Jump to content

Papst Franziskus - Sprachversionen?


Recommended Posts

Der Beipackzettel lässt mich etwas ratlos zurück. Die Präferenz für die originale 25fps Bildrate kann ich nachvollziehen, aber warum liegen nun ausgerechnet alle anderen Sprachversionen offenbar in 24fps auf der P,atte, und was verbirgt sich hinter der 

 

DE-de_DE Version? Just für die haben wir keine KDM bekommen, und die liegt zumindest laut CPL nur in 24fps vor.

 

- Carsten

 

 

IMG_0106.PNG

Edited by carstenk (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb carstenk:

DE-de_DE Version? Just für die haben wir keine KDM bekommen, und die liegt zumindest laut CPL nur in 24fps vor.

 

- Carsten

 

 

 

 

Meines Wissens ist das die Version mit einem deutschen Sprecher während der Reden vom Papst.

Die ES-Version hat nur einen deutschen Erzähler und die Reden sind untertitelt. Wird dadurch authentischer.

So wurde es mir im Vorfeld erläutert, als die Anfrage kam, welche Version ich einsetzen wollte.

Edited by sir.tommes (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Wir spielen jedesmal die Dede Version. Beim Start problemlos alle Kdms erhalten, daher Dede Version als logisch von mir ausgewählt.

 

Bei den Wiederholungen gabs dann nur noch den besagten Esde Kdm, was mich veranlaßte, mich zu beschweren. Nach langem hin und her gabs dann den Dede Kdm.

 

Bei der nächsten Wiederholung gabs den Dede Kdm auf Nachfrage problemlos.

 

Aber es steht tatsächlich seitens Kdm Ersteller die Aussage, daß Esde die "normale Version" sei.

 

LG Martin

Link to post
Share on other sites

Uns wurde ohne Rücksprache der ES-DE Schlüssel geschickt und die habe ich auch ohne besondere Ankündigung gespielt. Die deutsche Synchro wurde von Kollegen als nicht gelungen bemängelt. Bisher hat sich keiner beschwert von den 70jährigen im Kino, im Gegenteil, einzelne kamen sogar zwei Mal...

Link to post
Share on other sites

Ich denke, die ES-de war auch die, die in Karlsruhe gespielt wurde? Ist da nicht Wim Wenders selbst der Off-Erzähler, oder verwechsle ich da was?

 

Leider bin ich nicht vor Ort und die KDMs sind eh noch nicht gültig. Aber ich denke, die ES-de ist dann die richtige, wenn Franziskus schon so im Bild zu sehen ist, sollte auch seine originale Stimme zu hören sein. Wundere mich nur, dass ausgerechnet die DE-de KDM an uns nicht ausgeliefert wurde.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)
Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb carstenk:

Ich denke, die ES-de war auch die, die in Karlsruhe gespielt wurde? Ist da nicht Wim Wenders selbst der Off-Erzähler, oder verwechsle ich da was?

 

Leider bin ich nicht vor Ort und die KDMs sind eh noch nicht gültig. Aber ich denke, die ES-de ist dann die richtige, wenn Franziskus schon so im Bild zu sehen ist, sollte auch seine originale Stimme zu hören sein. Wundere mich nur, dass ausgerechnet die DE-de KDM an uns nicht ausgeliefert wurde.

 

- Carsten

 

Ja das ist richtig - Wim Wenders ist der Erzähler. Und ich denke auch, die ES - Version ist die bessere Wahl. Auch die älteren Personen kamen mit dem lesen der Untertitel prima klar.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.