Jump to content

WittnerVision 50D, Doppel 8


Matthias Bätzel
 Share

Recommended Posts

Wie Wittner weiterhin schreibt, ist das derselbe Film, der jetzt schon bei FFP als 40 ASA Farbnegativ verkauft wird (ohne Nennung Kodaks als Hersteller oder Wittners als Konfektionierer) und derselbe, der von Toeppenfilm unter voller Nennung von Film, Hersteller und Konfektionierer angeboten wird.

FFP und Toeppen haben ja auch den E100 in D8 und Toeppen hat noch eine Reihe weiterer D8-Filme…

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Helge:

FFP und Toeppen haben ja auch den E100 in D8 und Toeppen hat noch eine Reihe weiterer D8-Filme…

 

Vielleicht tut sich in der Richtung bei Wittner ja auch noch was, aber ich freue mich erstmal sehr über diese Nachricht...

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Matthias Bätzel:

 

Vielleicht tut sich in der Richtung bei Wittner ja auch noch was, aber ich freue mich erstmal sehr über diese Nachricht...

Ich gehe davon aus, daß Wittner alle genannten D8-Filme für FFP und Toeppen selbst konfektioniert und jetzt auch welche davon verkaufen möchte.

Schauen wir mal…

Edited by Helge (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Helge:

Ich gehe davon aus, daß Wittner alle genannten D8-Filme für FFP und Toeppen selbst konfektioniert

 

So ist es. Da ist auch ein schönes Video davon zu sehen. Ich meine mich zu entsinnen, daß dieses hier schon mal gepostet wurde.

 

https://www.wittnercinetec.com/epages/WittnerCinetec-Super8-16mm-Film.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/WittnerCinetec-Super8-16mm-Film/Products/INFO

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Helge:

Wie Wittner weiterhin schreibt, ist das derselbe Film, der jetzt schon bei FFP als 40 ASA Farbnegativ verkauft wird (ohne Nennung Kodaks als Hersteller oder Wittners als Konfektionierer) und derselbe, der von Toeppenfilm unter voller Nennung von Film, Hersteller und Konfektionierer angeboten wird.

FFP und Toeppen haben ja auch den E100 in D8 und Toeppen hat noch eine Reihe weiterer D8-Filme…

Ja, verkauft wird er da, wie ich von einem Forenten weiß, ist das Bestellen von Filmmaterial der Firma jedoch alles andere als einfach. Neben hohen Kosten kann es sein, dass der Film auch überhaupt nicht zugestellt wird oder monatelang beim Zoll verharrt. Von daher ist eine deutsche Bezugsquelle absolut erfreulich!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Das will ich auch gar nicht in Abrede stellen!😉

vor 23 Stunden schrieb Patrick Müller:

Wenn es nicht viel teurer als 16mm Vision3 als 30m wird, ist das sowas von gekauft…. 

Da sind die Preise bei Toeppen und FPP schon eine Orientierung, denke ich.

Und natürlich wird es signifikant teurer als Vision3 in 16mm sein, Konfektionierung, Verpackung, Lagerhaltung und deutlich geringere Mengen haben sicher Auswirkungen, dazu kommt, daß 2x8mm sich auch wohl eher in 7,5m als in 30,5m verkauft, für die es nur sehr wenige Kameras gibt.

30,5m als z.B. 250D kosten in 16mm bei Click&Surr 57,90€ (50D das gleiche), bei Toeppen kosten 30,5 m als 250D in 2x8mm dann 149$ (50D hat er nicht in 30,5m).

 

Oder wolltest Du 7,5m in 2x8 mit 30,5m in 16 vergleichen?

Link to comment
Share on other sites

Mal abwarten. Ich hatte letztens DS8 E100 in einer Sammelbestellung von Pro8mm aus den USA bestellt, da war ich dann bei 115€ pro 30m-Rolle rausgekommen. Vision dürfte da eigentlich günstiger ausfallen als der teurere Ektachrome. Hoffen wir mal. Das D8-Thema ist aber ohnehin so nischig, da ist der Preis fast schon unwichtig, sondern schön, dass es das überhaupt alle 10 Jahre mal in Farbe gibt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Patrick Müller:

…Ich hatte letztens DS8 E100 in einer Sammelbestellung von Pro8mm aus den USA bestellt, da war ich dann bei 115€ pro 30m-Rolle rausgekommen. …

Das ist natürlich ein super Preis 👍 da würde ich auch nicht lange fackeln!

Schauen wir mal…

(der Preis bei Toeppen war übrigens natürlich netto, in Deutschland käme da noch die MWSt dazu…)

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 6 Stunden schrieb Helge:

daß 2x8mm sich auch wohl eher in 7,5m als in 30,5m verkauft, für die es nur sehr wenige Kameras gibt.

Das stimmt natürlich, aber meine H8 freut sich schon auf 30,5m in Farbe. Möglicherweise teile ich auch eine 30m-Rolle in drei 10m-Rollen, dann freuen sich die kleinen Kameras.  

Ich denke auch: schauen wir mal

und,

ich freue mich übrigens auch über jede Rolle Fomapan, die es weiterhin gibt!

Edited by Matthias Bätzel (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Das tue ich natürlich auch (mich für Farbe für meine H8 freuen, wobei ich den Kühlschrank noch voll habe mit 7,5m Rollen E100D (Negativ kommt für mich nicht in Frage, in N8 erst recht nicht), aber die möchte ich lieber in meinen Bolex Taschenkameras und meinen Nizos oder Movikons verfilmen 😉

Edited by Helge (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Nein. Die WittnerVision ist ein Kinderlied. Es basiert auf der Melodie von "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach..., nur der Text ist etwas anders: Es labert ein  Filmer am laufenden Band..., und Wittners Vision ist, dass er endlich damit aufhört.

  • Thanks 2
  • Haha 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Matthias Bätzel:

Das stimmt natürlich, aber meine H8 freut sich schon auf 30,5m in Farbe. Möglicherweise teile ich auch eine 30m-Rolle in drei 10m-Rollen, dann freuen sich die kleinen Kameras.  

Ich denke auch: schauen wir mal

und,

ich freue mich übrigens auch über jede Rolle Fomapan, die es weiterhin gibt!

Leider bietet Farbnegativ in N8 im Unterschied zu S8 so gar keine Möglichkeit einer späteren Projektion…(außer, ich hab da bei Andec etwas übersehen).

Warum Wittner nicht den E100 in 2x8mm anbietet…?

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb Helge:

Warum Wittner nicht den E100 in 2x8mm anbietet…?

Wahrscheinlich wegen des Nischenthemas nicht rentabel, aber das ist mein heimlicher farbiger Traum. 😉

 

vor 43 Minuten schrieb Helge:

Leider bietet Farbnegativ in N8 im Unterschied zu S8 so gar keine Möglichkeit einer späteren Projektion…(außer, ich hab da bei Andec etwas übersehen)

Da werde ich mich demnächst mal erkundigen...

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Matthias Bätzel:

Wahrscheinlich wegen des Nischenthemas nicht rentabel, aber das ist mein heimlicher farbiger Traum. 😉

 

Glaubst Du wirklich, ein Farbnegativ-Film in N8 verkauft sich besser als ein Umkehrfilm? In S8 ist das sicher der Fall, aber bei N8…?

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Helge:

Glaubst Du wirklich, ein Farbnegativ-Film in N8 verkauft sich besser als ein Umkehrfilm? In S8 ist das sicher der Fall, aber bei N8…?

Das ist wohl ein Missverständnis. Ich habe da sowieso zu wenig Einblick. Will nur mal wissen, ob Andec überhaupt Positivkopien von N8-Negativ macht.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Helge:

Glaubst Du wirklich, ein Farbnegativ-Film in N8 verkauft sich besser als ein Umkehrfilm? In S8 ist das sicher der Fall, aber bei N8…?

Ich denke schon, viele Scannen ja nur. Da ist Negativ viel flexibler. 

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb F. Wachsmuth:

Ich denke schon, viele Scannen ja nur. Da ist Negativ viel flexibler. 

Wie gesagt, für S8 halte ich das für völlig schlüssig, aber gilt das so auch für N8? Da hätte ich jetzt eine andere Klientel erwartet…

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.