Jump to content

Wann kommt der nächste Hit ?


4711
 Share

Recommended Posts

  • Replies 395
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Die Hitlisten im Filmecho werden von Kinoleuten gemacht.

(Es werden ausgewählte Betreiber nach ihrer Einschätzung der nächsten Starts gefragt)

 

Ich möchte zur Zeit jedenfalls keine Prognose abgeben da seit dem Sommer eigentlich jeder "Blockbuster" an den Kassen hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. (Ausnahme Ratatouille)

 

Der Januar wird wohl auch eher ruhig anlaufen.

 

Gruß

HAPAHE

Link to comment
Share on other sites

Also ich setze da schon auf Januar und Februar .

 

I am a legend

PS Ich liebe dich

Vermächtnis des goldenen Buches

Asterix

Saw 4

Wilde Kerle

Rambo

 

also das sieht erst mal ganz nett aus ....................

 

wenn das auch alles floppt müssen wir auf Indianer Jones setzen :roll: ist ja dann auch bald schon Mai (kurz vor der EM)

Link to comment
Share on other sites

Oh, Tipps für Januar und Februar :D Da mag ich auch mal:

 

I am a legend

PS Ich liebe dich

Vermächtnis des goldenen Buches

Asterix

Saw 4

Wilde Kerle

Rambo

- Asterix und Rambo gibt gar nix,

- das geheime Buch und SAW je 1 bis 1,5 Millionen

- und DWK5 2 Millionen.

- Legend und PS kommen gut an und könnten die 2 Millionen überspringen, aber nur wenn die Filme gut sind.

 

"Cloverfield" lässt sich schwer einschätzen, aber bis jetzt kommt auf Trailer und Plakate kaum Reaktion.

 

Was gut ankommt, ist der Trailer für "Das Beste kommt zum Schluss" mit Jack Nicholson. Könnte auch 2 Millionen machen..

 

Und dann steht auf meiner Liste noch "Der Krieg des Charlie Wilson", da könnte die Kombination Tom Hanks und Julia Roberts ziehen.

 

 

Und versteift euch nicht alle auf Indiana Jones; der neue Indy ist auch nur ein normaler Film, der seine Qualität erst noch beweisen muss. Ich sehe jetzt schon alle hektisch ihre 2., 3. und 4. Kopie bestellen, und dann ist er nach dem 2. Wochenende durch und das Gejammer geht los.

Link to comment
Share on other sites

Na ja , wollte mal in dem Forum hier rein schnuppern , bin ja neu . Auf anderen Seiten wird hier hier noch gezockt ob so´n Film nun vielleicht 3 Millionen macht oder bei 2,5 stehen bleibt , oder so . Irgendwas geht hier wohl an mir vorbei :?: Gehts euch denn allen so toll :shock: Sooooo blöd wie es grade , so kenn ich es net . Aber vielleicht kommen noch ein paar Geheimtips ?

Link to comment
Share on other sites

Aha , also goldener Januar ??? Aber , Achtung !!! Da war doch was ?? Wie heißt es so schön ; Wolle mer´n reinlasse , den Fasching ... und der ist 2008 schon früh . Mal sehn .

Aber ich habe grade gelessen das Verwünscht 3 Mill. macht . Bei der Trade Show gab es lange Gesichter , bei den Amis läuft der auch nicht so toll ( Da summte die Biene besser , welche hier bis Sa. auf Patz 2 steht ) und in Deutschland wo grade die Massen ins Kino rennen wird Verwünscht ein Knaller :?: Nach ein paar Tagen ist der hier futsch.

Also da würde ich auch Gegenwetten . Na, wie ist es ? Falls ich recht behalt hätte ich lieber ne Musik CD im Wert von 15 € .

Link to comment
Share on other sites

Na ? das ist aber schade ; gab es denn bei euch kein Weihnachtsgeld 8) ?

Vielleicht kann ich Dich noch etwas locken ;

Also ich sage Verwünscht macht nicht mehr als 2,5 Mill. :shock:

Na, Angebot steht !!! ( Oder traust Du Dir selbst nicht mehr ???

Link to comment
Share on other sites

Na ? das ist aber schade ; gab es denn bei euch kein Weihnachtsgeld 8) ?

Vielleicht kann ich Dich noch etwas locken ;

Also ich sage Verwünscht macht nicht mehr als 2,5 Mill. :shock:

Na, Angebot steht !!! ( Oder traust Du Dir selbst nicht mehr ???

 

unter 2,5 Millionen Besucher? Da werde ich schwach! Die schafft er! Einsatz?

Link to comment
Share on other sites

Also ; in Frankreich die ersten 10 Tage 1,1 Mill. Besucher :!:

bei den Amis in 3 Wochen 83 $ :!:

Hier kommen ja auch noch ein paar andere Filme " zum Fest " :!:

 

Verwünscht : Hex , Hex , weg ist der ....

 

Was sagte Herr Kuhn ; ich musste den Film auch erst ein paar mal schauen , aber jetzt gefällt der mir doch 8) , oh je

 

Klar machen wir die Wette : Ich sage unter 2,5 Mill. Besucher , ab 2,5 haste gewonnen

 

Einsatz ist ne Cd oder DVD für 15 €, je nach Wunsch , ok ? Soweit die WETTE .

 

:idea: Mal ganz unter uns : Ich kann mir vorstellen das der nicht mal die 2. Mill. schafft.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde "Verwünscht" ist kein wirklich schlechter Film.

 

Die Frauen werden den überzeichneten Kitsch mögen , die Männer die Stirn runzeln. Wenn ich an die ca. 5min lange gesungene Passage im Central Park denke :shock: da werden einige Männer auf dem Po nicht sitzen können :lol:

 

Die wenigen Gags sind an einer Hand abzuzählen doch langweilig wirkt der Film durchweg nicht.

 

Leider macht der Film am Ende eine echt miese Stilwendung und man kommt sich vor wie in King Kong .

Und genau das ist der Schluß der etwas die Romantik kaputt macht.

 

Ich denke der Film wird geschäftlich so angesiedelt sein wie damals "Sweet Home Alabama".

Daher meine Prognose zwischen 1,5 und 2Mio aber nicht mehr.

 

Falls der Trailer von Keinohrhasen nicht täuscht und sich wirklich so ein klasse Film dahinter verbirgt wie man vermuten könnte , dann gebe ich dem mehr !

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gloria KC ,

Ich will den Film gar nicht runtermachen ( Wollte nur mal sehn wie es ist mit nem richtigen Profi zu zocken :D )

Ich glaube auch das die Micky Maus Fabrik mit 2 Mill. hoch zufrieden ist .

Kleinohrhasen ; in der FAZ war heute ne ganz gute Kritik drin . Vielleicht hat der ein paar kleine Hänger , aber dem trau ich auch was zu . Bestimmt ein netter Film .

:idea: Problem : Warner müsste mehr Werbung & mehr Kopien machen , aber die stehen sich mit dem Kompass selbst im Weg .... eigentlich Schade . Genauso sehe ich es mit " Das Beste kommt am Schluss ; mir kam zu Ohren ca. 350 Kopien :( . Das könnte ein " Besser geht´s nicht "werden und der war Besuchermässig nicht schlecht . Der Trailer ist auf alle Fälle mein Top 1 !

Link to comment
Share on other sites

Gibt zu viele DVDs. Früher, wo alles besser war (?), liefen auch schlechte Filme bombig. 2007 als glanzvolles Kinojahr ist passé - da kommt wohl leider nichts mehr. 7 Prozent Minus dieses Jahr, dank der Silberscheiben und kurzen Auswertungsfenster.

 

Der Chef der Constantin prognostizierte ebenfalls: kein Grund zur Besserung in 2008. Selbst CinemaxX hat - trotz optimalen Marketings - ein Minus in den Besucher- und Umsatzzahlen sowie selbst in den Nebenumsätzen.

 

Deutschlandproblem: Zu viele Filme (-> der Zuschauer ist desorientiert), zu viele "lässig" geführte Kinos.

 

Digital Cinema soll die Anzahl der "Kino-"Filmangebote noch erhöhen. Ist das nun von Vorteil oder von Nachteil? Verleiher kritisieren die Angebotsfülle, der Konsument und Kulturinteressierte begrüßt sie natürlich.

 

Ein Mehrangebot an sog. "Filmen" bedeutet immer noch mehr Leinwände, noch mehr Leinwände bedeuten noch weniger Rendite, noch geringere Margen noch schwächeren Service & Ausstattung und noch weniger Personal sowie eine geringere Attraktionsreichweite im Show-Business. [Falls man das Kino mit Show-Business gleichsetzt.] Allderdings registrieren die Programmkinos dieses Jahr wieder deutliche Erfolge.

Link to comment
Share on other sites

Der Nicolas Cage dürfte locker 2 Millionen Besucher schaffen und der Will Smith sogar noch mehr. Beide Filme werden gut beworben und auch die Nachfrage ist bereits jetzt recht groß. :D

Die "Tempelritter" hatten 1,6 Mio. Besucher, und ich glaube nicht, dass die Zahlen für den 2. Teil großartig ansteigen. Ich tippe auf 1,3..

"I Am Legend" macht ähnliche Zahlen wie "I, Robot", und der lag bei 2,5 Mio. Die 3 Mio. schafft "Legend" nicht.

Link to comment
Share on other sites

"Verwünscht" muss vernünftige Besucherzahlen bringen, sonst war das gesamte Dezembergeschäft beschissen... 8)

 

Lassen wir uns also überraschen! :D

 

Ok , ich ich gehe davon aus ; die Wette gilt 8) :?:

 

Ansonsten ist ja richtig was los hier :D . Schön viele Meinungen , und zack , da stehe ich doch mit einer Einschätzung gar nicht soooo allein da . Vielen Dank :!: :!:

Bitte lasst jetzt nur den armen Heiko in Ruhe , sonst verzockt der noch sein ganzes Weihnachtsgeld . So nach dem Motto :

Hey Heiko , willste mit mir wetten .... Verwünscht .... keine 1,8 Mill. .... keine 1,5 Mill. u.s.w. :D

Intressant ist auch der Beitrag von "cinerama" aber eine Frage nur ; was sind denn " zu viele "lässig" geführte Kinos " ? Was machen die denn falsch ? Und was spricht gegen " Zu viele Filme " ? Meinste wenn es weniger Filme gäbe würde es besser laufen ?

Ich glaube eher das die Verleiher mal ein wenig lockerer werden sollten ;

z.B. Bee Movie auch abends ( auch Spät ) und solche Spässe sind doch gar nicht mehr zeitgemäss ; also da bin ich doch eher für mehr vielfalt , statt die Biene um 20:00 Uhr , 22:30 für ein paar Besucher fliegen zu lassen . Wer meint in seinem Kino dasum 20:00 zu machen kann es ja freiwillig tun :idea:

Link to comment
Share on other sites

Kein Problem, setze aber auch tatsächlich auf "Verwünscht" und wenn der nichts bringt, war das glaube ich das beschissenste Dezembergeschäft seit zig Jahren. :(

 

Das ist das ( Leider ) beschissenste Dezembergeschäft seit zig Jahren :!: Schau Dir mal die EDI Zahlen an . Und wenn es nur der Dezember währe :shock:

Link to comment
Share on other sites

das ganze jahr war wie verhext und prognosen über 2008 lassen sich auch schwer abgeben - aber viel schlimmer kann es eigentlich nicht mehr werden, so lasst uns heiter in die zukunft blicken :lol: 8) :lol:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share




×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.