Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe von meiner Uroma einen Porst Primalus Super S8 Filmprojektor bekommen.

Die passenden Filme gab es auch dazu.

Jedoch gab es keine Bedinungsanleitung und keine Kabel dazu.

 

Ich würde gerne wissen, wie ich das Ding nun zum laufen bringe.

Hat jemand eine Bedinungsanleitung, oder weiß wie man den Projektor benutzt?

Oder Tips was für Kabel ich brauche um den Projektor anzubekomen?

 

Liebe Grüße

Link to post
Share on other sites

Hallo Lottechen,

 

schau mal, wie der Anschluss für das Netzkabel aussieht. Vielleicht kannst Du Fotos von dem Ding machen und hier einstellen. 

Die Bedienung ist überall ziemlich ähnlich. Wenn die Lampe in Ordnung ist, ist schon mal viel gewonnen. 

ich stell solche Sachen gerne in die Sonne, bis sie richtig heiß werden, um eventuell verharztes Öl weich zu kriegen. Aber nimm das Objektiv raus. Meistens kann mans rausdrehen.

Wenn Du es wagen möchtest und einen Film einfädeln lassen willst, vergewissere Dich, dass da eine Taste über dem Einlaufschlitz sein sollte, die man drücken muß, bis der Film hinten wieder raus kommt. 

Ich bin sicher, irgendwer hier kann Dir das etwas besser erklären oder hat gar eine Bedienungsanleitung.

 

lg

Markus

Link to post
Share on other sites

Laut der Super8data-Datenbank ist der Projektor identisch mit dem Bauer T3. https://www.filmkorn.org/super8data/database/projectors_list/projectors_porst/porst_primalux_s8.htm

 

Bedienungsanleitung: https://manuall.de/bauer-t3-super-projektor/

 

Da der Projektor eine funzelige 50W Ochsenaugenlampe hat, die zudem ziemlich teuer ist, würde ich bei einer defekten Lampe eher einen anderen Projektor mit hellerer, günstigerer Lampe besorgen.

Link to post
Share on other sites

Hallo, danke schon mal für die Anworten.

 

Ich hab ein paar Bilder gemacht, aber ich weiß gerade nicht wie das mit dem Hochladen funktioniert.

Es wird mir nur angezeigt, dass ich Bilder von einer Internetadresse einfügen kann.

 

Es gibt auf jeden Fall zwei Anschlüsse.

Einer mit so drei "Nopen" übereinander und einer mit zwei Löchern überinander und in der Mitte von den Löchern eine Schraube.

 

Danke für die Anleitung, aber da steht, dass der Bauer T3 identisch mit dem Porst Primalux S8 ist, ich habe aber einen Porst Primalux Super S8.

Dazu hab ich bisher auch nur das https://www.filmkorn.org/super8data/database/projectors_list/projectors_porst/porst_primalux_super.htm

gefunden.

 

Da sieht man zumindest schon mal wie der Projektor ansich aussieht.

 

LG

Link to post
Share on other sites

Geh doch einfach zu einem Elektrohändler und zeig denen das Bild vom Netzanschluss - die können dir bestimmt helfen, ein entsprechendes Kabel zu finden - dann kannst du zumindest schon mal prüfen, ob das Ding noch läuft und leuchtet.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Helge:

@lottechen

Du darfst die Bilder auch hier zeigen, wir helfen auch gerne.

Normalerweise reicht es die Bilder einzufügen.

Kann sein das Lottechen noch keine Bilder einfügen kann weil sie noch neu im Forum ist.

Funktion ist dann aber nach ein paar Beiträgen freigeschaltet.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,

das von Theseus verlinkte Manual Bauer T3 zeigt rückseitig die Buchse für das Netzkabel, das in den 60er Jahren üblich war; wie es heißt weiß ich im Moment nicht;   dürfte allenfalls gebraucht zu bekommen sein. Ist eine Art Kaltgerätestecker; die Hülle des rechteckigen Steckers ist Metall (Masse) , drinnen die beiden Aufnahmebuchsen für die Stromleiter vom Projektor.

Ernst

Edited by Ernst Wiegand (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Schaue mal in den Projektor hinein, ob alle Riemen in Ordnung sind, bevor du großen Aufwand bei dem Kabel treibst. Wenn du den Projektor offen hast, kannst du auch schauen, ob sich die Strombuchse wechseln lässt. Bei einem Diaprojektor von Braun habe ich kurzer Hand die alte zwei Pol-Buchse gegen eine heutige 3-polige Kaltgerätebuchse gewechselt, so dass sich jedes PC-Kabel mit dreieckigem Stecker nutzen lässt. Das war kein großer Aufwand, da die Befestigungslöcher (Position, Größe) der alten Buchse genau der neuen Ersatzbuchse aus dem Elektrofachhandel entsprach.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also das Kabel vom Bauer T3 passt nicht.

Hab den Projektor jetzt aber, nach ein bisschen rumbasteln, anbekommen.

Lampe funktioniert. Auch alles andere scheint in Ordnung zu sein. Ledglich den Antriebsriemen muss ich austauschen. Den bekommt man aber wohl auch für ca. 10 Euro im Internet.

Danke für die vielen Tips.

 

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage wie der Projektor bedient wird.

Also wenn jemand das weiß, würde ich mich freuen, wenn er sein Wissen mit mir teilt 😉

 

LG

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.