Jump to content

cptpicard

Mitglieder
  • Posts

    362
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by cptpicard

  1. Vielleicht war dort die 3D Optik nicht sauber justiert. So kann z.B. ein vertikaler Versatz der beiden Bilder ganz schöne Kopfschmerzen auslösen. Das Problem der 3D Optik ist einfach dass sie nicht besonders stabil ist. Eigentlich müsste nach jedem ein und ausbau die Optik neu aufeinander einjustiert werden, was aber natürlich aus Zeitgründen kaum möglich ist.
  2. ? Auch mit IMB wird das ICP weiterhin verwendet. Was du meinst ist der LinkDecryptor (oder Enigma) das nicht mehr verwendet wird, bei manchen Projektoren sogar entfernt werden muss. Der Wettbewerb hinkt aber ein bisschen hinterher, da noch keiner außer Doremi einen IMB liefern kann. Da muss man erst noch abwarten. (So ließe sich z.B. die Steckerwahl erheblich verbessern. Welcher super Ingeneur auf die Idee kam RJ45 Buchsen für Ton und Automation zu verwenden möcht ich mal wissen)
  3. Black 3D ist in der aktuellen Version nicht mehr nötig, da inzwischen auch bei 3D SPL's das normale Black schwarz ist wenn du die eigenschaften auf 3D stellst. Ansonsten ist es glaube ich möglich das Black 3D zu löschen. Ob das durch ein Software Update wiederkommt glaube ich eher weniger. Müsste man mal bei Doremi anfragen.
  4. Der HDMI Input am Doremi IMB ist nur V1.3a und kann meines Wissens nicht 3D wiedergeben. Auch an Tonformaten wird momentan nur PCM Ton unterstützt, keine sonstigen Tonformate wie DolbyTrueHD usw.
  5. Version ist 1.4.3.8 . Was in der Recovery stand weiß ich leider nicht (wird ja nach abschluss gelöscht). Sollte es mir nochmal passieren werd ich mal reinschauen. Ich hätte noch einen Vorschlag: Ich hab festgestellt wenn man als Ordner für die Bilder einen leeren Ordner angibt kommt nur diese Meldung "Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung". Wäre sinniger eine Meldung dass keine Bilder gefunden wurden. (ich hab etwas gebraucht um zu merken dass ich den falschen Ordner ausgewählt hatte :rolleyes: ) @carstenk : Ups, wer lesen kann ist klar im Vorteil...natürlich hast du recht.
  6. Danke für den Tip mit Audacity. Super Programm. Kann auch mit mehrspur WAV's umgehen, sie allerdings nicht speichern. Aber man kann ja die Spuren einzeln speichen. Nun hab ich eine andere Frage: Ich hab einen clip mit 25fps zum DCP gewandelt, dabei stürzte mein Rechner ab. Hab dann mit der Recovery Funktion weitergemacht bis das DCP erstellt wurde. Allerdings hatte das DCP hernach 24fps, wobei der Ton natürlich erheblich kürzer war. Ich bin mir aber ziemlich sicher dass ich im Auftrag 25 eingestellt hatte. Kann es sein dass diese Einstellung im Recovery verloren geht und er das DCP dann standardmäßig in 24fps wrapped ?
  7. Ich hab eine WAV PCM Multichanel Datei in 16Bit. Der Gold Wave scheint damit Probleme zu haben, es kommen nämlich nur 2 Kanäle raus nach der Umwandlung. Kennt jemand ein (kostenloses) Programm mit dem man multichanel PCM's nach 24bit konvertieren kann ? Die die ich gefunden hab können nämlich nur 16bit.
  8. Mal zur Info: Die Schlüssel werden nicht vom Verleih erstellt, sondern von der Firma die die Kopie gemastert hat (Dolby/Technicolor/XDC/Deluxe...). Denn nur dort liegt der MasterKey. Der Verleih muss also sehrwohl für jeden Schlüssel Geld aus geben. Allerdings ist der Betrag meines Wissens nicht sehr hoch.
  9. cptpicard

    CP 65 Problem

    Ich tippe mal auf die Platine im Deckel. Da ist evtl. ein kurzer drauf bzw. eine Diode macht einen kurzen. Wenn du SR gedrückt hältst leuchtet denn dann die zugehörige LED ? Ich glaube die LED's lesen nähmlich das gewählte Format aus und sind nicht direkt mit der Taste verknüpft.
  10. Dieses Zitat beschreibt sehr gut die Krux des Ropa Servers. Da er so "technikoffen" ist stellt er kein großes Problem für Hacker da, den Content unverschlüsselt zu kopieren und somit in bester Qualität ins Netz zu stellen. Ich glaube der DVI Ausgang hat noch nicht mal HDCP um mit älteren Beamern kompatibel zu sein. Und DCI lizensiert wird er in der jetzigen Form nie sein, da eben die Hardwareverschlüsselung zum Projktor fehlt, außerdem will die DCI eh in richtung IMB gehen. Ich glaube eh nicht dass an der Kiste überhaupt noch groß entwickelt wird, dazu fehlt Ropa auch einfach der Technik Stab. Und dass ist auch der Grund warum kein größeres Kino den Ropa Server hat, da sie darüber keinen Mainstream Content der großen Verleiher abspielen können.
  11. Erst mal auch von mir vielen Dank für deine Arbeit. Hab nun aber ein Problem. Ich möchte aus zwei Bildern ein 3D DCP erstellen. Dieses tut's auch, nur fehlt in der ASSETMAP und in der PKL beim ersten Asset die UUID. Damit hat der Doremi ein Problem und wills nicht importieren. Auch grad nochmal Version 1.4.2.3 runtergeladen, bleibt dabei, keine UUID im ersten Asset (der Bilddatei).
  12. Ja, der G3 kann die Lautstärke des CP650 steuern. Zum 650er: es stimmt zwar dass jeder CP650 über eine Netzwerkbuchse verfügt, diese wird aber erst ab einer gewissen Software Version unterstützt. Ggf. muss auch der CP650 erst mal geupdatet werden.
  13. An dem Artikel stört mich viel mehr der Druckfehler in der Überschrift, dort steht was von E-Cinema, im artikel heißt dann aber es werden nur D-Cinema Server benutzt...na wat nu ??
  14. Wenn du so weit vorne sitzt und die Pixel erkennst, dann sitzt du auch soweit vorne die Perforationslöcher zu erkennen. Und diese stören weit mehr, da sie einen viel höheren Kontrast haben. Aber die Forderung nach unperforierten oder micro perf Leinwänden hab ich jetzt hier noch nirgends gelesen...
  15. Das einzige Kino mit Dolby Server in Deutschland das ich kenn ist das Kino bei Buena Vista (bzw. Disney) in München. Allerdings ist dies ja kein öffentliches Kino.
  16. So weit ich weiß is auch das Casablanca in Traunstein zu, gehört dem gleichen Betreiber. Über die Technik kann ich dir nicht viel sagen, dürfte aber alles so FP30 sein ohne SRD.
  17. Hallo Cinerama, Da solltest du dich etwas genauer informieren. Die neuen IMAX Digis haben auch "nur" TI drin, sprich 2K, da es kein 4K DLP gibt. Sprich da werden nur die normalen Chips drin sein, wie sie auch in den D-Cinema Projektoren verwendet werden, da eine eigene Chipreihe in anderem Format viel zu teuer wäre.
  18. Die Sony's wurden wieder ausgebaut, da es nur Demo Geräte waren und nicht vom Kino gekauft wurden.
  19. Als ich weiß ja nicht wen du aus Nürnberg kennst, aber mir haben bisher alle Vorführer nur erzählt sie hätten so gut wie keine Probleme mit den Doremis. Und es stimmt auch, die Kisten laufen im allgeimeinen sehr zuverlässig. Und über die Platz- und Temparaturprobleme im CC brauchen wir uns ja nicht unterhalten...Sauna pur.
  20. Ok, ich hatte meine Frage nicht genau gestellt, was sind "Startlampen" ?? Und das hat Recht, wenn ihr zwei Maschinen habt in Überblendung macht es gar keinen Sinn. Der Umbau auf Horizontalblock wäre allerdings schon zu empfehlen.
  21. Blöde Frage: Was sind denn LED Start Lampen ?? Ich denke mal der einzige Sinn auf eine FP30 umzurüsten ist der elektrische Revolver und somit die Möglichkeit zur kompletten automatisierung. Ob das aber jetzt noch Sinn macht ?
  22. Wenn du in München bist kuck ins Gloria, auch ein sehr schönes Kino. Das Forum ist jetzt nicht unbedingt so sehenswert, aber hörenswert ! (zumindest der ehem. IMAX Saal)
  23. Von mir gerne genommen: http://www.movie-list.com Dort findest du z.B. auch 2 Titanic Trailer. Allerdings wird die Seite immer mehr Werbeüberladen :(
  24. cptpicard

    FP 30

    Du meinst vielleicht sie läuft schneller an...aber definitiv nicht dass sie dauerhaft schneller läuft.
  25. Müsste NTFS sein, da die XDC Server ja unter XP laufen und keine extra Platten kriegen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.