Jump to content

letzter 35mm Film im Kino


Recommended Posts

Dass 2014 noch einzelne Kopien hergestellt wurden ist doch bekannt. Sony ist allerdings zu dem Zeitpunkt laut einigen Diskussionen hier im Forum schon aus der 35mm Lagerung ausgestiegen, von daher ist diese Kopie schon was Besonderes, es wundert auch nicht, dass es die Nummer 1 ist, mutmaßlich gab es auch keine Nummer 2...

Aber viele Verleiher haben sowas noch herstellen lassen, teilweise für spezielle Screenings oder als Backup-Kopie für Premieren, etc.

 

 

In USA wird noch relativ viel 35mm aktuell ausgeliefert.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Ist euch noch nicht aufgefallen, dass das auf dem Bild bei ebay gar keine originalen SONY-Etiketten sind sondern selbstgedruckte ?

Daher handelt es sich folglich nicht wirklich um die Kopie Nr. 1 von "Amazing Spider-Man 2".

 

Möglicherweise gab es diesen Titel niemals wirklich auf 35mm und das Angebot bei ebay könnte ein Fake sein.

 

Hat denn irgendeiner von den lieben Kollegen hier diesen Titel auch tatsächlich als 35mm Kopie gespielt ?

Link to post
Share on other sites

Auch ich kann leider nicht sagen, ob es den Spiderman als Deutsche Fassung auf 35 gegeben hat.

 

Mein allerletzter gespielter aktueller Film auf 35 war im Openair The Place beyond the Pines. Wobei ich im Openair auch andere Filme gespielt habe, die später rausgekommen sind. Aber Place war die letzte Vorstellung auf 35.

 

Gruß Martin

Link to post
Share on other sites

Und meine erste Vorstellung auf 35 war Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem.

 

Heutzutage spiele ich im Kino ab und an noch altes Reportoire auf 35.

 

Nochmals Gruß Martin

Link to post
Share on other sites

Am Ende hat sich doch kaum noch jemand für die 35er Kopien interessiert. Wir hatten mehrfach den Fall, dass Kopien vom Lager gar nicht mehr angenommen wurden, da der Verleih in der Zwischenzeit den Lagervertrag gekündigt hatte. So zum Beispiel bei Django (war der nicht auch von Sony?). Die Kopie wurde erst im darauf folgenden Jahr wieder angefordert, als der Film nochmal im open air laufen sollte.

Der letzte 35mm-Einsatz war bei uns "Peabody und Sherman" (Start 27.02.2014). Monuments Men war auf 35mm von der Fox zugesagt, wurde dann aber zurück gezogen. Und "Der Medicus". Aber diese Kopien wurden nur an ausgewählte Kunden verteilt und anschließend wohl sofort geschreddert. Für "Otto-Normal-Kino" war der Film in 35mm nicht buchbar.

Link to post
Share on other sites

Das Beiseiteschaffen hat scheinbar die letzten Jahre gut geklappt, ich kenne Jemanden der sein Kino geschlossen hat und jetzt die Kopien verkauft...

 

Django war auch dabei und da gab es Probleme weil Ihm die Kopie in Rechnung gestellet werden sollte, was daraus geworden ist weiß ich leider nicht

Link to post
Share on other sites

Ist euch noch nicht aufgefallen, dass das auf dem Bild bei ebay gar keine originalen SONY-Etiketten sind sondern selbstgedruckte ?

 

Was sind denn im Mai 2014 'originale' SONY Etiketten? Sind die Etiketten auf den anderen 4 Kopien, die der Typ da verkauft auch selbst gedruckt? Zahlung per Paypal? Keine sinnvolle Strategie für einen Fake...

 

Viele Studios haben solche Kopien in geringen Stückzahlen herstellen lassen, ohne dass die jemals in den regulären Verleih gehen sollten. Das einzig ungewöhnliche dabei ist regelmäßig, wie die Dinger später unter die Leute kommen.

 

- Carsten

Link to post
Share on other sites

Das Etikett läßt auch kein Kopierwerk erkennen. Die sehen ganz anders aus, wie das, was man gewohnt ist. Für selbstgedruckt sehen sie aber zu professionell aus. Die Frage ließe sich einfach klären, wenn man den Verkäufer darum bittet, vom ersten Akt zB das Startband zu fotografieren.

Link to post
Share on other sites

Ihr nennt euch Vorführer und wisst nicht mehr, wie die SONY Etiketten ausgesehen haben ?

 

Das bei ebay war von Sammlerhand selbstgedruckt, ich meinte damit nicht, dass es unprofessionell aussieht, sondern da hat sich jemand viel zu viel Mühe damit gemacht, das sieht man schon an dem Schriftzug und dem geschwungenen Cinemascope-Logo.

 

Die "echten" Dosenetiketten waren sehr viel einfacher gehalten.

 

Ich bleibe dabei, an dem Angebot hat irgendwas gestunken....

Link to post
Share on other sites

Da der Typ auch andere OV-Fassungen hat, vermute ich halt mal, dass die Kopie ebenfalls nen USA-Import war und er vergessen hat, das dazu zu schreiben.

 

Die Aufkleber sind offensichtlich selbst neu gestaltet.

Link to post
Share on other sites

Das, oder jemand, der höhere Rechte geltend machen konnte hat sich gemeldet.

 

Und im Übrigen: Stinken dürfte es bei so ziemlich jeder privat verkauften 35mm Kopie etwas ;-)

 

- Carsten

Link to post
Share on other sites

Den Verleihern ist mittlerweile der Handel mit 35mm Kopien sowas von egal..

 

seit es Blu Rays mit Vorführbarer Qualität gibt, früher im Zeitalter von VHS aber auch DVD war das etwas anderes

 

Es gibt Lager von 35mm Kopien, deren Inhaber 35mm Filme bei Ebay massenweise verkaufen, weil die Verleiher nichts mehr für die Lagerung zahlen.

selbst die Vernichtung ist denen mittlerweile zu teuer....

 

 

 

 

Das, oder jemand, der höhere Rechte geltend machen konnte hat sich gemeldet.

 

Und im Übrigen: Stinken dürfte es bei so ziemlich jeder privat verkauften 35mm Kopie etwas ;-)

 

- Carsten

Edited by Kossmo (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Schön, daß Du das alles ja wiedermal so genau weißt!

 

Obwohl Deine Mutmaßung recht logisch ist - das muß man zugeben - stimmt sie überhaupt nicht!

 

Gruß

Martin

Link to post
Share on other sites

Martin ich weiß das, weil ich derzeit aus so einem Lager einige Kopien kaufe..Meine Meinung ist nicht nur logisch Sie ist auch Realität !

 

Schön, daß Du das alles ja wiedermal so genau weißt!

 

Obwohl Deine Mutmaßung recht logisch ist - das muß man zugeben - stimmt sie überhaupt nicht!

 

Gruß

Martin

Edited by Kossmo (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Schick mir doch bitte per pn eine Liste, damit ich vielleicht auch ein paar Titel kaufen kann, die Du nicht brauchst.

 

Natürlich kann es sein, daß Du aus einem Lager was kaufen kannst, deswegen stimmt aber Deine Mutmaßung trotzdem immer noch nicht!

 

Gruß

Martin

Edited by Martin (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Martin Ebay in Vergangenheit nur Concorde Filme jetzt auch Sony und Co..wo soll denn eine aktuelle Kopie wie Spiderman oder Planet der affen sonst herkommen, außer von Lagern !

 

 

Schick mir doch bitte per pn eine Liste, damit ich vielleicht auch ein paar Titel kaufen kann, die Du nicht brauchst.

 

Natürlich kann es sein, daß Du aus einem Lager was kaufen kannst, deswegen stimmt aber Deine Mutmaßung trotzdem immer noch nicht!

 

Gruß

Martin

Edited by Kossmo (see edit history)
Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.