Jump to content

Kurt C. Hose

Mitglieder
  • Posts

    12
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Kurt C. Hose

  1. Kurt C. Hose

    Känguru

    Weil da ja noch nen Fragezeichen drin steckt. Ja der Trailer gehört defintiv zum Film und war für Kenner der (Hör-)Buch Reihe ein nettes Gimmick, da dort "Knights vs Dinosaurs" schon drin vorkam. Zudem spielt in dem Fake-Trailer Robert Gwisdek die Hauptrolle, der unter seinem Alias "Käptn Peng" die Musik für den Känguru-Film gemacht hat. Zum Ende des Films wird das mit dem Trailer übrigens (zumindest teilweise) auch aufgelöst.
  2. Kinopolis kann ich bestätigen, akzeptiert den HDF-Ausweis, das Personal weiß üblicherweise auch Bescheid. Meines Wissens akzeptiert CineStar den Ausweis nicht, kann aber sein, dass da meine Info auch schon wieder veraltet ist.
  3. Wir waren jetzt gestern erfolgreich da. Wie hier ja schon angeklungen machen so Digitalprojektoren tatsächlich nicht super viel her, aber alleine das Fachsimpeln drum herum und vielleicht doch auch noch mal den ein oder anderen Fakt zu hören, denn man jetzt noch nicht wusste, macht das ganze wieder wett. Als Kino das neben digital auch nach wie vor 35 und 16mm spielen kann und nen Teller besitzt, wäre das jetzt nichts gewesen, was wir nicht aus grundsätzlich kennen. Danke an dich @audiohobbit für die Kontakte und dir @Outmax für den tollen Einblick. Und Dune im IMAX ist dann schon auch echt noch mal nen Highlight.
  4. Hallo zusammen, im Rahmen von Dune planen wir als Darmstädter Kino ein Betriebsausflug nach Sinsheim ins IMAX am nächsten Dienstag (28.09.) um einen der raren OV-Termine mit zu nehmen. Bei uns kam der Wunsch (und die Hoffnung) auf einen Blick hinter die Kulissen erhalten zu können. Sind hier im Forum Vorführer aus Sinsheim mitlesend oder kann uns jemand einen Kontakt/Tipps zukommen lassen? Wir würden auch noch mal über das Kontaktformular anfragen, aber erfahrungsgemäß ist die Chance höher, wenn man eine direkte Verbindung hat. Danke schon mal im Vorraus.
  5. Aber wie sollen die Kinder denn die Welt (und z.B. fremde Kulturen) selber entdecken können, wenn sie ihnen vorher schon im Filmen klischeehaft beigebracht werden? Ich finde das auf jeden Fall eine gute Entscheidung von Disney.
  6. Kühnert hat auf Twitter dazu noch ein bisschen Kontext ergänzt:
  7. Na man könnte es "Prüfstätte" nennen. Oder das wir "benutzt" werden. Oder man sieht es so wie ich, das Kinos Orte sind, wo man neue Technik zuerst erleben kann.
  8. Hi Ben, schöne Grüße vom Unikino aus Darmstadt, wir spielen auch vor jedem Termin einen Kurzfilm. Machen das sowohl über ein Abo bei der KFA (Kurzfilmagentur) und bei Interfilm, um eine schöne Auswahl zu haben, da wir ja auch mehrere Termine die Woche haben. Wie schon geschrieben kann man sich die Kosten teilweise von der FFA zurück erstatten lassen. In seltenen Fällen schreiben wir auch Filmemacher direkt an, bzw erhalten über die lokale Filmhochschule Kurzfilme zum zeigen. Bei Fragen schreib uns am besten mal ne Mail an info@filmkreis.de, da können wir euch vermutlich am besten Helfen, ggf. auch noch mal mit Blick auf die Situation für Unikinos.
  9. Was mögliche Kinobesucher*innen so von möglichen Öffnungen und den Forderungen der Verbände halten, kann man gut in den Kommentaren von Caschys Blog nachlesen. https://stadt-bremerhaven.de/kinoverbaende-kritisieren-hygieneregeln-zur-wiedereroeffnung/
  10. Ich frage mich, ob das so sinnvoll war. Halte es für wahrscheinlich, das die Zeitung nun beim Titel "Filme" bleiben wird und so gibt es ein Ort weniger, wo Kino steht. Auch wenn die dann wieder aufmachen dürfen.
  11. Wir haben die auch bekommen, allerdings auch nichts weiter damit gemacht.
  12. Also in Essen scheint das Autokino zu laufen. Das ist ja eins der wenigen die ne Sondergenehmigung bekommen haben.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.