Jump to content

ChrisL

Mitglieder
  • Posts

    1,627
  • Joined

  • Days Won

    6

Everything posted by ChrisL

  1. Hast du die Buchsteiner als Disponentin?
  2. Kannst du das mal kurz erklären, mit dem "muss man nicht spielen" ? Meinst du einfach nur, weil er nicht gut ist und man sowieso kein großen Schaden hat, wenn er nicht eingesetzt wird? Sobald du die TB bekommen hast, musst du doch spätestens 2 Wochen vorher wieder stornieren?! Wir haben das auch mal versucht, am MO für die kommende Spielwoche einen Film noch rauszunehmen und hatten damit absolut keine Chance!
  3. Habe mir den Film damals zum größten Teil auf der Tradeshow in MUC angeschaut und fand ihn mittelmäßig, deswegen kommt er nur als 35mm zu uns, hoffe Rapunzel zieht da ein wenig mehr :) Viel wird er sicherlich nicht reißen.
  4. Krasser Unterschied zum letzten Freitag! Normalerweise kann man doch in etwa 1. Woche - 30% = 2. Woche rechnen, aber gestern waren ca 50% weniger Besucher da! Denke mal heute Abend wird sich das nicht großartig ändern.
  5. Alles versucht! Habe mit dem Update und rumprobieren heute Nacht 1 Stunde verbracht und es hat sich kein Unterschied gezeigt, sogar das BWR Fenster wurde ausgebaut. Die LW ist von Harkness, denke auch nicht gerade die schlechteste.
  6. :shock1: :shock1: :shock1: DAS ist mal wirklich happig. Wir hatten/haben eine Versandpauschale von 200,-€/Monat. So war das für uns ein ideales System. Im Schreiben, welches vorgestern eintrudelte, stand auch, dass wir weiterhin alle Filme/Trailer über unseren Spedi zurückschicken können. Solange er durchhält und es von UPS und Co keine deutlich günstigere Flatrate gibt, werde ich den Spedi definitiv nicht auswechseln. Aktuell kam gerade eine Mail von der UPI rein. Ab 01.12.10 wird alles über CL abgewickelt und Filme/Trailer dürfen auch nur noch über CL zurückgeschickt werden :rolleyes:
  7. Es ändert sich komischerweise aber auch nicht, wenn ich den Hacken bei Enable entferne :o
  8. Das Update verlief ohne Probleme *schwitz* - jetzt aber zum eigentlichen Problem mit RealD, laut dem Dokument (siehe Anhang) müsste dort ein No LUT configured stehen, bei mir steht aber ein Default LUT loaded. Selbst neu "einrichten" und neustarten hat daran nichts geändert! Wie schaut das bei euch aus? Was steht bei euch? Die Lizenz ist angeblich einwandfrei. Wenn ich das ganze deaktiviere sieht das Bild keineswegs schlechter aus ... also scheint es wohl nicht zu funktionieren :(
  9. Wartungsvertrag hört sich nach Kinoton an ;) Wenn du den Server mit deren Software am laufen hast, ist es für dich kostenlos, falls ein Techniker vorbeikommt, werden die Stunden berechnet. Falls du einen Doremiserver laufen hast, mach die Updates selber!
  10. Denke ich nicht, Sammys Abenteuer läuft absolut Problemlos. Einzig der "leicht" übertriebene 3D Effekt nervt, aber bei diesem Film bekommt man eben noch was für sein Geld :lol:
  11. Das es ihn schon seit DI Abend im Netz gab ist gar nicht so verwunderlich, sondern vielmehr die Line Dubbed Tonspur :shock1:
  12. Alles Ersteinsatz - Nachspiel gibt es bei uns so gut wie gar nicht.
  13. Unsere Kopien sind heute schon alle am Vormittag geliefert worden und wurden wie immer im Geschäft unter uns abgegeben. Im Grunde besser als mit dem Spedi, der erst in der Nacht von MI auf DO geliefert hat und man extra am DO Vormittag zum aufbauen kommen musste. :unsure:
  14. Control Panel -> Time Setting Bedenke, dass du sie in einem Jahr nur um 3600s verstellen kannst!
  15. Soweit ist der Server up to date, zumindest laut RealD pdf. GB habe ich zwar dennoch ein wenig, aber es stört nicht so ungemein, einzig bei ICH am Anfang, als die rote Schrift von ICH auf dem schwarzen Hintergrund war, war es schon extrem :(
  16. Kurz eine Frage zum Software Update des Doremi, wenn die Firmware aktuell ist, nur die Software "älter", muss ich die Firmware nach dem Update nochmal installieren? Ist es überhaupt von Bedeutung ein Softwareupdate des Doremi durchzuführen?! Normalerweise denke ich mir immer: Never change a running System...
  17. Lieber ein Paket am MI Nachmittag erhalten, als am DO Vormittag... Jeden DO Stundenlang rumsitzen und warten ist nicht so prickelnd :)
  18. Das ist wohl so, kann man dem ein oder anderen aber auch nicht verübeln. Was ich hier schon für Sachen gelesen habe und wie einige Nachspielhäuser behandelt werden ist schon krass, da muss man wirklich froh sein, wenn bei einem das so reibungslos läuft. Desweiteren sind die Verleihe auch nicht immer nett zu einem, solange ist das noch gar nicht her, da waren 38% der Höchstsatz, der Eintrittpreis dadurch niedriger und die Kunden zufriedener. Nur die Kinobetreiber müssen, dank der höheren Abgabe und die dadurch gestiegenen Eintrittspreise, sich mit dem Endverbrauchen rumärgern und das versuchen zu erklären. Hierzu gibt es ein recht schönes Bild:
  19. MUSS der Verleih denn wirklich zahlen, wenn ich eine Kopie verspätet bekomme? Wäre interessant zu wissen, ob das schonmal jemand gemacht hat und ob der "Schaden" auch bezahlt worden ist.
  20. Kontraproduktiv war das mit Sicherheit nicht, sondern Warner quetscht damit das letzte aus der HP Reihe. Jetzt zeigen sie ihn in 2D, in einem halben Jahr zusätzlich noch in 3D, dazu gibt es Double Features in 2 und 3D, dann hat man 2 überlänge Filme, noch mehr geht doch kaum. Außerdem haben sich die Leute schon ab dem 3. Film beschwert, dass zuviel weggelassen worden ist. Einige meiner Kunden meinten, die 2 Teile wären sehr gut, so könnte man viel näher am Buch bleiben und alles detaillierter verfilmen. Schwankungen haben wir logischerweise auch, aber SO Abend war der Film noch sehr gut besucht. Heute war Kinotag, daher wohl auch nochmals etwas stärker. Bin auf morgen gespannt, DI ist immer der schlechteste Tag.
  21. Ich empfehle dir einen 10W Laserpointer, damit schmilzt das Glas wahrscheinlich auch noch weg :)
  22. Scheint ganz gut angelaufen zu sein: http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1703534/Rekord-Harry-Potter-spielt-weltweit-330-Millionen-Dollar-ein.html 1,7mio Besucher für D ist am Startwochenende auch nicht ohne, allerdings hatte HP6 2,2mio. Kann mich noch gut an Samstag den 18.07.09 erinnern, da lief Ice Age auch erst kurz vorher an. Es war der Besucher- und Umsatzstärkste Tag seit bestehen des Kinos. Alle Vorstellungen von HP waren restlos ausverkauft und bei Ice Age nur die Spät nicht. Sowas möchte ich ehrlich gesagt aber auch nie wieder haben :shock1:
  23. Was ist dass denn für ein schwächlicher Server?? Bei uns gingen gestern Vormittag pro Stunde über 400 Onlinereservierungen rein und das ohne jedes Problem... Dazu kamen am Nachmittag noch Verkäufe und telefonische Reservierungen.
  24. Sehr gutes Statement! Sehe ich genauso, wenn ich mir da einen anderen aktuellen Thread anschaue, kann man erahnen, dass die Marktbereinigung nicht durch die Verleiher vorangetrieben werden muss, sondern die Kinos das schon selber schaffen :rolleyes: :D
  25. Das stimmt natürlich schon, aber er schrieb doch, dass der Abspann nach 125min begann. Wenn man es ausrechnet, so kommt der Abspann nach 129min. Die Gesamtlaufzeit (incl. Abspann) verringert sich, wie du bereits geschrieben hast, von 146min auf 140min.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.