Jump to content

Der Medicus


KinoBS
 Share

Recommended Posts

Professor Fate, sir.tommes, etc: Euch fällt schon auf, dass die einzigen, die hier beleidigend werden, ihr seid?

 

Und? Wer ist "etc."?

 

Ganz ehrlich? Mir kommen diesbezüglich gleich die Tränen. Manchmal muss man eben so handeln, wie man handelt. Nichts gegen dich Sorahl, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du es für gut heisst, was (jetzt wollte ich schon Kollege schreiben) cosmin hier treibt.

Link to comment
Share on other sites

Professor Fate, sir.tommes, etc: Euch fällt schon auf, dass die einzigen, die hier beleidigend werden, ihr seid?

 

Nicht weiter tragisch denn Sir Tommes kann doch sowieso nichts dafür also einfach in Ruhe lassen und drüber stehen was solls.

 

PS Dann noch weiter viel Spass mit euren Filmpäuschen gele bin jetzt auch raus aus diesem Thread.

Link to comment
Share on other sites

Weiß schon jemand , wann eine Pause am Besten wäre ??

 

 

 

lg

 

Ist das hier jetzt zu Jahresende der neueste Trend, das man erst mal zwei Seiten Spam überblättern muss um die Ursprungsfrage beantworten zu können? :wacko:

 

Ich weiß nicht, ob es noch relevant ist @Kino BS. Wir habe eine bei 1:29:23

Finde sie zwar ein wenig zu spät habe aber pers. keine passendere im Zeitraum 20 min vorher gefunden.

Link to comment
Share on other sites

Ja ist ja unglaublich, wieviel Müll hier palavert wird, bevor man zur Sache kommt!! Also ich habe die Pause nach zwei unglücklichen Versuchen dann beim "Medicus" auf 1:19:45 gesetzt. Ich habe die Anweisung von der Geschäftsleitung (wegen der Dollarzeichen im Auge) grundsätzlich bei allen Filmen ab 2 Stunden 12 Minuten Laufzeit (Hauptfilm) eine Pause zu machen. Das bedeutet jetzt also Pause bei "Tribute von Panem", Pause bei "Hobbit" und Pause bei "Medicus". Da muss man schon aufpassen, um nicht die Übersicht zu verlieren - ist da gerade Pause oder ist der Film zu Ende? Ich wollte schon ein Schild an die Tür heften: "Mach mal Pause - komm ins Kino !"

Link to comment
Share on other sites

In diesem Zusamenhang hätte ich da noch eine Frage zu klären, denn hier kann mir bestimmt geholfen werden: Das setzen von Pausen beim Dolby-Server ist ja kein Hit; aber wir haben in zwei kleinen Sälen auch noch zwei Doremi-Server stehen und dort war es mir bisher nicht möglich, Pausen zu setzen - es geht dort eben nicht und basta :mrgreen: . Das kann aber in der Realität doch irgendwie möglich sein? Bitte gebt mir bitte mal einen Tipp oder Kurzanleitung für Doremi-Pausen :roll:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Skipper,

 

also eine direkte Pausenfunktion gibt es beim Doremi (noch) nicht. Aber im Makroeditor kann man sich selber ein Pausenmakro erstellen. Das funktioniert recht gut und ist sehr individuell programmierbar.

Hab leider keinen Doremi mehr hier vor Ort um dir eine genaue Anleitung zu geben. Aber das ging mit ein wenig Überlegen welche Befehle wie zu setzen sind recht flott und gut und erklärt sich ziemlich von selbst.

 

Beste Grüße

Kally!

Link to comment
Share on other sites

In diesem Zusamenhang hätte ich da noch eine Frage zu klären, denn hier kann mir bestimmt geholfen werden: Das setzen von Pausen beim Dolby-Server ist ja kein Hit; aber wir haben in zwei kleinen Sälen auch noch zwei Doremi-Server stehen und dort war es mir bisher nicht möglich, Pausen zu setzen - es geht dort eben nicht und basta :mrgreen: . Das kann aber in der Realität doch irgendwie möglich sein? Bitte gebt mir bitte mal einen Tipp oder Kurzanleitung für Doremi-Pausen :roll:

 

wir arbeiten mit ims 1000

 

die Pause setzen ist ein klein wenig nervig, weil man am anfang alles zu fuss schalten muss.

 

also los gehts

 

Administration > Macro Editor > Automation Cue > NEW

 

- Playback PAUSE

- Delay 1sec.

- Dowser CLOSE

- Delay 1 sec.

- eventuell Saalicht an ( ich weiss nicht wie das bei euch verschaltet ist)

- delay 1sec.

- Pausenmusik?

- delay 8Min oder wie lange du auch immer willst kann man einstellen ( je nach dem wie lang die pause sein soll)

 

- Digital Ton

-delay 1 sec.

- Saallicht aus

- delay 1 sec.

- dowser OPEN

- delay 1 sec.

- Playback PLAY

 

so das wars, das ist im groben deine Pause am Doremi. wenn du sie speicherst, dann findest du sie im Editor bei den anderen befehlen wieder, und kannst sie auch als solchen benutzen.

 

ich hoffe das ist jetzt soweit alles verständlich gewesen, wenn nicht dann einfach nochmal fragen.

Hoffentlich konnte ich dir weiterhelfen.

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.