Jump to content

BugsBunny

Mitglieder
  • Posts

    315
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by BugsBunny

  1. Die meisten Filmkopien in der DDR waren DEFA Kopien,somit auch die von US-Filmen. Teilweise auch mit eigener (Mono)Synchronfassung und anderen Titel. Ob bei den West-Synchronfassungen das Kopien von Kopien waren entzieht sich meiner Kenntnis. Die West-Synchronfassungen hatten zumindest eine Dolby -Stereo Tonspur(siehe Deine "F/X" Kopie)und Stereo konnte die DEFA offizell nicht. Originalkopien aus dem "Westen" gab es in den 80ern recht selten, erinnere mich hier noch an "A Chorus Line".
  2. Es reicht wenn Du den Hauptlautsprecher anschließt. Impedanz sollte 7,5 Ohm nicht unterschreiten. Bei Pausenmusik ist Stereoton über zwei Lautsprecher möglich. Lichtton geht theoretisch nur Mono, der zweite kanal dient hier als Reserve. Für Stereo-Lichton müssen auf der Hauptlatine einige Leiterzüge getrennt werden. Nein, der Saalregler ist nicht direkt in der LS-Leitung sondern am Zwischenverstärker und muß somit keine 40W aushalten. Ist beim P22 ein 2x 1kOhm/5W Stereo-Poti. Ob jetzt das Teil vom Zeiss Dominar funzt, kann ich nicht sagen da mir unbekannt. P.S: Die Kontroll-Lautsprecher - Anschlüsse wurden in der Praxis kaum genutzt, das Signal wurde meist parallel zum Hauptlautsprecher über einen Spannungsteiler einer (kleinen) Aktivbox zugeführt... BG Rainer
  3. Läuft bei uns (bis jetzt) richtig mies. Hab ihn auch gesehen: Vorhersehbare, oder Uralt - Gags, eine schlechte Bond-Parodie, leider nicht der Knaller. Warten wir noch das berühmte Start-Wochende ab, vom Wetter her könnte es ja passen ich denke aber mal das wird nix.
  4. Was mich als derzeit "Nicht digitaler" in Zusammenhang mit Life-Übertragungen mal interessieren würde: Das geht mit einen herkömmlichen HDTV - Receiver? Könnte der Projektor eigentlich mit der beim Fernsehen derzeit für 3D Übertragungen verwendeten Side-by-Side Technik etwas anfangen? Sorry für die vielleicht dummen Fragen...
  5. Jetzt mal blöd gefragt, wie kann man die denn kürzen? Einfach mit dem Seitenschneider, da fehlt aber dann doch die Öse zum wiedereinhängen?
  6. Bei uns auch recht spärliche Reservierungen. Ein gewisser Trend ist bei uns schon aus den Vorab - Reservierungen zu erkennen, und das sieht (im Moment) leider nicht nach überdurchschnittlichen Zahlen aus...
  7. Letztes Jahr passiert: Ein von Cine Logistik beauftragter Spediteur wollte eine Kopie abholen. Er war wohl zufällig in der Nähe, als sein Chef ihn telefonisch mitgeteilt hat, bei uns gibt es auch was abzuholen. Somit hatte er natürlich keinen Abholauftrag / Quittung dabei. Daraufhin habe ich deutlich gemacht das die Jungs von CL öfters mal Filmkopien suchen und ich das Teil ohne Quittung nicht aushändige. Nach endlosen Telefonaten (er mit seinen Chef, der wiederum mit CineLogistik) ruft mich eine Dame von CineLogistik an "...wenn Sie die Kopie nicht herausrücken, können Sie die ja selbst ins Nachspielerkino bringen..." Böse Worte sind gefallen - Abholauftrag kam dann per Fax.
  8. Kann ich so nicht bestätigen. Unsere Kopie hat jedoch recht schlechte Farbqualität, und ist teilweise sehr grobkörnig. Könnte aber auch als "Stilmittel" so gewollt sein. Besucherzahlen sind bei den Ausserirdischen im wilden Westen übrigens auch ziemlich mies.
  9. Die Anschlußleiste am P22 ist meiner Erinnerung nach doch eigentlich recht gut beschriftet, gleiches gilt auch für den Saalregler. Was willste denn wissen? Schaltbild könnte ich bei Bedarf zumailen...
  10. Laufen auch bei uns Schlumpfig gut. Dafür sind aber die "Cars2" zahlen massiv eingebrochen...
  11. http://nachrichten.t-online.de/-columbo-darsteller-peter-falk-ist-tot/id_47454134/index Traurig, traurig.
  12. Gestern unterer zweistelliger Bereich, heute immerhin leicht über mittleren zweistelligen.. ... (In 2D)
  13. Passt das auch für die Ernemänner (bei uns E15)?
  14. Falls wer Probleme mit dem Internet hat...
  15. Das erklärt natürlich alles, hatte ich wohl verpasst. Danke für die Info...
  16. Hallo an alle, bei den mit gelieferten DTS - Cd-Roms von Mornig Glory ist an Stelle des sonst üblichen "DTS" Logos ein neues von "Datasat" zu sehen. Wird wohl kompatibel sein, habe das aber noch nie so gesehen. Weiss jemand was näheres?
  17. Das flattern ist bei uns ebenfalls aufgetreten. Habe mal die Filzscheibe an der Bremsrolle gewechselt, ist deutlich besser geworden. Werde dann nochmal die Spannfeder kontrollieren und auf ein Vorweihnachtliches Erfolgserlebnis hoffen. Gummirolle habe ich ebenfalls schon getauscht,bzw. nur die beiden aufgesetzten "Dichtungsringe" an den Seiten. Sind übrigens tatsächlich Dichtungsringe, irgendein Kollege hat da vor langer Zeit mal welche besorgt, funktioniert sehr gut...
  18. Habe scheinbar ein ähnliches Problem mit dem Doppelrollenausgleich. Kann ich die Abdeckung einfach entfernen, oder kommen mir dann alle Halterungen entgegengeflogen - will sagen sind die Halterungen irgendwie an der Abdeckung mit befestigt?
  19. Hole den Fred jetzt noch mal aus der Versenkung: Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen, "R.E.D." ist bei uns (seit langer Zeit) wieder so ein Fall. Wird einfach nicht fest aufgewickelt und lässt sich nur mit Klammern vom Teller nehmen. Kann das jemand bestätigen?
  20. Dann müßten die Damen und Herren Verleiher die Dinger halt ausnahmsweise mal nicht nur schlampig einfach in den Filmkarton reinwerfen, sondern ordentlich in eine Filmschachtel (Warner und UPI machen das glaube ich als einzige) verpacken. Häufig sind die Cd-Roms`s nämlich bereits bei Start-Kopien in tausend Stücke zersprungen. Jüngstes Beispiel bei bei uns: "Eat, Pray, Love". Neue Kopie, aber CD-Hülle zerbrochen, die CD`s in entsprechenden Zustand (nicht spielbar).
  21. Bei uns auch recht ruhig, hätte den Film mehr gegeben. Nächste Woche ist bei uns Ferienbeginn, ich hoffe mal die derzeitigen Zahlen sind die berühmte "Ruhe vor dem Sturm"...
  22. Das ist in der Tat merkwürdig, erinnere mich noch an den Film, war bei uns definitiv nicht in DTS, SR-D (wie die meisten anderen auch) glaub ich aber schon...
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.