Jump to content

Ehre und Anstand, Respekt und Toleranz


Recommended Posts

vor 21 Stunden schrieb Salvatore Di Vita:

Also für mich bleibt z.B. der Inhaber einer Gaststätte auch der Inhaber einer Gaststätte, selbst wenn dieser mit mir an einem Tisch sitzt und wir etwas zusammen trinken. Er hat das Hausrecht - Punkt.

Um bei diesem Beispiel zu bleiben: Es steht Cinerama und Dir natürlich frei, den in meinem Beispiel genannten Inhaber der Gaststätte zu beleidigen. Ob das Argument, ihr habt ihn ja nur als Gesprächspartner beleidigt und nicht als Inhaber der Gaststätte, Euch den Rauswurf erspart, könnt ihr gerne mal im echten Leben testen.

 

Ein Moderator ist aber nicht der Inhaber oder Wirt einer Gaststätte, sondern sollte die Funktion eines Sicherheits-, Securitymannes oder Doorman ausüben. Er sollte sich nicht wie ein Gast (der das letzte Wort hat) verhalten, sondern überwachend tätig sein und erst dann einschreiten, wenn es wirklich notwendig ist.

 

Mischt er sich unter die Gäste hat er sich genauso Kritik zu stellen wie alle Anderen.

Oder willst Du den Sicherheitsmann etwa in einer Disco bzw. Club auf der Tanzfläche oder an der Bar sehen?

 

Was Du hier propagierst wäre Jemand der über allen anderen Usern steht und stets das letzte Wort hat und das selbst dann, wenn er mit seinen Argumenten falsch liegt. Eine Mehrklassengesellschaft also...

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 50
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Meine Maßstäbe sind Ehre und Anstand, Respekt und Toleranz. Ich erwarte, dass sich Vertreter der geistigen, wirtschaftlichen und politischen Repräsentanz diesem Ehrenkodex verpflichten, vorbildlich un

Leider wird der Thread Titel in den letzten Posts "Ad Absurbum" geführt ... daher Thread 24 Stunden geschlossen um Weiterungen vorzubeugen. Gehet in Euch!

Ja genau. Und demnächst wird dies auch beim Fußball so gehandhabt - wenn der Schiedsrichter einem einzigen nicht passt, tauschen wir ihn doch einfach aus ...

Posted Images

vor 3 Stunden schrieb Christian_Mueller:

Was Du hier propagierst wäre Jemand der über allen anderen Usern steht und stets das letzte Wort hat und das selbst dann, wenn er mit seinen Argumenten falsch liegt. Eine Mehrklassengesellschaft also...

 

Das hier ist ein privates Forum, es gehört Henri. Henri gibt das Hausrecht teilweise an die Moderatoren ab, weshalb diese das letzte Wort haben. Mit Mehrklassengesellschaft hat das nichts zu tun. Für Deine Wohnung z.B. kannst Du auch entscheiden, wer sie betreten darf.

Unabhängig davon hat (zumindest meines Wissens nach) preston sturges weder cinerama, Rabust noch Dich gesperrt. Es wurde nur der andere Thread für 24 Stunden gesperrt, damit sich einige Teilnehmer beruhigen konnten.

 

 

Viele Grüße

 

Salvatore

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Salvatore Di Vita:

Das hier ist ein privates Forum, es gehört Henri. Henri gibt das Hausrecht teilweise an die Moderatoren ab, weshalb diese das letzte Wort haben. Mit Mehrklassengesellschaft hat das nichts zu tun. Für Deine Wohnung z.B. kannst Du auch entscheiden, wer sie betreten darf.

 

Also mit anderen Worten darf ein mitdiskutierender Moderator machen was er will und dafür nichteinmal kritisiert werden.

 

vor 17 Stunden schrieb Salvatore Di Vita:

Unabhängig davon hat (zumindest meines Wissens nach) preston sturges weder cinerama, Rabust noch Dich gesperrt. Es wurde nur der andere Thread für 24 Stunden gesperrt, damit sich einige Teilnehmer beruhigen konnten.

 

Es wurde hier schon mehr als ein Thread geschlossen und das nicht nur vorübergehend. Das müßtest gerade Du eigentlich am Allerbesten wissen.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Christian_Mueller:

Also mit anderen Worten darf ein mitdiskutierender Moderator machen was er will und dafür nichteinmal kritisiert werden.

 

Natürlich kann man einen Moderator kritisieren, es gibt jedoch kein Grundrecht auf die Teilnahme an diesem Forum.

 

 

vor 7 Minuten schrieb Christian_Mueller:

Es wurde hier schon mehr als ein Thread geschlossen und das nicht nur vorübergehend. Das müßtest gerade Du eigentlich am Allerbesten wissen.

 

Der Thread über Terminator 2 lief friedlich, bist Du Deinen Ausraster bekommen hast. Das der Thread geschlossen wurde gefällt mir auch nicht, aber das habe ich als "Gast" hier im Forum hinzunehmen.

Es steht Dir aber frei die Moderation zu fragen, ob der Thread wieder geöffnet wird. Hast Du das schon gemacht?

 

 

Viele Grüße

 

Salvatore

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Salvatore Di Vita:

Natürlich kann man einen Moderator kritisieren, es gibt jedoch kein Grundrecht auf die Teilnahme an diesem Forum.

 

Hat niemand behauptet. Hör doch endlich mal mit Deinen permanenten Unterstellungen auf!

 

vor einer Stunde schrieb Salvatore Di Vita:

Der Thread über Terminator 2 lief friedlich, bist Du Deinen Ausraster bekommen hast.

 

Es wurden der "Terminator 2" und der "Jetzt wird es übel" Thread aufgrund Deiner Provokationen geschlossen.

 

vor einer Stunde schrieb Salvatore Di Vita:

Das der Thread geschlossen wurde gefällt mir auch nicht, aber das habe ich als "Gast" hier im Forum hinzunehmen.

Es steht Dir aber frei die Moderation zu fragen, ob der Thread wieder geöffnet wird. Hast Du das schon gemacht?

 

Wieso sollte ich? Damit Du wieder gegen mich losfeuern kannst oder wie stellst Du Dir das vor?

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb sir.tommes:

Warum in Gottes Namen regelt ihr eure Meinungsverschiedenheit nicht per PN?

 

Weil mir der Mann schon hier im Forum auf die Nerven geht und mich in jedem Thread verfolgt. Glaubst Du ich will mit dem auch noch per PN zu tun haben?

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Christian_Mueller:

 

Weil mir der Mann schon hier im Forum auf die Nerven geht und mich in jedem Thread verfolgt. Glaubst Du ich will mit dem auch noch per PN zu tun haben?

 

 

Aber dass ihr beide evtl. allen anderen hier im Forum auf die Nerven geht ....

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb sir.tommes:

Warum in Gottes Namen regelt ihr eure Meinungsverschiedenheit nicht per PN?

 

Herr Müller hat kein Interesse an einer Aussprache und die PNs (2017, 2020) noch nicht einmal gelesen:

2017_Angebot_zur_Aussprache.png.8f5daad981afcdd7e817b9ac5af0d063.png

2020_Klaerung_befindlichkeiten.png.d160cd88982ad0dcf89a2802294f362d.png

 

 

Viele Grüße

 

Salvatore

 

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

@Sir Tommes: Das sehe ich nicht so, eher halte ich deine Beiträge für außerordentlich dünn und sehr wenig inspirierend.

Meist trifft man dich an im Thread Neustarts mit devoten Kommentaren zu den Charts der Woche.

Das nervt mich, aber man muss auch das tolerieren.

Das Stalking-Phänomen, von dem @Christian Mueller spricht, ist völlig gerechtfertigt. 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Salvatore Di Vita:

Der Aussage einer Person in einem Diskussionsforum zu widersprechen ist kein Stalking.

 

Doch, denn wenn Du mich permanent verfolgst und mir knapp hintereinander in jedem Thread wo ich was geschrieben habe widersprichst ist das nicht nur ein Diskussionsstil, sondern eindeutig Stalking!

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Christian_Mueller:

 

 

Was würdest Du denn machen, wenn Dich hier im Forum einer stalkt?

 

Der Person nicht antworten! Stalker sind sehr schlau.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb Christian_Mueller:

Doch, denn wenn Du mich permanent verfolgst und mir knapp hintereinander in jedem Thread wo ich was geschrieben habe widersprichst ist das nicht nur ein Diskussionsstil, sondern eindeutig Stalking!

 

Das ist doch gar nicht der Fall. Viele Deiner Beiträge lasse ich unkommentiert.

 

 

Edited by Salvatore Di Vita (see edit history)
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Und der Fanatismus zielt nur noch darauf, sich von den ursprünglichen oder fachlichen Inhalten zu entfernen. Über Inhalte sprechen kann man wiederum nur mit Respekt oder dem ernsthaften Willen, gemeinsam mit der Person, mit der man diskutiert, eine neue Erkenntnis verbuchen zu können.

Bei den von dir erwähnten Stalkern ist das in keiner Weise der Fall. Diese verstehen auch gar nicht, dass sie nichts bewirken. Wenn wir am Ende unseres Lebens auf Erfolge wie auch Enttäuschungen zurückschauen, spielen diese Personen nicht die geringste Rolle. Sie verschwenden unsere Zeit.

Nicht mehr antworten, ist die einzige Lösung. Niemand kann zu einem Kontakt gezwungen werden, auch wenn er immer wieder dazu erpresst wird. Es wird dann hier auch automatisch ruhiger und friedlicher.

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb cinerama:

Und der Fanatismus zielt nur noch darauf, sich von den ursprünglichen oder fachlichen Inhalten zu entfernen. Über Inhalte sprechen kann man wiederum nur mit Respekt oder dem ernsthaften Willen, gemeinsam mit der Person, mit der man diskutiert, eine neue Erkenntnis verbuchen zu können.

Bei den von dir erwähnten Stalkern ist das in keiner Weise der Fall. Diese verstehen auch gar nicht, dass sie nichts bewirken. Wenn wir am Ende unseres Lebens auf Erfolge wie auch Enttäuschungen zurückschauen, spielen diese Person nicht die geringste Rolle. Sie verschwenden unsere Zeit.

Nicht mehr antworten, niemand kann zu einem Kontakt gezwungen werden, auch wenn er immer wieder dazu erpresst wird.

 

@christian müller und @cinerama sind vor 5 Jahren mit der NuOptix Sache untergegangen und haben des bis heute net verkraftet. Seit dem sind  @salvatore vita @preston sturges @jeff smart die Feindbilder der beiden und machen Terror hier im Forum.

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Kinokunstbutter:

 

@christian müller und @cinerama sind vor 5 Jahren mit der NuOptix Sache untergegangen und haben des bis heute net verkraftet. Seit dem sind  @salvatore vita @preston sturges @jeff smart die Feindbilder der beiden und machen Terror hier im Forum.

 

Da merkt man erstmal wieder was manche Leute für einen Schwachsinn verbreiten. Ich war nie an der "NuOptix Sache" Diskussion beteiligt. Wie könnte ich auch, war im Kopierwerk damals schließlich nicht dabei. Da kann nur Cinerama Auskunft darüber geben.

 

Während dieser Diskussion dürfte sich aber eine Schraube bei einem gewissen User hier im forum gelockert haben, denn wahrscheindlich wurde er genau da von einem Diskutanten zu einem Stalker.

 

Weder habe ich mit Preston oder Jeff hier im Forum irgendein Problem. Wenn es aber um die Funktion, welche ein Moderator ausführen sollte geht, habe ich aber dann vielleicht doch eine eigene Meinung. Hoffe, daß das noch gestattet ist...

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Christian_Mueller:

 

Weil mir der Mann schon hier im Forum auf die Nerven geht und mich in jedem Thread verfolgt. Glaubst Du ich will mit dem auch noch per PN zu tun haben?

 

 

Das kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen, es sind auch dieselben Personen. Sie tauchen immer wieder auf, und nahezu 90% ihrer Beiträge zielen nicht auf normale Themen, sondern auf die Opfer ihres Stalkings.

Wenn wir also die Beiträge im Filmvorführerforum in dieser Richtung untersuchen, ist das ganz klar abzulesen. Irgendetwas müssen sie ja an uns interessant werden, sonst würden sie nicht immer wieder auftauchen. Irgendwas wollen sie haben, wollen sie wissen - aber werden es nicht bekommen.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Kinokunstbutter:

 

Falsch. Ich habe Cinerama dort verteidigt, weil er ungerechtfertigter Weise von allen Seiten angegriffen wurde. Niemand von seinen Gegnern war damals im Kopierwerk tatsächlich dabei. 

 

Von der NuOptix wußte ich zum damaligen Zeitpunkt selbst noch nichts. Wo ist hier also Jemand untergegangen...?

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Kinokunstbutter:

Das ist wie im Zoo nur ohne Käfig !!!

 

Eher wie im Zirkus, denn offenbar dürften manche Leute über eine Sache nicht hinweggekommen sein,  die sich vor sieben (!) Jahren abgespielt hat. Alleine das sagt doch schon alles.

 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Christian_Mueller:

 

Falsch. Ich habe Cinerama dort verteidigt, weil er ungerechtfertigter Weise von allen Seiten angegriffen wurde. Niemand von seinen Gegnern war damals im Kopierwerk tatsächlich dabei. 

 

Von der NuOptix wußte ich zum damaligen Zeitpunkt selbst noch nichts. Wo ist hier also Jemand untergegangen...?

 

Hast selbst keine Ahnung aber @cinerama soll recht haben und alle anderen net. Gehts noch ???

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.




×
×
  • Create New...