Jump to content

Wartung Steenbeck-Filmschneidetisch


Recommended Posts

Versuch's mal bei diesem Herrn:

Hans Lehrke Service
Trollblumenweg 2
12357 Berlin

0306612059

 

Ofizielle Vertretung für Steenbeck in Deutschland. Wir sind seit Jahren zufrieden mit ihm. :91_thumbsup:

Link to post
Share on other sites

Gerne, drum hab ichs geschrieben. Soweit ich weiß, sind mein Kollege und ich zur Zeit die einzigen, die das gerade machen. Werden wir auch noch die nächsten Jahre tun.

Einfach mit pn.

Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Jensg:

Gerne, drum hab ichs geschrieben. Soweit ich weiß, sind mein Kollege und ich zur Zeit die einzigen, die das gerade machen. Werden wir auch noch die nächsten Jahre tun.

Einfach mit pn.

Grüße

Jens

Ich hätte für den Fall aller Fälle Ihre Kontaktdaten und Angabe über Arbeitspreise und Fahrtkostenberechnung, den auch ich habe einen Steenbeck 16mm -6 Teller. Da könnte schnell mal was anfallen.

Gruß W.Flott

Link to post
Share on other sites

Grundsätzliches zu den Kosten einer Wartung. Viele Steenbecktische benötigen komplette oder teilweise neue Zahnriemen. Diese sind leider mittlerweile keine Lagerware oder übliche Industrieware mehr und werden auf Anfrage gefertigt. Daher ergeben sich teilweise Lieferzeiten von mehreren Wochen. Für eine gründliche Wartung mit Erfolg für mehrere Jahre nehmen wir eigentlich immer die Trägerplatten aus dem Tisch, tauschen alle Schmiermittel aus, entharzen die Gleitager usw. und versetzem die Mechanik möglichst wieder in den Auslieferungszustand. Sofern es uns mit unseren Möglichkeiten der Schmiermittel möglich ist. Steenbeck hat zum Teil eigene Mischungen angerührt. Dabei können wir dann auch leicht die verschlissenen bzw. zerbröselnden Zahnriemen tauschen. Denn alle Zahnriemen, die dunkel sind bzw. werden, bröseln weg nach einigen Betriebsstunden. Neu sind die fast weiß, so leichten Cremeton, gelb geht noch, ocker ist schon bedenklich und braun ist bald hin. Eine Riemenlänge ist schon nicht mehr lieferbar, man muß dann die Befestigungslöcher der Spannrolle neu bohren. Und es wäre sehr ärgerlich, wenn man nach etlichen Stunden Arbeit und Kosten für den Kunden nach einigen Wochen wiederkommen muß, um den damals schon fertigen Riemen zu wechseln.

Daher ist es für uns wichtig, vor Angebotsabgabe für die Wartung Typ des Tisches und Zustand der Zahnriemen per Foto zu bekommen.

Da fast alles noch lieferbar ist und wir auch schon einiges an Schlachtteilen haben, können wir auch fast alles wieder instandsetzen. Auch Steenbeck selber liefert ja noch grundüberholte Tische.

Adresse mit email dann mit pn.

Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Jens, ich suche ja immernoch für meinen Steenbeck die CS-Optik mit samt Träger. Den Monitor mit Bildzählwerk hab ich damals ja bekommen, aber das einschwenkbare CS-Objektiv ist bei der Abholung dann "verschütt gegangen" bzw wurde wohl entsorgt... Hast Du da noch was?

Link to post
Share on other sites

Ist ja ein normals CS Objektiv. ich habe noch so ein kleines Isco, die Minivariante mit 60mm Grundoptik. Wenn ich davon noch ein zweites habe, dann kannst du das haben. Vermutlich ist da ein 16mm Ana drin, da müßte ich mal beim BR schauen, welcher Typ da verbaut ist. Ich habe das nur beim 4001er mit 16/35mm bisher gesehen. Und davon kenne ich nur eine Tisch beim BR. Alls ander sind normale 16 oder Super 16 Tische. Ich suche noch 2 Spurköpfe für 16mm SEPMAG, Monoköpfe habe ich reichlich, die 'Stereo' fehlen mir. Und Unsummen in der Bucht für verschlissene Köpfe möchte ich nicht zahlen, da gibts dann besser Möglichkeiten an Köpfe zu kommen un d die anzupassen.

Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Ich hab meinen Tisch von der Bavaria, da hat dann aber so ein findiger "is ja eh für den Schrott" noch eben den kompletten Laufwerksträger ausgetauscht mit einem der nicht umschaltbar für CS ist... der eigentliche Laufwerksträger wurde dann auf einem Tisch verbaut, der jetzt ein Waschbecken ist (kein Witz) und da komm ich nicht mehr ran, da die Firma nicht mehr exestiert und jetzt eben Arri@Bavaria und da kommt man bekanntlicherweise eh an nichts mehr dran.

Link to post
Share on other sites

Bei mir war ursprünglich ein goldener 16mm ana in der Halterung, zumindest so auf den Bildern die ich vor der Zerfledderung der Lichtbestimmungsabteilung gemacht hatte. 

Naja, brauchen tu ich den Einsatz nicht wirklich, aber schön wäre es, wenn der Tisch komplett wäre. 

Link to post
Share on other sites

Gab auch kleine Proskar D Size Anamorphoten in den Tischen. Ich habe das in meinen Studienzeiten gesehen, wo ich in einem Ing Büro vgearbeitet hatte, welches die Zählwerkscomputer/ Steuetelektronik und Bedienfelder gebaut hatte.

Da konnte ich auch den Niedergang der Fa sehr gut beobachten. Von 100 über 10 im Monat auf 10 in langer Zeit. 

Die Steuercomputer kannte ich sehr gut, und meine erste Kinoautomation im Heimkino lief damit auch. 

Irgendwo gibt es noch eine Kiste mit den Anzeigemodulen und einigen Steuerungen. Funktionieren werden die wohl nicht mehr, ist ja 35 - 40 Jahre her. 

 

Service dürfte auch noch Detlev Lehmann in Altona machen, auch wenn er mittlerweile schon älter ist. Und Zahnriemen hat er am Lager, wie er mir vor 2 Wochen erzählte. 

Scheint dann ja doch noch einige Techniker zu geben, die diese Dinger unterstützen. 

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Hallo. Ich habe einen Steenbeck ST 168 S (Super 8). Die 2 Antriebsriemen (die kleinen in der Mitte des Tisches) sind verschlissen. Weiß jemand, wo man sie kaufen kann?Oder ein passendes Modell? Danke.

Link to post
Share on other sites

hallo  steenbeck  freuned  man kannauch noch inholland  anrufen da ist der   Betreib und dann noch die  Herstellung von den Tischen  mein 35mm tischist auch vonda  und  es  ist der  ST1400 wenndudie  adresse  willst dann  melde  dich gruss  braunbear

Link to post
Share on other sites

Tja, die Riemenproblematik. Für die 16mm und 35mm Tische dürfte ich alle Längen haben, im Großeinkauf für einige an Barmitteln zu haben.

Preis liegt bei ca. 1€ pro Zahn, also 100€ beim 100 Zähneriemen. Bezogen auf die Mulco DR Riemen, eine Größe, die es nicht mehr in der Standartfertigung gibt.

Für den ST 168S habe ich leider keine Unterlagen.

Du kannst mir gerne mit pn deine Adresse schicken, wenn du magst, und auch Fotos vom 'Untergrundleben' des Tisches.

Jens

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.