Jump to content

A.E.Kinotyp

Mitglieder
  • Posts

    48
  • Joined

  • Last visited

About A.E.Kinotyp

  • Birthday 08/30/1961

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,310 profile views
  1. Ich / wir haben uns schon diverse 3D Filme im IMAX Karlsruhe angesehen und waren immer begeistert. Vor allem das helle und kontrastreiche Bild hat uns schon immer gefallen! Aus diesem Grund waren wir auch bereit den hohen Eintrittspreis zu bezahlen ....leider enttäuschend dieses Bild.
  2. Also ich war gestern mit meiner Familie in der Hauptvorstellung des IMAX Karlsruhe. War letztlich doch sehr enttäuscht ...wir haben doch viel Geld für den Film in 3D bezahlt! Das Bild war die ersten 2/3 des Films einfach Unscharf, teilweise sehr stark, Bild war ohne Kontrast und teilweise milchig! Besonders bei dunkleren Bilder...! Beim Ton hätte ich mehr erwartet, gerade in diesem Kino! Das 3D war auch völlig unnötig ...keine Effekte .....kein gar nix! Was uns auch negativ aufgefallen ist, die 3D Brillen die wir erhalten haben waren alle nicht richtig sauber! Über den Film möchte ich mich hier nicht äussern .....! Für mich war es jedenfalls kein Bond ....! Selbstverständlich nur meine Meinung!
  3. Bin leider nicht der grosse Techniker, aber könnten die Motorgeschwindigkeit nicht auf der Steuerplatine begrenzt werden. Also die Motorgeschwindigkeit beim Umspulen herunter gesetzt werden?
  4. Hallo, habe einen alten Cinemeccanica Spulenturm restauriert. Spulenturm läuft soweit einwandfrei. Eine Sache ist jedoch für meine alten Kopien nicht optimal! Leider besitzt die Steuerung keine Geschwindigkeitsregelung. Das ist ärgerlich, da beim zurückspulen keine Möglichkeit besteht die Geschwindigkeit herunter zu regeln. Hat jemand eine Idee wie dieses geschehen kann, bzw. ob eventuell eine Geschwindigkeitsregelung eingebaut werden kann? Besteht eventuell die möglichkeit das auf der Steuerplatine zu regeln, bzw. dort die Geschwindigkeit generell herunter zu stellen? Ich kenne noch die Steuerung mit einem Schieberegler zur Geschwindigkeitsregelung ......was bei meinem jedoch fehlt. Es handelt sich um den Spulenturm, der drehbar ist und von 2 Seiten bespielt werden kann! Für jegliche Tips bin ich froh und dankbar. Gruß Achim
  5. Hallo, kann jemand sagen welche der zahlreichen zur Zeit auf dem Markt befindlichen Bluray Fassungen, die ist, die dem Kinofilm von BEN HUR in Bild und Ton am besten gerecht wird? Danke! Gruß Achim
  6. Nun ....ich habe ab 2003 in einem Kinocenter als Vorführer (Nebenjob) gearbeitet! Auch da wurde 6,- Euro pro Std. bezahlt. Weitergehend war es 6,50 Euro ab 1200 Besuchern und 7,- Euro ab 2000 Besuchern! Diese Entlohnung wurde bis zur Einführung des Mindestlohn beibehalten! Gruß
  7. Auf der Maschiene sind ebenfalls rote Punke markiert! Vor dem Einlegen des Zahnriehmens müssen die Markierungen der Zahnräder mit denen auf der Maschiene übereinstimmen! Ansonsten stimmt die Blende nicht ....soweit ich mich erinnere!
  8. Hallo, sehr interessantes Thema. Was für Filmtitel wurden denn so in Deutschland vorgeführt? Und in welchen Jahren war die hochzeit für dieses Projektionsverfahren? Wäre schön wenn hier jemand etwas sagen könnte. Danke!
  9. Hallo, war heute in der Schauburg beim Technicolor Filmfestival und habe mir "DRACULA" angesehen! War super diesen Film einmal auf einer großen Leinwand in einem Kino zu sehen. Vorstellung war sehr gut mit einer Ausnahme .....das Bild war nach meiner Meinung mal mehr, mal weniger unscharf! Die Schrift zu Beginn war zwar scharf, jedoch beim Film selbst unscharf. Möglicherweise ist das auch auf das alter der Filmkopie bzw. des Filmmaterials zurück zu führen! Muß aber sagen, das bei den Filmen "Das Fenster zum Hof" sowie bei "Matrix" auch unschärfen festzustellen waren. Bei "Matrix" im Format CS jedoch nicht so stark! Werde mir eventuell noch den ein oder anderen Film ansehen ....mal schauen wie es da ist. Trotzdem meinen Respekt vor Kinobesitzern und Kinobetreiber die noch mit "richtigen Film" Kino anbieten.
  10. Na dann .....komme ich vorbei! Danke.
  11. Hallo, wird "Das Fenster zum Hof" jetzt in englisch oder deutsch gezeigt? Gruß
  12. Hallo, danke für die schnelle Beseitigung des Fehlers! Gruß A.E.Kinotyp
  13. Hallo, seit gestern bekomme ich den Fehlercode EX144 hier im Forum angezeigt. Immer wenn ich auf "Aktivitäten" klicke bekomme ich nur diese Meldung! Liegt der Fehler nur bei mir oder ist das ein Problem der Forumsseiten? Hat jemand Infos? Gruß A.E.Kinotyp
  14. Hallo, habe mir heute "The Great Wall" im IMAX in 3D angesehen. Toller Film .....was mich jedoch sehr störte, es gab keine Untertitel bei dem Film. Es wird doch einiges in Originalsprache gesprochen und es wäre hilfreich gewesen hier deutsche Untertitel zu haben. Auf eine höffliche beschwerde meinerseits wurde mir gesagt es sei ein IMAX Problem und es werde daran gearbeitet. Nicht gut! Gruss Achim
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.