Jump to content
Joschi

CINÉ - KODAK EIGHT MODEL 20: Herstellungsjahr + Bedienungsanleitung

16 posts in this topic

Hallo zusammen,

 

ich bin Jahrzehntelanger Schmalfilmer (16mm, Super8) und jetzt habe ich mir eine beinahe neue CINÉ - KODAK EIGHT MODEL 20 zugelegt.

 

Hierzu habe ich zwei Fragen:

 

- Wo gibt es die Möglichkeit aufgrund der Herstellungs- Nr. der Kamera das Herstellungsjahr festzustellen?

 

- Wo kann ich eine Bedienungsanleitung auf Deutsch erhalten? Es geht mir darum, dieses zeitgenössische Schriftstück dabei zu haben

 

Vielen Dank für Hinweise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bleibt noch die eigentliche Frage:

- Wo gibt es die Möglichkeit aufgrund der Herstellungs- Nr. der Kamera das Herstellungsjahr festzustellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist möglich, daß das Baujahr 1934 war. Das Modell 25 wurde etwas später eingeführt und bis 1942 gebaut. 1946 lief das Modell 60 aus.

Es kann auch alles anders sein. Ich suche weiter nach Informationen. Vielleicht findest du einen Hinweis an der Tasche, auf einem Zubehörstück.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe obiges Büchlein in der erweiterten Neuauflage 1937.

 

Dort drin steht als Unterschied zwischen Modell 20 und 25 das Objektiv. Modell 20 hat 3,5 und 25 2,7 als größte Öffnung. Modell 20 wurde bei erscheinen des Buchs 1937 noch gebaut.

 

Der 7,5m Film kostete 7,25RM.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Preis ist interessant.

Der Monatslohn eines Arbeiters Betrug 1937 etwa 175 Reichsmark. Pi mal Daumen und Einkommensbezogen ist eine Rolle Fomapan R100 zzgl. Entwicklung heute also immer noch nur halb so teuer wie damals. (Und gut 5x empfindlicher...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

eine Reichsmark 1937 ist heute im Verhältnis 4,58 € wert. Demnach entsprechen 7,25 RM heut 33,20 €.

 

Die kleinste Blendenöffnung bei meinem Neuerwerb ist 3,5.

 

Wäre trotzdem interessant, das Herstellungsjahr zu erfahren. Die Herst. Nr. lautet: 44.107

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Joschi,

die Nummer 44.107 ist nicht die Fabrikationsnummer.

Besitze in meiner Sammlung eine Kodak 20, in der sich auf der Innenseite des Gehäusedeckels dieselbe Nummer 44.107 auf einem quadratischen Aufkleber mit Kodaksignet befindet.

Die Werksnummer ist im Aufziehhebel eingraviert -dort finde ich beispielsweise folgende Daten bei drei Kameras des Typs 20:

 

K 1138

8664

G 3357

 

Das nur zur Info.

 

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

schönes Stück, Model 25, leider klappt der Auslöseknopf nicht Federwerk lässt sich aufziehen, und Blende auch regeln.

 

Bei der reinen Mechanik sollte eine Reparatur des Auslöseknopf ja kein Thema sein.

 

 

 

Gruß

 

Stefan

post-79616-0-51710900-1429531912_thumb.jpg

post-79616-0-95988800-1429531963_thumb.jpg

post-79616-0-57549400-1429531988_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

der Auslöseknopf beim Modell 25 wird nach unten geschoben -er sollte dann nach oben zurückfedern. Wenn dies funktioniert, klemmt der Greifer -hier kann helfen: mehrfach leichte Schläge an den Korpus, ggfs ein kleiner Tropfen rostlösenden Öls (mit Q-Tip reinfügen) im Greiferbereich. Sollte der Auslöser selbst klemmen, hilft es, ein wenig kriechendes, rostlösendes Öl unter den Auslöseknopfring zu sprühen.

Viel Erfolg.

Ernst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×