Jump to content

Frage wegen Vorführrechten...


the-holy-moses
 Share

Recommended Posts

Schönen guten Abend in die Runde,

 

für eine kleine geplante französische Filmreihe bin ich auf der Suche nach den Rechteinhabern (deutsche Fassung) zu

 

1) The Big Blue-Im Rausch der Tiefe

 

2) Die Liebenden von Pont-Neuf

 

3) Diva

 

4) Leon-Der Profi

 

5) Subway

 

Kann mir eventuell jemand den Weg weisen :smile:

 

Danke!

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Oh, das weckt ein wenig meinen sportlichen Ehrgeiz, weil ich all diese Film mag. Ich muss nachdenken:

 

DIVA ist/war von Arsenal in Tübingen, ich glaube so um 2005 rum habe ich da noch eine Kopie bekommen.

 

LEON ist/ war Kinowelt/Studiocanal

 

PONT NEUF war Prokino-Plus, bedeutet das Prokino?

 

SUBWAY ist/war TOBIS

 

IM RAUSCH DER TIEFE war/ist 20th FOX

 

Viel Glück, dass da noch was zu holen ist.

 

lg

Michael

 

 

Link to comment
Share on other sites

Oh, das weckt ein wenig meinen sportlichen Ehrgeiz, weil ich all diese Film mag. Ich muss nachdenken:

 

DIVA ist/war von Arsenal in Tübingen, ich glaube so um 2005 rum habe ich da noch eine Kopie bekommen.

 

LEON ist/ war Kinowelt/Studiocanal

 

PONT NEUF war Prokino-Plus, bedeutet das Prokino?

 

SUBWAY ist/war TOBIS

 

IM RAUSCH DER TIEFE war/ist 20th FOX

 

Viel Glück, dass da noch was zu holen ist.

 

lg

Michael

 

Glaube Im Rausch der Tiefe war auf Video bei Fox, im Kino bei Tobis.

 

Glaube Leon ist auf blu ray bei StudioCanal, im Kino bei jugendfilm damals.

 

Vielen Dank erstmal, werde mal weiter schnüffeln gehen!

Link to comment
Share on other sites

Was haben die letzte drei Beiträge mit Klärung der Kinolizenzen zu tun? Jemanden zum Unhold zu stempeln mag zur freien Meinungsäusserung gehören, müsste aber bittte auch im inhaltlichen Bezug zum Thread stehen.

 

Mangels Abonnement des Filmverleihkatalogs Online ist mir aus dem Thread nicht klar geworden, ob die Auflistung von @krasnojarsk aktuell ist oder abänderungsbedürftig.

Link to comment
Share on other sites

Verstehe ich nicht. Die Frage von @cinerama nach der Aktualität der Angaben von @krasnojarsk ist doch nur zu berechtigt. Und die Antwort ist auch sehr einfach: Die Angaben sind so uralt wie der Jenissei entfernt ist, und er hätte sich den unsinnigen Post besser gespart. Die Jugendfilm, nur mal zur Erinnerung, gibt es seit 1999 nicht mehr ...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.