Jump to content

E100D in DS8 noch diesen Sommer !?


Recommended Posts

Sehe gerade, daß das bei Pro8 immer Preise inklusive Entwicklung und Trennen ist, k.A., ob man da einen Deal ohne diese beiden Services machen kann, denn die machen aus D sicher keinen Sinn.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 82
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Leute, lasst dich bitte endlich mal eure völlig off-topic Politik zu Hause. 

Du hast das Messer falsch angesetzt, schön von der Zirkumferenz und dann exakt bei 8,00 mm ohne abzusetzen bis auf den Kern die Klinge durchziehen...

Fertig aufgeteilt. 🙂  Mangels Farbdrucker zuhause leider nur mit Schwarzweiß-Etikett... etwas ironisch für den besten Farbfilm den es je gab. 🙂

Posted Images

vor 1 Stunde schrieb Helge:

....am Ende gut 235€ je 30m Rolle

Warten wir ab, was Jürgen noch so ausgräbt...

Umgerechnet auf 4 S8-Kassetten je 30m Rolle sind das 58,75€ und damit etwas mehr als 4€ mehr als eine S8-Kassette....

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Helge:

Habe eben noch mal mit spitzem Bleistift gerechnet:
2 x 30m DS8 E100D = 2 x 178$ = 356$ = 301€

FedEx Economy mit FedEx Pak, 1,5 Pfund Gewicht = 94 $ = 79€ (1 Pfund Gewicht wäre ca. 90$ = ca. 76€)

Summe für den Zoll = 380€

Einfuhrumsatzsteuer + Zoll = 91,2 €

Summe = 471,20 €, als am Ende gut 235€ je 30m Rolle

 

Warten wir ab, was Jürgen noch so ausgräbt...

 

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb k.schreier:

Umgerechnet auf 4 S8-Kassetten je 30m Rolle sind das 58,75€ und damit etwas mehr als 4€ mehr als eine S8-Kassette....

 

Ja, wenn Du die umrollst.

Tatsächlich ergibt eine 30m-Rolle ja nur 3 Rollen à 10m.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Helge:

Tatsächlich ergibt eine 30m-Rolle ja nur 3 Rollen à 10m.

 Das ist vollkommen richtig, aber ich rechne das so, wenn ich aus 100 feet  2x8mm von Foma 3 Stk. 10 Meter-Röllchen Normal 8 fertige. 

K.Schreier schreibt, er bekommt aus 100 feet Fomapan R 100 DS8 4 Super8-Kassetten raus und das ist schon richtig, weil zuerst mal ja die 30 Meter gesplittet werden, somit erhält man dann 2x 30 Meter Super 8 und das wären also 4 Filmstreifen zu je 15 Meter. Geht sich bei mir immer prima aus!

Übrigens habe ich mir von FOMA aus CZ direkt wieder einen Vorrat zugelegt, weil ich immer in der hintergründigen panischen Angst lebe, dass es mal einen DS 8 -SW-Engpass geben könnte, eine Tatsache , die für mich als Selbstbefüller mit schon viel Routine grauenhafte Folgen haben würde 😉 

Die Nachricht, dass es nun DS8 in Farbe gibt, finde ich grosse Klasse, nur wäre das Selber-Konfektionieren dann eher selten der Fall, weil die G'schichte doch nicht ganz billig kommt, aber riesig fein wär das schon... Und selbst entwickeln auch noch... Das hat was! 😉

Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Carena48:

 Das ist vollkommen richtig, aber ich rechne das so, wenn ich aus 100 feet  2x8mm von Foma 3 Stk. 10 Meter-Röllchen Normal 8 fertige. 

K.Schreier schreibt, er bekommt aus 100 feet Fomapan R 100 DS8 4 Super8-Kassetten raus und das ist schon richtig, weil zuerst mal ja die 30 Meter gesplittet werden, somit erhält man dann 2x 30 Meter Super 8 und das wären also 4 Filmstreifen zu je 15 Meter. Geht sich bei mir immer prima aus!

... 

Mir ist die Umrechnerei in S8-Kassetten nicht ganz klar, die Klaus und Du hier macht.

Kein Mensch käme doch wohl auf die Idee, wegen der wenigen Euros die 30m-Rollen von z.B. Pro8 zu splitten und auf 4 S8-Kassetten zu verteilen? 😜

E100D in S8 gibt es ja.

Was sinnvoll ist der Vergleich mit dem nutzbaren Filmmaterial und das wären dann die DS8 10m Spulen zu 78$ (66€) + Versand/Zoll mit den 54,50€ der S8-Kassette, bzw. anteilig die ca. 42€ (56€ mit Versand/Zoll s.o.) bei den DS8 30m-Spulen, wenn ich auch hier 2,5m für Vor- und Nachlaufen abziehe.

Die DS8-Preise beinhalten halt alle die Entwicklung...

Link to post
Share on other sites

ich dachte nur äquivalent an die DS 8 von Foma und, dass ich daraus eben 4 Super 8 Kassetten herstelle und, dass das mit DS 8 in Farbe ja auch möglich wäre,aber wer schon DS 8 braucht und damit filmt, der wird das natürlich nicht tun, stimmt schon.

 

Link to post
Share on other sites

Es gibt/gab den DS8 7294 auch ohne Entwicklung/Slitten bei Pro8mm. 1550 Fuß haben inkl. FedEx $1.512 gekostet, als 1.268€.

Wieviel Zoll noch kommt weiß ich dann wohl bald. 🙂

 

Für gut 15 Rollen 100ft-Material finde ich den Preis von jeweils €84 noch okay, selbst wenn noch Zoll draufkommt. Ich glaube nicht, dass Wittner das unterbieten wird. 

Link to post
Share on other sites

Nun, das klingt schon besser. Aber, wenn das jemand teilt und konfektioniert, wird er das vermutlich nicht umsonst machen (von Kosten für Spulen und Verpackung mal abgesehen), dazu entsprechende Mindermengenzuschläge.

Insofern wird 84€ ohne Entwicklung nicht ganz hinhauen.

Zudem sind die FedEx Kosten natürlich bei kleineren Mengen relativ höher.

Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Helge:

Mir ist die Umrechnerei in S8-Kassetten nicht ganz klar, die Klaus und Du hier macht...

Ganz einfach:

Wenn man als Super 8-Filmer Farbe/Umkehr filmen will gibt es den E100D entweder als Kassette (Regelfall) oder eben jetzt als DS8-Ware.  

Den "alten" E100D gab es "früher" bei Wittner  zeitweise sehr günstig als 30m-Rolle (39,90€!!!!) - da machen dann solche Rechenspiele durchaus Sinn und man verfilmt dann den E100D lieber in DS8 weil günstiger als in der Kassette.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb k.schreier:

Ganz einfach:

Wenn man als Super 8-Filmer Farbe/Umkehr filmen will gibt es den E100D entweder als Kassette (Regelfall) oder eben jetzt als DS8-Ware.  

Den "alten" E100D gab es "früher" bei Wittner  zeitweise sehr günstig als 30m-Rolle (39,90€!!!!) - da machen dann solche Rechenspiele durchaus Sinn und man verfilmt dann den E100D lieber in DS8 weil günstiger als in der Kassette.

Ja, die gute alte Zeit, als das Brot noch 50 Pfennig kostete (oder so).

Nun, aktuell ist er halt in DS8 teurer (56€ anteilig aus der 30m/Spule gegenüber 54,50€) als in der Kassette, weil derzeit nur mit Entwicklung zu haben.
Warten wir mal auf ein Angebot ohne Entwicklung...

Link to post
Share on other sites

Mit den 84€ pro 100' Rolle DS8 Film kommt man auf einen Kassettenpreis von 21€, wenn Kassette und Konfektionierung nichts kosten (exkl. Zoll). Zusammentun kann sich also lohnen, wobei die Spontaneität des Mediums S8 natürlich leidet ("Kassette greifen & losfilmen" ist dann halt nicht). 

Link to post
Share on other sites

Den E100D in 30m für 84€ gibt es ja nur, wenn man eine Riesenmenge kauft, seine eigene Zeit nichts bedeutet und man alle Teile dafür schon hat, sowie die 23% Zoll und MwSt weglässt.

Bei der Menge, die Du gekauft hast, kommen ja 60 Kassetten heraus, die müßte man auch erst mal beschaffen.

Sollte man nicht sowieso eher versuchen, echte S8-Meterware aufzutreiben, als jetzt 450m wertvollen DS8-Films zu zerschnippeln?

Link to post
Share on other sites

Die MOQ für S8 Meterware wird kilomässig gleich wie DS8 sein, und der Bedarf ist noch mal geringer, da bin ich sicher. Ich denke, da können wir lange warten... aber vielleicht steigt Wittner ja irgendwann wieder ein, der kann ja alles mögliche verfestigen. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.