Jump to content

LocaJohnny

Mitglieder
  • Posts

    152
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by LocaJohnny

  1. Strom vom Doremi abziehen und 10 Minuten warten. Hilft aber nur in 2% aller Fälle. Dolphin dürfte jetzt kaputt sein und ausgetauscht, bzw repariert. Warum tauscht amn an solch einem empfindlichen Bauteil selbst die Batterie??
  2. Erstmal updaten lassen auf 30.11a, 2.8.16 und 5.1.110
  3. Kopier mal nur 7 oder 8 Filme auf den USB Stick;) Eigenart von Linux, ab einer gewissen Anzahl von Ordnern nicht mehr klar zu kommen.
  4. Ab 4 Dolbys gibts zuverlässig Probleme, wie Verbindungsabbrüche Server <-> Projektor, es werden unter Umständen nicht immer alle Säle angezeigt, der Start dauert noch länger als ohnehin schon, Content wird nicht immer richtig angezeigt usw usw usw. Eikona und CineDigital sind da eine Option, aber logischer und korrekter weise nicht "for free"
  5. Ich habe weder gesagt, das jeder rip einer BD illegal ist, noch das diskutiert wird wie man bewusst den Kopierschutz umgeht. Oben wurde eine Bluray gerippt, die definitiv mit Kopierschutz ausgeliefert wird. Ein Programm zum brechen des Kopierschutzes wird auch genannt.
  6. Im Falle von Home nicht zutreffend, aber schon interessant das in einem Forum der Kinobranche über das illegale rippen von Blurays diskutiert wird.
  7. An Deinen Integrator wenden, bzw denen ein Logfile des Servers inklusive Fehlerbeschreibung schicken. Tonprobleme können zig Ursachen haben. Da wirst Du hier nicht weiterkommen.
  8. SPL löschen und komplett neu schreiben behebt das Problem
  9. Himedia Q10 pro mit Kodi zum Beispiel. Oder den Denon DN500 Netzwerkbluray Player (HDD über USB, bzw Zugriff auf ein NAS). Letzterer lässt sich sogar über den Kinoserver steuern
  10. Defekte Festplatte, defekter / nicht korrekt erstellter Raid, Speicher voll, Dolphin defekt, defekter RAM Speicher. Bei Underflows tippe ich mal auf Probleme mit dem Raid. Was sind denn das für Platten? Original Doremi? Garantie noch vorhanden? Bei Decoder Errors allerdings eher auf die Dolphin. Einfach mal die Dolphin neu stecken und für 10 Minuten ohne Strom stehen lassen um zu testen.
  11. Welche Firmware hat deiner denn?
  12. Hat nix mit Raubkopien zu tun. Der Film wird beim Buchpublikum heiss erwartet und wurde ja nun auch massivst beworben. Die haben Angst vor Kritiken. Selbst Filmkritiker bekamen den Film erst heute um 10:00 zu sehen und dürfen bis Mitternacht nichts darüber schreiben.
  13. Aber das hätte dir Dein Integrator auch sagen können
  14. Die alte deaktivieren, Server aus, neue einsetzen, Server an, die neue aktivieren und Server laufen lassen.
  15. Disney bringt ihre Filme immer im Bluray Format 1920x1080 raus.
  16. Hast Du 2 LNBs an der Schüssel? Oder läuft das ganze über einen?
  17. Bei einem Hitzeproblem würde der Receiver ganz abschalten. Da aber das Receivermenü zu sehen ist, tippe ich auf einen Fehler ab Stecker Sat-Eingang Receiver bis hoch zum LNB. Lass mal auf beiden Anlagen das selbe Programm (Bsp. dieses Musikprogramm, welches Du oben erwähnt hast) laufen. Saal Y wird sich auch hier wieder abschalten. Ist das der Fall, ist der Multischalter defekt. Der LNB kann es da auch noch sein. Ich selber hatte das Problem mal in einem normalen WG Haushalt und da war es der Multischalter.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.