bis jetzt läuft angeblich noch alles nach Plan - bin mal gespannt :roll:
  19. Kann man nicht irgendso ein Spoiler einfügen? Der Text ist recht lang... Handelt sich um Win7 Ultimate. Die Version sollte aktuell sein, habe sie vorgestern von deiner Seiter heruntergeladen. Danke.
  20. Hi! Bei mir funktioniert es unter Win 7 immer noch nicht :( Es kommt folgende Fehlermeldung: An irgendwelchen falschen Formaten kann es eigentlich nicht liegen, da ich unter Win XP einwandfrei ein DCP mit diesen Daten erstellen kann. Gruß Chris
  21. Man kann das ganze auch anders ausdrücken - es kann effizienter gearbeitet werden. Selbe Ausgaben, bei mehr zur Verfügung stehendem Personal an der Verkaufstheke.
  22. Hierzu fällt mir immer Katzenbergs Statement ein, so in der Art hat er sich schon 2009 auf der Filmwoche in München geäußert: [Edit durch T-J: Zitat gekürzt, wegen möglicher Urheberrechtsverletzung, der Text ist unter dem Link verfügbar.] Quelle: http://webcache.googleusercontent.com/s...clnk&gl=de
  23. Ist mir schon klar, war auch nicht ganz ernst gemeint, ich lebe ja von dieser Branche genauso wie fast alle hier. Daher finde ich die Digitalisierung als neue Chance gegen Raubkopierer.
  24. Gäbe es eine Möglichkeit verschlüsselte DCPs am PC zu lesen? ;) - DAS wäre mir viel lieber :lol:
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.