Jump to content

Die OSCARS geklaut


Gruberl
 Share

Recommended Posts

Jetzt wurden den Kinos auch noch die OSCARS geklaut, ... für die Oscar-Nomminierung ist eine Vorführung im Kino nicht mehr notwendig, jetzt reicht es wenn er auf einer Streamingplattform gezeigt wurde. Jetzt haben es Netflix & Co leider endgültig geschafft sich den wichtigsten PR-Termin auch noch unter den Nagel zu reissen ...  Wir bekommen es im Moment aber auch von allen Seiten 😞😠
Gratulation zu so einer Lobbyarbeit ...
Ouelle https://www.futurezone.de/entertainment/kino/article229009633/Filmfans-geschockt-Das-alles-aendert-sich-fuer-die-Oscars-2021.html
https://www.sueddeutsche.de/kultur/oscars-kinofilme-streaming-filme-1.4892161

Edited by Gruberl
aktualisiert (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Thorwal:

Es ist eine zeitlich befristete Maßnahme, die absolut nachvollziehbar ist. Kein Grund so eine Panik zu schieben. 🙄


Naja, "zeitlich befristet", ich hoffe ich muss die Diskussion nicht in 2022 wieder hervorholen 😮😉
Ich habe aber nach wie vor die Hoffung, dass wir auch ohne reine Streaming-Filme von Netfix & Co, in 2020/2021 genug tolle Filme noch auf die Leinwand bekommen, so dass wir die OSCARS auch ohne Streaming-Produkte adäquat vergeben könnten.  JETZT werden diverse Filmproduktionen geradezu in die Arme von Netflix getrieben, ... es reicht ja anscheinend nicht schon, dass die Onlineplattformen mehr als genung von Corona profitieren! 
@Thorwal: Arbeitest du im Kino? Falls ja, in einem Multiplex?
Ich verzichte leider nur sehr ungern in 2020/2021 (vorallem gerade Februar/März 2021) auf Filme wie PARASITE in meinem Programm ...

Link to comment
Share on other sites

Universal hat verkündet aufgrund der guten Erfahrungen mit premium VOD zukünftig premium VOD und Kino zeitgleich zu behandeln. Nachvollziehbar, wenn der Erlös im streaming höhere Einnahmen verspricht. Streaming wird zunehmend bedeutender. Ist eine Realität.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Gruberl:

😮😉
@Thorwal: Arbeitest du im Kino? Falls ja, in einem Multiplex?
Ich verzichte leider nur sehr ungern in 2020/2021 (vorallem gerade Februar/März 2021) auf Filme wie PARASITE in meinem Programm ...

 

Ja natürlich. 😉 Und es ist ein kleines Programmkino. Und Parasite hat nach den Oscars tatsächlich auch noch einmal etwas angezogen. Aber auch ohne hat er super Zahlen geliefert. 

 

@stefan2 Ich weiß bei der Thematik gehen die Meinungen auseinander. Aber ich bin nach wie vor davon überzeugt, Filme werden für das Kino gemacht. Und das wird auch noch sehr lang so bleiben. Die große Frage die sich stellt, wer nach der Krise noch da ist. Denn die Kinokrise findet in der Öffentlichkeit derzeit überhaupt nicht statt. Da konnte zu meinem Erschrecken weder der HDF noch die AG Gilde noch die Spio was daran ändern. Zum Vergleich, die Dehoga fing schon nach zwei Wochen an zu trommeln. Das Ergebnis sollte bekannt sein. Aber ich schweife vom Thema ab. Sorry. 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb cinerama:

Filme werden schon seit Jahrzehnten nicht mehr fürs Kino gemacht. Ansonsten würde man sie als Repertoire aufs Eis legen und alle 2 Jahre wieder ausschließlich im Kino neu herausbringen. Habe ich noch so kennengelernt, und es war immer schön.

 

Das war eine geile Zeit ! Revolver-Küchen an jeder Ecke, immer mit einem teuflisch hammermässigen Doppel-Programm, Eintritt 5 Franken - meine Lieblings-Kaschemme war das Kino Union in Basel. Später, ich habe den Beruf des Filmvorführers erlernt, in einem klassischen Land-Kino - Höhepunkt der Woche, jeden Samstag Spät-Vorstellungen mit "Schulmädchen-Report" - immer rammelvoll !

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.