Jump to content

moviefan

Mitglieder
  • Posts

    117
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by moviefan

  1. Vorkopierte Trailer sind ja gut und schön - wenn denn die Filme auch gespielt werden. Wenn man sich überlegt, was da teilweise vorkopiert wird, wird einem manchmal wirklich schlecht. Da hilft dann in Extremfällen nur noch die Schere.
  2. Ich will ja nicht meckern, aber muss es in wirklich JEDEM Thread die exakt gleiche 2D/3D/analog/digital - Diskussion geben? Das hier ist ein Ice Age 3 - Thread, und es geht schon seit 2 Seiten in keinem einzigen Beitrag mehr um Ice Age 3.
  3. Der 2. Teil ist besser gestartet - der lief aber auch über Ostern. Und wenn man das schöne Wetter berücksichtigt, sind die Zahlen eigentlich ganz gut. Ich denke, dass das Wochenende jetzt nochmal ordentlich ansteigt. Und auch bei uns ist 3D deutlich besser besucht als 2D.
  4. "Illuminati" hatte einen Vorstart regulär schon Mittwoch. Dafür gabs keine Previews. Dieses Jahr scheint der Frühstart Mittwochs besonders beliebt zu sein. Neben "Illuminati" startete auch "Wolverine" schon am Mittwoch, und auch "Ice Age 3" wird an einem Mittwoch regulär starten.
  5. Na, ist doch logisch. Die Familien haben kaum noch Geld für einen immerhin ziemlich teuren Kinobesuch, und die Jugendlichen laden sich Fast & Furious oder Wolverine aus dem Internet. Je älter das Zielpublikum, desto weniger wird runtergeladen.
  6. Ich orientiere mich da an den Vorgängern. Star Trek 8 (1996/97) 2,4 Millionen Star Trek 9 (1998/99) 2,4 Millionen Star Trek 10 (2002) 1,3 Millionen. Der letzte Teil (Nemesis) galt eher als Reinfall (sowohl inhaltlich als auch kommerziell), und sogar der hat über eine Million geschafft. Wenn der neue Star Trek die 2 Millionen nicht schafft, wärs schon eine Enttäuschung. Meine Meinung. :D Gut, 3 Millionen ist wirklich etwas zu optimistisch.. :|
  7. Ich gehe doch mal davon aus. Die guten Kritiken im Vorfeld dürften für ordentlich Werbung sorgen, die Fans gehen in jedem Fall rein, und er dürfte auch interessant sein für Neueinsteiger, die mit den Serien-Crews der letzten Filme nicht viel anfangen konnten und die den Film jetzt mit dem Neustart und dem Focus auf Kirk und Spock ohne viel Vorwissen ansehen können. Ich tippe mal auf 2,5 bis 3 Millionen Besucher.
  8. Die Frage ist doch, ob 3D überall so ziehen würde wie in München. Haben wir in einer kleineren Stadt dann auch 1800 Besucher, wenn die Technik flächendeckend zum Einsatz käme? Verdreifachen sich die Besucherzahlen, machen wir zukünftig 250 Millionen Besucher im Jahr wegen digital und 3D? Wohl kaum. Und auch 3D macht aus einem langweiligen Film keinen guten Film und aus einem Flop keinen Hit. Wir spielen "Monsters" 35mm, also 2D. Der Film ist schlecht (langweilig), die Besucherzahlen sind schlecht und über das gesamte Wochenende hat 1 (in Worten: ein) Besucher nach 3D gefragt. Meiner Meinung nach wäre der Film in 3D genauso ein Flop wie in 2D, nur mal eben 100.000 Euro in neue Technik investiert, die eigentlich keiner braucht.
  9. Also, Überlänge ab 130 Minuten ist man ja gewohnt, aber dass man jetzt schon jenseits der 110 Minuten mehr kassiert, ist schon dreist.
  10. moviefan

    Männersache

    Wie erwartet mittelprächtig. Am WE wird er Abends gut voll werden, sonst hält es sich in Grenzen.
  11. Also bei uns läuft er gut. Größtes Haus voll, und das auch am (sonst eher schwachen) Sonntag Abend. Nur Nachmittags ist nicht so viel los. Und die Resonanz ist durchweg positiv.
  12. Okay. Großes Haus halb voll; aber nur Abends, mittags kaum was los.
  13. Heute war er ganz ordentlich besucht, besser als vermutet/befürchtet. Das erste Wochenende könnte ganz ordentlich werden. Allerdings sind die Reaktionen auf den Film eher durchwachsen..
  14. moviefan

    Nikolaus

    Überstunden. Hurra.
  15. Der Ja Sager wird nicht so gut laufen. Die Story ist nix neues, und Carreys Zeiten sind doch auch eher vorbei, oder? SAW 5 wird sicher auch gut starten, aber nur ein Wochenende. Twilight schätze ich stärker ein, wobei ich mir nicht sicher bin, ob die Abendvorstellungen voll sind, oder es sich nur auf die Teenies konzentriert. Also, Horror ist definitiv falsch. Romantische Lovestory mit (dezenten) Fantasy-Elementen. FSK 12 passt schon.
  16. Madagascar 2 wird sicher gut. Der erste Teil hatte 6,7 Mio. Besucher, und auch wenn der 2. nur die Hälfte macht, wirds immer noch ein Erfolg. Der Rest.. Der Tag .. Erde stillstand: Nix bis gar nix. Thema zu schwer, und Keanu als "Star" zieht nicht (mehr). Flop. Tintenherz: Wird gut. Wir haben schon viele Nachfragen, und wenn Warner ordentlich Werbung macht, sind die Häuser voll. 1 1/2 Ritter: Ich hoffe, dass der Müll flopt, ich befürchte aber, dass er voll wird. Ähnlich wie der 2. "7 Zwerge" vielleicht.. Australia: Nicht wirklich viel. Könnte um den Jahreswechsel ein paar Besucher machen, aber für mich kein großer Film. Ähnlich wie "Phantom der Oper" oder "Elizabeth" letztes Jahr. Bedtime Stories: Wie vorhin schonmal zu lesen ähnlich wie "Nachts im Museum". Mittags ein netter Kinderfilm für den Winter plus das übliche Adam Sandler- Publikum Abends.
  17. Walküre nicht viel. Die, die sich fürs Thema interessieren, lassen sich von Tom abschrecken, und die Tom Cruise-Fans kennen Stauffenberg nicht. Twilight hat ja grade nen Super-Start in Amerika hingelegt (70 Mio am Start-WE), der wird hier sicher auch gut laufen. Allerdings wohl mit der stärksten Vorstellung um 14.00/15.00 Uhr mit Hunderten von kreischenden Teenie-Mädels. Da wird der Männeranteil ähnlich dünn werden wie bei High School Musical.. :lol:
  18. Ich denke mal, dass sich das (in der Werbung) auf das Startergebnis bezieht. EQT hat in Deutschland (1,7 Mio. Besucher) und auch in Nordamerika (70 Mio $) das Beste Startwochenende aller Bondfilme geschafft.
  19. Abgesehen von Inhalt und Qualität der Übersetzung ist der Film überraschend gut gestartet, bringt im Moment die Besten Besucherzahlen von allen Filmen, die wir im Einsatz haben. Mittags und Abends. Ich bin angenehm überrascht. :D
  20. moviefan

    U900

    Bei uns sind schon Ferien, und er läuft trotzdem unterirdisch.
  21. Heute zum Start hatten wir überraschend gute Zahlen, die Abendvorstellung war etwa gleich stark mit Baader Meinhof und Burn After Reading. Hätte ich nicht gedacht..
  22. moviefan

    U900

    Nein. Ich glaube nicht, dass Atze im Kino funktioniert. Aber ich bin gespannt..
  23. Bei dem Film schafft es auch nur die Hälfte der Kundschaft, den richtigen Titel zu nennen. Von "Wolke 3" bis "Wolke 12" ist eigentlich alles dabei. "Wolke 7" kann ich ja noch verstehen, wegen dem Sprichwort. Aber der Rest.. :lol:
  24. Jo, bei uns auch in etwa. Läuft bisher schlechter als erhofft/erwartet. Wobei a) schönes Wetter und b) Herbstferien vor der Tür. Kann also noch werden..
  25. Gut. Am Donnerstag war er schon gut besucht, und heute Abend war unser größtes Haus randvoll. Allerdings nur die Abendvorstellung; nachmittags praktisch nix.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.