Jump to content

Handbuch für den Filmvorführer


RaKna
 Share

Recommended Posts

Handbuch für den Filmvorführer

Interessenten können das Handbuch bei der Forum Film Mediengesellschaft mbH zum Preis von 35,79 Euro/zzgl. MwSt. und Versandkosten erwerben. Ihre Bestellung faxen Sie an die Faxnummer: (0 30) 23 00 40 26 oder Sie senden eine E-Mail an info@forum-film.com.

 

 

Weiß da jemand etwas genaueres drüber ???

Link to comment
Share on other sites

Diese Antwort habe ich erhalten:

 

 

Sehr geehrter Herr ,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage. Folgende Informationen können wir Ihnen zum Handbuch für den Filmvorführer mitteilen:

 

- Handbuch für den Filmvorführer: Filmkopie, Geräte und Technik der Filmprojektion, Sicherheitstechnik von Dr.-Ing. Günter von Hochmeister, Aktuelle 3. Auflage 1991

- Lehrbuch für den Beruf des Filmvorführers und Nachschlagewerk für jeden der mit Vorführanlagen arbeitet

- Inhaltsverzeichnis:

1. Einführung in die Kinoprojektion

2. Die Filmkopie

3. Der Filmprojektor

4. Licht und Optik der Filmprojektion

5. Tonwiedergabe

6. Elektrische Anlagen

7. Filmwickeleinrichtungen

8. Praktischer Vorführbetrieb

9. Sicherheitstechnik und Brandschutz

10. Spezialanlagen

11. Zum Nachschlagen.

 

Es handelt sich um Restexemplare, die bei vollständigem Verkauf nicht mehr nachgedruckt werden, da eine Überarbeitung notwendig wäre.

 

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Struwe

 

FORUM FILM Mediengesellschaft mbH

Große Präsidentenstraße 9

10178 Berlin

 

Telefon: +49 (30) 23 00 40 49

Fax: +49 (30) 23 00 40 26

 

E-Mail: Struwe@Forum-Film.com

Internet: www.Forum-Film.com

 

 

-------- Original Message ------

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

wieso tun wir uns einfach nicht alle zusammen und erweitern dieses büchlein, solange wir noch zeit dazu haben... denn wenn mal das d-cinema vollständig gekommen ist, wars das wohl...

nehmen wir uns ein beispiel an gert koshofer, der sich mit viel engagement mit der materie farbfilm auseinandergesetzt hat, und dabei ein wunderbares, sachliches buch herausgebracht hat...

Link to comment
Share on other sites

Ich dachte auch schon viele Jahre an eine Weiterentwicklung des Buches....

 

ABER:

 

Nachdem ja inzwischen ein aktuelles, umfangreiches Neuwerk auf dem Markt ist, ist eine Überarbeitung der "Blauen Bibel" nicht mehr notwendig.

 

Das neuerschienen Buch wird übrigens zur Zeit von einem Forumsmitglied ind Deutsche übertragen und somit dann auch in deutsch erscheinen.

 

Das englische Buch kostet etwa 50 Euro und ist es echt wert. Habe das Buch in Karlsruhe querlesen können.

 

Liebe Grüße

MArtin

Link to comment
Share on other sites

schön für das engagement... nur, was nützt mir die anleitung eines kalee oder christie projektorkopfes auf einer simplex superstandart-säule aus den 50ern mit xetron lh von 1990, wenn ich an einer bauer b14 oder kinoton (Victoria, ernemann, was weis ich) stehe?

oder werden diese maschinentypen miteinbezogen?

Link to comment
Share on other sites

schön für das engagement... nur, was nützt mir die anleitung eines kalee oder christie projektorkopfes auf einer simplex superstandart-säule aus den 50ern mit xetron lh von 1990, wenn ich an einer bauer b14 oder kinoton (Victoria, ernemann, was weis ich) stehe?

oder werden diese maschinentypen miteinbezogen?

 

Ich glaube nicht, daß sich diese Geräte noch für moderne Kinos eignen, das ist wie AEG Euro G, das war einmal, vor 1000 Jahren. (das heißt nicht, AEG wären schlechte Maschinen, und von KaLee und Westar oder Ross haben Engländer andere Meinungen als Festlandgermanen)

In einem Handbuch sollte es ja auch nicht um die Bedienung "wie lege ich den Film an einer Victoria 8 mit Christi Autowind 3 Teller ein?" geht, sondern um allgemeine Grundlagen der Filmbehandlung und des täglichen Geschäftsbetriebes im Bildwerferraum geht.

Der Umgang mit Maschinen bestimmten Types ist sicherlich ein Kapitel in einem Buch wert, aber idR Sache einer betriebsinternen oder Herstellerschulung.

 

 

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Das Hochmeister-Buch ist sehr solide und befaßt sich mit Grundlagen und Abläufen, die auch heute noch so ausgeübt werden. Eine Erweiterung um Digitalton und DC wäre ausreichend gewesen. Aber das beste momentan verfügbare ist sicher THE ADVANCED PROJECTION MANUAL

 

http://www.in70mm.com/news/2006/advanced/projection.htm

 

Kann hier bestellt werden:

 

http://www.nfi.no/projection/

 

Außerdem gibt es immer noch die alten Kinohandbücher von Bauer, Ernemann, Philips und Zeiss Ikon, wobei ich besonders das Bauer-Büchlein sehr informativ fand. Daß die beschriebenen Geräte des Herstellers heute kaum noch im modernen Kinobetrieb laufen, tut wenig zur Sache, aber viele Zusammenhänge und Grundlagen werden erstklassig beschrieben.

Link to comment
Share on other sites

Nachdem ja inzwischen ein aktuelles, umfangreiches Neuwerk auf dem Markt ist, ist eine Überarbeitung der "Blauen Bibel" nicht mehr notwendig.

 

Das neuerschienen Buch wird übrigens zur Zeit von einem Forumsmitglied ind Deutsche übertragen und somit dann auch in deutsch erscheinen.

 

Das englische Buch kostet etwa 50 Euro und ist es echt wert. Habe das Buch in Karlsruhe querlesen können.

 

Gibt es das Buch inzwischen schon auf Deutsch?

 

DANKE

 

 

.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Ich habe gerade beim räumen was gefunden:

 

"Technisches Kinotaschenbuch

von Dipl.-Ing. A.R. Schulze

mit 149 Abbildungen und 29 Tabellen

ZEISS IKON

 

Dresden 1952"

 

Bei interesse mache ich gerne ein paar Scans

 

ist garnicht so uninteressant

 

Mudsch

Link to comment
Share on other sites

Nachdem ja inzwischen ein aktuelles, umfangreiches Neuwerk auf dem Markt ist, ist eine Überarbeitung der "Blauen Bibel" nicht mehr notwendig.

 

Das neuerschienen Buch wird übrigens zur Zeit von einem Forumsmitglied ind Deutsche übertragen und somit dann auch in deutsch erscheinen.

 

Das englische Buch kostet etwa 50 Euro und ist es echt wert. Habe das Buch in Karlsruhe querlesen können.

 

Gibt es das Buch inzwischen schon auf Deutsch?

 

DANKE

 

 

.

 

 

Gibt es das Buch inzwischen auch in Deutsch?

 

DANKE

 

 

.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.