Jump to content

Doremi Patch 2.2.5


ChrisL
 Share

Recommended Posts

Ausser, das nun alle Inhalte einer Playlist beim laden gecheckt werden, nichts was die Bedienung angeht. Im Hintergrund hat sich ein bisschen was getan. Gerade, was die DCI Norm angeht.

 

das ist hauptsächlich der SM Version zu verdanken.

 

 

Der KDM Annzeigebug ist verschwunden

Clips unter 5s Dauer lassen den Server nicht mehr pausieren (war auch nicht zu 100% reproduzierbar)

Link to comment
Share on other sites

Das ist ausserdem die Rede von PCIe Hotplugging auf Supermicro Boards. Das würde ich mal so deuten, dass nachträglich eingeschaltete Projektoren mit IMBs keinen Verbindungsverlust mehr produzieren, bzw. der Doremi mit nachträglich eingeschalteten IMBs ohne Reboot klarkommt. Ob nur vorbereitend oder schon implementiert - könnte jemand mit ShowVault und IMB ja mal probieren.

 

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Apropos DOREMI ... Hier mal zwei Fragen an die Fachleute:

 

Wie kann man nicht mehr benötigte Playlisten löschen?

Wie entfernt man nicht mehr aktuelle Spielfilme bzw. Trailer von der Festplatte?

 

Unser DOREMI ist mittlerweile so voll, dass ich befürchten muss, dass der "Spiderman" nicht mehr drauf passt.

 

Ich habe bisher noch keine Möglichkeit dafür gefunden.

(Nein, die "Entf"-Taste und auch die rechte Maustaste haben keine Wirkung.) :blink:

Link to comment
Share on other sites

Apropos DOREMI ... Hier mal zwei Fragen an die Fachleute:

 

Wie kann man nicht mehr benötigte Playlisten löschen?

Wie entfernt man nicht mehr aktuelle Spielfilme bzw. Trailer von der Festplatte?

 

Unser DOREMI ist mittlerweile so voll, dass ich befürchten muss, dass der "Spiderman" nicht mehr drauf passt.

 

Ich habe bisher noch keine Möglichkeit dafür gefunden.

(Nein, die "Entf"-Taste und auch die rechte Maustaste haben keine Wirkung.) :blink:

 

... Lesen bildet...

"Aufräumen" = Playlisten entfernen und das kleine rote X über dem Fenster, wo deine Inhalte auf dem Doremi angezeigt werden, löscht den markierten Inhalt. Den anderen, Weg sachen zu löschen erklär ich jetzt mal nicht...

 

Ruf deinen Service an und lass Dich endlich schulen. Das ja nicht zum aushalten...

Link to comment
Share on other sites

... Lesen bildet...

"Aufräumen" = Playlisten entfernen und das kleine rote X über dem Fenster, wo deine Inhalte auf dem Doremi angezeigt werden, löscht den markierten Inhalt. Den anderen, Weg sachen zu löschen erklär ich jetzt mal nicht...

 

Ruf deinen Service an und lass Dich endlich schulen. Das ja nicht zum aushalten...

Vielen Dank für die Info.

 

Richtig, "Lesen bildet" ... aber wenn man nichts zum Lesen hat, dann ist's mal auch schlecht mit der Bildung. :blush:

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Info.

 

Richtig, "Lesen bildet" ... aber wenn man nichts zum Lesen hat, dann ist's mal auch schlecht mit der Bildung. :blush:

 

Hallo

 

Ich hab ja keine Ahnung wo Dein Problem ist, aber wenn Du in Google Doremi und DCP2000 eingibst kommst du mit spätestens zwei weitern Klicks zu den Handbüchern:

 

http://www.doremilabs.com/support/cinema-support/cinema-manuals/dcp-2000-manuals/

 

Das ist keine Geheimwissenschaft, da braucht man auch keine speziellen Passwörter. Was man braucht ist ein wenig guter Wille und evtl. auch den Stolz seinen Job vernünftig zu machen. Heutzutage ist schon ein klein wenig Eigeninitiative gefragt. Wer immer alles vorgekaut benötigt wird über kurz oder lang (eher kurz) seinen Job los sein, weil jeder Teenager sich das erforderlich Wissen in wenigen Stunden aus dem Internet zieht.

 

Sorry, für die Standpauke, aber diese Haltung nervt mich.

 

Gruß Harald

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

hallo zusammen,

macht es Sinn die neue Software zu installieren ohne die Firmware usw. zu aktualisieren?

 

 

Wer so fragt sollte es lieber nicht selber tun. Es gibt bei den Doremis da gegenwärtig schon einiges zu beachten.

 

 

Auf http://support.doremitechno.org/ gibt es eine Tabelle, welche Firmware mit welchem Dolphin Board und welcher Software mit welchem Projektortyp zusammen soll.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.