Jump to content

Bolex H8 RX4 wickelt schlecht auf


Recommended Posts

Meine RX4 DS8 hat Probleme mit dem Aufwickeln des Films.

Durch den zu geringen Zug hatte der Greifer den letzten Film als Ziehharmonika in den unteren Raum transportiert, beim Öffnen wurde der gefaltete Film dann belichtet.

 

Allem Anschein nach ist das Mitnahmemoment auf dem Aufwickeldorn zu gering... 

 

Was kann ich tun (außer die Kamera noch mal zu @Simon Wysszu schicken, der hatte sie ja schon mal)?

 

Ich habe mal 1 Video angehängt:

Link to post
Share on other sites

Dann sieht

vor einer Stunde schrieb Helge:

Exakt, zudem scheint das Moment sehr niedrig zu sein, ich kann die Achse durch sachtes Auflegen der Fingerspitze anhalten 

Das hört sich aber stark nach schwacher Friktion - oder wie auch immer der Antrieb der Aufwickelachse der H8 genau funktioniert - an.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Simon Wyss:

Ohne etwas gesehen zu haben, kann ich vor den Kunststoffspulen nur warnen. Foma kauft Mikrofilmspulen ein, die zu breit sind. Wir hatten das Thema schon. Wenn es an der Kamera liegen sollte, an welche ich mich nicht erinnere, dann braucht sie Pflege. Hat sie die Nr. 217'7XX?

Nee 242178, hatte ich von Rudolf, der sie nach eigener Aussage vorher noch bei Dir in Ordnung bringen ließ.

Link to post
Share on other sites

Wenn du eine Handkurbel hast, kannst du bei abgekuppelter Feder prüfen, wie stark die obere Friktion (im Rückwärtslauf) zieht. So hast du einen Vergleich. Nur mit normgerechten Spulen, die Plastikspulen sind heikel. Wenn die Aufwicklung zu wenig zieht, ist wohl schon ein Service angezeigt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.