Jump to content

svdo

Mitglieder
  • Posts

    237
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by svdo

  1. Andere Farben aus der RAL Farbkarte sind möglich. Jedoch erst ab einer Abnahmemenge von 1000 Stck.! Aber von "WEISS" kann man doch nur abraten. Gruß Sven
  2. Wir nutzen Mehrwegbecher und Nachoschalen unserer eigenen Firma Mehrwegkonzepte Service GmbH (www.mehrwegkonzepte.de) Bislang nehmen wir und unsere anderen Kunden kein Pfand. Bei der Ausgabe wir darauf hingewiesen und zusätzlich gibt es einen Leinwandtrailer. Beim Auslass ein Auge auf die Leute werfen... Dann läuft das! Die Mehrheit der Kunden ist sowieso begeistert, dass wir uns so viel Gedanken zum Thema Müll gemacht haben. Gerne mal vorbeikommen und es anschauen. Z.B. Kino Bad Mergentheim, Kino Abensberg, Kino Brakel. Für weitere Informationen zu unserem Mehrwegsystem für Kinos, einfach eine Mail an info@mehrwegkonzepte.de Wir bieten Becher und Nachoschalen inkl. Spülservice an.
  3. Hallo kinogucker, kannst auch kaufen und selber spülen. Haben auch die passende Spülmaschine im Angebot! (Wichtig - mit Trocknung). Zusätzlich hätten wir auch Getränkebecher. Schreibe uns einfach eine Mail an info@mehrwegkonzepte.de Gruß Sven
  4. Hallo ThomasR, ja, der Service ist deutschlandweit! Für weitere Infos schreib uns gerne eine Mail an info@mehrwegkonzepte.de
  5. Hallo liebe Kollegen aus Hessen, verstehe ich die neue Verordnung richtig? Bei unter 100 Personen im Saal keine Testpflicht? Gruß Sven
  6. Hallo zusammen, auch wenn wir noch nicht wissen, ob und wann es wieder weitergeht, sind unsere Mehrweg Nachoschalen jetzt produziert und ab sofort erhältlich! Die Schalen sind sehr hochwertig produziert und haben folgende Merkmale: - PP-Kunststoff - BPA-Frei - Spülmaschinenfest (wir gehen von mind. 500x Spülvorgängen aus) - 100% Recycelbar (Kostenlose Rücknahme) - Bruchsicher - Extra breiter Haltesteg, dadurch sehr gut zu halten - Schriftzug im Haltegriff (Wiederverwendbar) - Made in Germany - Kleine Schale für ca. 70g gesteckte Nachos - Große Schale für ca. 110g gesteckte Nachos Preisanfrage und Muster unter: info@mehrwegkonzepte.de
  7. Hallo zusammen, hier der Kontakt: Mehrwegkonzepte Service GmbH Johann-Hammer-Str. 1 97980 Bad Mergentheim Tel.: 07931-9619390 Diese Firma haben wir im Sommer gegründet. Wir betreiben u.a. ein Mehrweg-Coffee-Togo System (www.myregiocup.de) und führen in Kürze ein Mehrwegsystem für Kinos ein. D.h. wir stellen den Kinos Mehrweg Getränkebecher und waschbare Nachoschalen im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages kostenlos zur Verfügung. Die Becher und Nachoschalen werden dann vom Kino gesammelt und von uns alle 2-3 Tage zum reinigen abgeholt. Die Reinigungsgebühr hält sich dabei im Rahmen der Kosten, die das Kino auch für die Einwegvarianten zahlt. ( 9 - 24ct) Grundsätzlich können die Kinos aber auch die Becher (ähnlich wie die IML Becher von PCO) und Nachoschalen bei uns kaufen und selbst reinigen. Wenn wir euch unser System einmal persönlich vorstellen dürfen, würden wir uns sehr freuen. Wir suchen für die Startphase neben unseren eigenen Kinos noch Partner die der Sache aufgeschlossen sind. Ich stehe auch gerne per Telefon für Rückfragen zur Verfügung. Gruß Sven Döding
  8. He Kinogucker, diesen besonderen Vorschlag werden wir weiterleiten! Immer gut wenn es auch in schwierigen Zeiten was zum Lachen gibt!
  9. Wir stellen in Kürze um auf waschbare Nachoschalen und Getränkebecher! Diese können mind. 500x gespült werden. Zusätzlich gibt es einen Becherhalter für bis zu 0,5l Becher! Becher und Nachoschalen kann man kaufen oder bekommt diese inkl. Spülservice zur Verfügung gestellt! Ohne eigene Investitionskosten! Abrechnung pro Spülgang und nicht teurer als z.B. eine Zuckerrohrschale die im Müll landet! Bei Interesse leite ich gerne einen Kontakt weiter! Der Getränkebecher auf dem Bild ist ein normaler IML Becher von PCO und dient nur zur Veranschaulichung!
  10. Habe gerade die Bedingungen für Tenet erhalten.... Juhu, jetzt holt die Warner den ganz großen Dolch aus der Schublade.... Geben wir uns gemeinsam noch 4-8 Wochen und dann können wir alle Dicht machen. Wenn jemand gerne zwei Kinos übernehmen möchte, gerne PN! Ich habe jedenfalls keinen Bock mehr... Gruß Sven
  11. Was hat diese Diskussion in dieser Rubrik verloren?
  12. Alle angekündigten Neustarts werden zu normalen Konditionen angeboten! Ich stelle meine Leinwände mit reduzierten Kapazitäten zur Verfügung, mit dem Wissen, es braucht Zeit! Warum helfen uns die Verleiher nicht mit reduzierten Leihmieten? Die Öffnung wird uns allen den letzten Stich ins Herz geben!
  13. Wir haben ihn vor kurzem im Autokino gezeitgt!
  14. svdo

    Autokino

    Was fürn Ding hattet ihr denn? Unsere 10x5 Airscreen steht in 3 Minuten, zur Not auch mit nur 1 Mann. Abends in weiteren 3 Min. fertig zum Feierabend! Gruß Sven
  15. Hallo zusammen, in Hessen dürfen Kinos ab 9. Mai öffnen? Hat jemand genauere Informationen zu den Auflagen? Gruß Sven
  16. svdo

    Autokino

    Wir starten am Donnerstag unser Autokino in Bad Mergentheim. Vorverkauf heute Morgen um 10 Uhr gestartet und nach 6 Std. weit über 500 Tickets verkauft. Scheint zu gehen. Leinwand Airscreen 10x5 und Sony R320 Projektor. Morgen Abend testen wir alles! @Jensg Danke für deine Hilfe!
  17. Hallo zusammen, mit großer Hoffnung habe ich unsere Hausbank angesprochen und mich nach den KfW Förderkrediten erkundigt. Heute nun kam die Antwort.... Die Zinssätze betragen zwischen 3,2 und 7,5%! Wollen die uns eigentlich auf den Arm nehmen? Soll da jetzt mit dem billigen Geld auch noch richtig Kohle gemacht werden? Wir sind auf jeden Fall nicht bereit, solche Wucherzinsen zu bezahlen. Dann lassen wir uns mal am Mittwoch überraschen, welche Hürden es für die Zuschüsse gibt. Ich befürchte nichts Gutes!
  18. Nach Info von Peter König werden in BW die Kinos morgen geschlossen!
  19. Es ist eine totale Katastrophe das hier nicht einheitlich entschieden wird! Furchtbar
  20. Hat schon jemand was aus Hessen und Baden Württemberg gehört? Lohnt sich noch die Dispo zu machen?
  21. Liebe Admins, wir sind ein Kinorelevantesforum, bitte sperrt doch mal für einige Zeit diese Leute, die die Welt verbessern wollen! Die, die vom Geschäftsleben keine Ahnung haben. Wir sind alle bedroht, stand jetzt weiß noch niemand ob er sein Geschäft aufgeben muss. Vertragliche Pflichten müssen erfüllt werden! Auch die Mitarbeiter und Arbeitsplätze sind bedroht. Es gibt viele ungeklärte Verhältnisse, diese Sinnfreien Kommentare braucht keiner! Gruss Sven
  22. Hallo Leute, es gibt eben viele, die müssen noch Miete, Raten usw. zahlen. Da kann man halt nicht mal eben sagen, ich mache freiwillig zu. Wie soll man bei seinem Vermieter argumentieren wenn es um die Miete geht, bei der Bank, wenn es um die Raten geht.... Solange es keine offizielle Betriebsuntersagung gibt, kann man einfach nicht zu machen, auch wenn ich das gerne machen würde. Dumme Kommentare helfen leider auch nicht weiter...
  23. Ihr macht euch Sorgen um Startlisten? Ihr habt doch echt einen Vogel! Wer nicht ein dickes Sparbuch hat, oder einen guten Vermieter, der ist bald Pleite! Da spielen die Filme auch keine Rolle mehr! Ich vermute, 50% wird’s von uns erwischen! Ihr glaubt doch wohl nicht wirklich, dass der Staat die kleinen unterstützen wird!? Allein die Lufthansa wird eine Menge Geld verschlingen! Ich sehe echt SCHWARZ!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.