Jump to content

makrofotografie

Mitglieder
  • Posts

    326
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

About makrofotografie

  • Birthday 09/11/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.makrofotografie.eu

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Salzwedel
  • Interessen
    N8, S8, 16mm, Fotografie, Mikroskopie, Funk, Röhrentechnik, Synthesizer, Schreibmaschinen

Recent Profile Visitors

1,592 profile views
  1. Mit dem Anamorphot aus Rathenow z.B. kam ich auch nicht klar. Für die geringen Abstände zuhause nicht nutzbar. Das goldene ISCO Teil ist dagegen perfekt für die heimische Projektion!
  2. Hallo Jakob, bei mir sieht das so aus: Grüße, Thomas.
  3. Filmmaterial ist viel robuster als man vermuten würde.
  4. Ich glaube so hat Stefan das auch nicht gemeint. Fakt ist, mit dem Drahtpoti wird der Lampenstrom geregelt.
  5. Das ist schon klar. Weiß nur nicht was das jetzt mit dem P5 soll?!🙄 Es geht nur darum, dass niemand so genau weiß, was er momentan für eine Lampe im 2000er hat!
  6. Der Widerstand wurde nicht überbrückt, da die jetzige Lampe ziemlich schummerig leuchtet. 🙂 Da fällt mir gerade ein, es gibt auch 100W P28s Lampen mit 100V oder 115V. Der Glühwendel in seiner Lampe sieht so aus. Und deshalb zuckt das Amperemeter nur ein wenig.
  7. Das 50er zum Beispiel hat ca. 50mm Einschubtiefe.
  8. Wenn der Widerstand so aussieht wie auf Olafs Bild, 100V/500W Lampe kaufen und genießen.
  9. Hmmm… Mist. Sieht dein Widerstand so aus wie der linke auf Olafs Seite? http://www.olafs-16mm-kino.de/tipps_&_tricks.htm Ich denke schon. Dann einfach eine 100V 500W Lampe besorgen und los gehts.
  10. Der Glühwendel deiner Lampe entspricht jedenfalls nicht dem einer 500W Lampe. So viel ist schon mal sicher. Eher 100W… Die Lampen sind immer mit den Leistungsdaten beschriftet. Entweder am Kolben oder am Sockel. Aber das ist hier alles nur Fischen im Trüben. Ohne vernünftige Fotos kommen wir hier nicht weiter. FOTOS BITTE!
  11. Das vielleicht nicht gerade... 🙂 Aber wie so oft, würden ein paar aussagekräftige Fotos wirklich helfen.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.